Themenbereich: Kaiserschnitt

"Kann ich nach zwei Kaiserschnitten normal gebären?"

Anonym

Frage vom 20.07.2011

Hallo,

ich hatte bereits zwei Kaiserschnitte. Der 1. war 2003 nach Einleitung gingen die Herztöne runter, die Folge direkt ein Not-Kaiserschnitt. Hinterher wurde mir als Grund gesagt, dass sich die Nabelschnur bei meinem Sohn um Hals und Schulter gelegt hätte.
2005 kam dann meiner Tochter per geplanten Kaiserschnitt wegen BEL zur Welt. BEL nach Kaiserschnitt wäre spontan ein zu großes Risiko, das fand ich verständlich, aber trotzdem doof...
Nun bin ich das dritte und letzte Mal schwanger :-) und würde so gern spontan entbinden.
Ist das Risiko das die Narbe reißt denn nach zwei Kaiserschnitten tatsächlich soviel grösser als bei einem?
Da ist doch eine normale Geburt in der Regel auch kein Problem... Oder könnte ich es sofern das Krankenhaus mitmacht es ruhigen Gewissens probieren? Herzliche Grüsse...

Antwort vom 21.07.2011

Hallo, zwischen den Kaiserschnitten und der jetzigen Schwangerschaft liegen ja schon ein paar Jahre. Das ist schon mal günstig. Es gibt Studien dazu dass eine spontane Geburt auch nach zwei Kaiserschnitten ohne wesentlich erhöhtes Risiko möglich ist. Voraussetzung ist ein ausreichender Abstand und dass es nicht zu Komplikationen im Verlauf der Kaiserschnitte gekommen ist, wie z.B. Entzündungen, Wundheilungsstörungen. Leider gibt es in Deutschland trotzdem sehr wenige Kliniken, die eine Spontangeburt nach zwei Kaiserschnitten anbieten. Sie können sich bei ei8ner Hebamme in Ihrem Heimatort erkundigen welche Kliniken bei Ihnen in der Nähe in Frage kommen. Außerdem müssten Sie in der Klinik ein Gespräch zur Geburtsplanung führen, in dem Sie ausführlich das für und wider besprechen können.Sie sollten Ihren Wunsch nach einer Spontangeburt auf jeden Fall äußern und dabei ruhig beharrlich bleiben. Möglich ist eine Spontangeburt und das statistische Risiko sagt über den Einzelfall nicht viel aus. Gut wäre zusätzliche Belastungen zu vermeiden. Von einer Einlei7ung würde ich Ihnen daher z.B. abraten. Vieles lässt sich auch im Verlauf der Geburt noch erkennen.
Ich wünsch Ihnen alle3s Gute, Monika

20
Kommentare zu "Kann ich nach zwei Kaiserschnitten normal gebären?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: