Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ist Kohlensäure schädlich in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 12.10.2010

ich könnte zur zeit nur cola, limo und so spritziges süßes zeug trinken... trinke jetzt schon immer die ohne zucker... ist das schädlich fürs baby oder macht das nichts? Stimmt es, das man in der schwangerschaft so wenig wie möglich kohlensäurehaltige getränke zu sich nehmen soll?

Antwort vom 13.10.2010

Hallo,
wenn es nur eine Phase ist, ist das ok. Ohne Zucker ist auf alle Fälle besser. Sie können auch mal selbstgemischte Apfelschorle versuchen, das wäre besser als Limo. Köhlensäure ist nicht schädlich. LG Judith

29
Kommentare zu "Ist Kohlensäure schädlich in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: