Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Bauchschmerzen nach Blutungen"

Anonym

Frage vom 25.10.2014

Hallo,
Ich bin in der 8. SSW und hatte vor zwei Tagen Schmierblutungen mit dunklem Blut. Im Krankenhaus wurde festgestellt, dass die Schwangerschaft noch intakt ist, die Ärztin konnte aber nichts dazu sagen, was die Blutung ausgelöst hat bzw. woher sie kommt. Diagnose war abortus imminens. Ich solle liegen und Magnesium nehmen. Mein Frauenarzt hat mir zusätzlich noch Famenita vaginal verschrieben.
Die Blutung hat noch am gleichen Tag wieder aufgehört bzw. es kamen nur moch geronnene Reste. Ich habe mich nun seit vorgestern sehr geschont und bin viel gelegen. Heute habe ich aber immer wieder Bauchschmerzen (keine Krämpfe, eher Druck oder Ziehen) im mittleren Unterleib, aber keine Blutungen mehr. Die Bauchschmerzen sind da, wenn ich stehe, aber auch teilweise im liegen.
Was bedeuten diese Bauchschmerzen? Hängen sie mit den Blutungen zusammen oder sind es wieder die "normalen" Bauchschmerzen in der Frühschwangerschaft? Darf ich dagegen ein Wärmekissen verwenden oder provoziere ich damit wieder Blutungen?
Danke schon mal für Ihre Antwort!

Antwort vom 28.10.2014

Die Bauchschmerzen können mit dem Liegen zusammenhängen, evtl haben Sie auch Verdauungsprobleme durch die geringe Bewegung, die Sie zurzeit haben. auch die Magnesium-Einnahme verursacht manchmal in der Nebenwirkung Magen-/Darmprobleme. Versuchen Sie, trotz der Bewegungseinschränkung für einen geregelte Verdauung zu sorgen, z B über Ballaststoffe, ausreichendes Trinken etc.
Ein Wärmekissen, solange es warm und nicht heiß ist, können Sie verwenden, das sollte kein Problem sein. Wenn die Beschwerden zunehmen bzw nicht weniger werden in den nächsten Tagen, dann gehen Sie vorsichtshalber nochmal zu Ihrer FÄ. Ich wünsche Ihnen gute Besserung!

0
Kommentare zu "Bauchschmerzen nach Blutungen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: