Themenbereich: Fruchtbarkeit beeinflussen

"Wie kann ich den Eisprung anregen nach Absetzen hormoneller Verhütung?"

Anonym

Frage vom 22.09.2010

Liebes Hebammenteam.

Vor vier Jahren habe ich durch einen Notkaiserschnitt wegen Gebärmutterruptur meine Tochter geboren. Seit dem verhüte ich mit der Hormonspritze. Nun wünschen wir uns ein weiteres Kind. Nach Rücksprache mit meiner Frauenärztin wurde die Spritze abgesetzt. Sie sagte mir, es könne aber eine Weile dauern bis die Eierstöcke wieder "anspringen". Nun meine Frage: Kann ich das irgendwie beschleunigen oder anregen?

Lieber Gruß

Antwort vom 23.09.2010

Allgemein stabilisierend auf den weiblichen Zyklus wirkt der Frauenmantel, den Sie am besten als Teeaufguss zu sich nehmen. Sie können tgl mehrere Tassen davon trinken, er lässt sich auch gut mit anderen Kräutertees mischen, zB mit
Damiana-Kraut (Apotheke), das sich pos auf den Eisprung auswirkt. Zudem hilft eine gesunde Lebensweise und Ernährung, dass sich Körperfunktionen normalisieren, daher sollten Sie auch darauf achten: nicht rauchen, wenig Kaffee/ Alkohol, mögl. normales Gewicht, ausgewogene Ernährung, tgl Bewegung, ... Trotzdem sollten Sie Geduld haben, weil es auch mit Unterstützung einige Zeit dauern kann! Ich wünsche Ihnen alles Gute!

26
Kommentare zu "Wie kann ich den Eisprung anregen nach Absetzen hormoneller Verhütung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: