Themenbereich: Empfängnisverhütung

"Pille vergessen"

Anonym

Frage vom 12.02.2014

Hallo!
Ich hab ein "Problem" und hoffe, Sie können mir helfen!
Also:
Ich hatte am 29.01.(Mittwoch) Sex mit meinem Freund und habe die Pille (Maitalon 20, Mikropille) am 28.01. in der 1. Einnahmewoche vergessen. Sollte diese eigentlich jeden Tag um 17 Uhr einnehmen, habe sie dann aber erst Mittwoch Morgen um viertel nach 7 eingenommen. Ich weiß selbst, dass das mit dem Sex keine gute Idee war, zumal wir nicht zusätzlich verhütet haben. Ich habe mir
zunächst keine Gedanken drüber gemacht, jedoch hab ich seit dem 02.02. Symptome wie Übelkeit, Empfindliche Brüste, leichte Dunkelfärbung der Brustwarzen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und hatte auch keinen Appetitt mehr. Zu der Zeit hab ich auch die Pille weiter eingenommen, diese jedoch am 06.02. abgesetzt. Habe dann auch am Sonntag (09.02.) meine "Blutung" bekommen, jedoch war diese ganz anders, als ich es gewöhnt bin, sie war weder stark, noch hatte ich Schmerzen. Das ist eigentlich ungewöhnlich! Nun war ich heute bei meiner Frauenärztin und diese meinte, nachdem ich untersucht wurde, dass sie nichts feststellen kann. Habe dann einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausfiel. Was mich aber stutzig gemacht hat, war die Aussage, dass ich wieder kommen soll, falls die nächste Blutung ausbleiben sollte.
Könnte ich nun doch schwanger sein, oder was hat das zu bedeuten?
Achja, meine letzte Periode hatte ich am 23.01. Und mein Eisprung kann auch nicht in der Mitte des Zykluses gewesen sein, da ich ja die Pille genommen habe.

Danke!

Antwort vom 13.02.2014

Eine Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich nach neg Test und ärztl. Untersuchung. Die Symptome, die Sie schildern, können auch 3 Tage nach dem ungeschützten GV noch nichts mit einer bei dieser Gelegenheit geschehenen Befruchtung zu tun haben, dazu müsste mindestens 8-10 Tage dazwischen liegen. Vermutlich war das nur ein "Sicherheitshinweis" Ihrer FÄ, wieder zu kommen, falls die nächste Blutung nicht kommt, denn die ungewohnt schwache Bltg ist ein bisschen ungewöhnlich und könnte evtl doch ein Hinweis auf eine Veränderung sein. Wenn Sie aber inzwischen die Pille immer vorschriftsgemäß eingenommen haben, kommt die nächste Bltg vermutlich wie erwartet. Sollten Sie sehr verunsichert sein, können Sie in einigen Tagen nochmal einen Test machen, am besten mit Morgenurin. Wenn dieser nochmal negativ ausfällt, sind Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht schwanger. Alles Gute für Sie!

0
Kommentare zu "Pille vergessen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: