Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ab wann ist ein Test sinnvoll?"

Anonym

Frage vom 11.01.2015

Hallo!
Meine letzten Periode war am 17.12.14. Laut Basalkurve war mein Eisprung am 29.12., gefühlt glaube ich jedoch, daß er erst am 30. war. An diesem Tag sind wir auch unserem Vergnügen nachgegangen. Meine Basaltemperatur liegt seitdem über der Cover line. Am 8. Tag nach dem Eisprung hat eine leichte Schmierblutung angefangen, die knapp 3 Tage abgehalten hat. Sie bestand jedoch nicht nur aus einem Tropfen Blut. Sie war relativ hell. Seit dem Eisprung habe ich starke Übelkeit, empfindliche Brustwarzen, Spannung in der Brust, Blähungen, leichtes ziehen im Rücken und Unterleib. Mein Muttermund liegt schwer erreichbar oben und ist zum Steißbein gedreht. An Größe hat die Brust nicht zugenommen und auch meine Warzen haben noch die gleiche Farbe. Allerdings habe ich auch noch bis September/Oktober 2014 gestillt.
Ich habe bereits 5 Kinder, bei denen ich allerdings nie diese ganzen Methoden ausprobiert habe.
Die Symptome werden immer stärker. Und so waren sie auch bei den anderen Schwangerschaften.
Morgen müsste ich eigentlich meine Periode bekommen.
Meine Cover line wurde in einem Programm bei 36, 8 in einem anderen bei 36, 7 gezogen. Meine momentane Temperatur hat sich bei 36, 95 eingependelt.
Nachdem die Beschwerden nach dieser Schmierblutung nicht aufgehört haben, sondern immer stärker werden, gehe ich nicht davon aus, dass es meine Periode war.
Ein Test war bisher negativ.
Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft und wann sollte ich den Test am besten nachholen?
Vielen Dank vorab.


Antwort vom 11.01.2015

Hallo, ein ziemlich sicheres Zeichen für eine Schwangerschaft ist erst mal das Ausbleiben der Periode, die 14 Tage nach dem Eisprung einsetzt. Es gibt zwar Frühtests, von denen rate ich jedoch ab, da sie unnötig verunsichern und weder bei positivem noch bei negativem Ergebnis Sicherheit geben.
Bei negativem Ergebnis kann es sein, dass der Test zu früh war, bei positivem Ergebnis ist es möglich, dass eine Befruchtung stattgefunden hat, jedoch keine Einnistung/Weiterentwicklung.
Ein recht zuverlässiges Ergebnis erhalten Sie ca. eine Woche nach Ausbleiben der Periode mit einem ganz normalen Test.
Herzliche Grüße, Monika Selow

0
Kommentare zu "Ab wann ist ein Test sinnvoll?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: