Themenbereich: Stillen

"Stillprobleme"

Anonym

Frage vom 28.09.2014

Hallo,

Mein Sohn ist 11 Wochen alt und ich habe große Probleme mit dem Stillen. Es gibt Tage da fließt die Milch und andere da hab ich morgens schon nichts mehr und muss zu füttern. Ich mache viel Sport weil ich in der Schwangerschaft 30 Kilo zugenommen habe und mein Seelischer Zustand für mich mehr Stress war als das Abnehmen! Ich hab mich gehasst und konnte mich nicht mehr im Spiegel Ansehen ständige seelische zusammen Brüche und das war ich leid!!!!! Nun mache ich jeden zweite Tag ausgiebig Sport nehme davor flüssiges L-Carnetin zu mir und esse sehr bedacht wenig Kohlenhydrate viel Gemüse und nehme ab! Ich mag mich wieder und die Hochzeit kann kommen doch möchte ich meinen Sohn weiter stillen den ich liebe diese Nähe zu ihm. Das ständige anlegen scheint nichts zu helfen was soll ich tun?

Antwort vom 30.09.2014

Es ist möglich, dass die Probleme mit Ihrer veränderten Ernährung und sportl. Aktivitäten zu tun haben, das lässt sich aber aus der Ferne nicht beurteilen. Daher sollten Sie mit Ihrer Hebamme nochmal Kontakt aufnehmen - oder auch mit einer anderen - die sich das Problem nochmal anschaut und mit der Sie alles in Ruhe besprechen können. Leider kann ich hier nicht mehr dazu sagen! Alles Gute - und eine schöne Hochzeit!

0
Kommentare zu "Stillprobleme"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: