Themenbereich: Gesundheit

"26. SSW: unkontrollierter Urinverlust"

Anonym

Frage vom 30.04.2013

Hallo.
Bin nun in der 26 SSW und habe seit 2 tagen vermehrten schleimigen Ausfluss.
Seit heute habe ich ständig unkontrollierten Urinverlust.
Muss ich mir nun sorgen machen ?

Antwort vom 02.05.2013

Es könnte sein, dass Sie sich eine Blasenentzündung eingefangen haben. In der Schwangerschaft kann es vorkommen, dass sich eine Blasenentzündung nicht mit den typischen Schmerzen/ Brennen bemerkbar macht. Sie sollten das auf jeden Fall ärztlich kontrollieren lassen, ebenso den Schleimabgang, der auch in Verbindung mit einer Blasen-/ Scheidenentzündung stehen kann. Auf keinen Fall schadet es, wenn Sie vorsichtshalber viel trinken, am besten warmen Kräutertee. Gute Besserung!

25
Kommentare zu "26. SSW: unkontrollierter Urinverlust"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: