Themenbereich: Gesundheit

"14. SSW: Dämpfe aus Bastelllackspray schädlich?"

Anonym

Frage vom 24.12.2013

Hallo babyclub Team,
Ich habe in geistiger Umnachtung gestern gebastelt und mit einer Autolackspraydose ca 1 min eine Pappe angesprüht - im Keller. Danach habe ich gleich gelüftet. Es hat natürlich gerochen...
Jetzt mach ich mir natürlich Sorgen, ob das schädlich war. Bin in der 14. Ssw.
Ich versuche immer so vorsichtig zu sein, mach aber immer wieder Sachen, über die ich erst danach nachdenke!

Können sie dazu Auskunft geben?
Vielen Dank

Antwort vom 26.12.2013

Ich gehe davon aus, dass ein solches Spray, wenn es vorschriftsgemäß nur über einen kurzen Zeitraum angewendet wird und danach sofort gelüftet wurde, keinen Schaden anrichten kann. Sie sollten sich vorsichtshalber nicht zur Gewohnheit machen, mit Autolack zu basteln (oder wenn, dann draußen!), aber es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass Sie dadurch Ihrem Baby geschadet haben. Alles Gute für Sie und frohe Feiertage!

19
Kommentare zu "14. SSW: Dämpfe aus Bastelllackspray schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: