Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wann ist der Eisprung?"

Anonym

Frage vom 19.07.2013

Guten Morgen,

Ich bin etwas Iritiert. Laut Schwang.Planer soll meine zeit zum Schwanger werden, mitte des Monats sein. Aber erst ab dem 17. löst sich bei mir der sog. Schleimpropfen. wie weis ich nun wann die richtige Zeit ist ?
Meine Blutung kommen regelmäßig am 27. des Monats. Können sie mir ein Rat geben?

Vielen herzlichen Dank

Antwort vom 20.07.2013

Ihr Z. ist ein bisschen verlängert, denn ein Monat hat ja 30/ 31 Tage. Die 2. Zyklushälfte ist normalerweise konstant 14 Tage lang, das heißt, vom erwarteten Beginn der Blutung 14 Tage zurückgerechnet ist ungefähr der Zeitpunkt des ES (als bei Ihnen um den 13.).
Wenn Sie schwanger werden wollen und die Zeit 2-3 Tage vor dem erwarteten ES bis zum ES für häufigeren GV nutzen, dann stehen Ihre Chancen recht gut, dass es klappt. Die Spermien können dann in die Gebärmutter vordringen und dort einige Tage überleben, dann sind zum vermutlichen Zeitpunkt des ES schon welche "vor Ort". Trotzdem ist es gut, wenn Sie nicht zu sehr nach Kalender GV haben - das vermindert womöglich die Entspannung und den Spaß daran. Alles Gute!

23
Kommentare zu "Wann ist der Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: