Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Kein Herzschlag in der 6+3 SSW"

Anonym

Frage vom 21.02.2016

Ich bin sehr verunsichert, denn am 19.2.2016 war ich beim frauenarzt der feststellte das ich 6+3 tage ssw bin und kein Herzschlag ,empryo aber zur letzten untersuchung jetzt sichtbar. Den ersten Tag der regelblutung die am 11.12.2015 war sollte ich weiter sein , sie meinte die Schwangerschaft sei später eingetreten. sie hat mir den mutterpass überreicht mir progesteron zum einnehmen vaginal verschrieben und mir für Montag den 22.02.2016 einen Termin gegeben und meinte sollte immer noch kein herzschlag sein muss ich zu ausschabung ins Krankenhaus, bin aehr verunsichert .es ist mein 2.kind und bei meiner tochter waren die herztöne erst 7+3 tage zu hören und damals war von so etwas nie die Rede .

Antwort vom 22.02.2016

Hallo, der Herzschlag des Embryos ist manchmal in der 6. Woche sichtbar, manchmal aber auch erst deutlich später. Neben der Ungenauigkeit der Ermittlung des rechnerischen Schwangerschaftsalters, sind auch die Embryonen unterschiedlich Groß und demnach auch das zu sehende oder nicht zu sehende Herz. Das Herz ist normalerweise sichtbar bei einer Größe des Embryos von 8 Millimetern. Diese Größe entspricht bei 90% der Frauen einem Schwangerschaftsalter von 6+2 bis 7+4. Weitere 10% weisen trotz intakter Schwangerschaft auch dazu Abweichungen auf.
Wenn sich die Schwangerschaft weiter entwickelt und Sie selbst nichts ungewöhnliches bemerken (beispielsweise Blutungen) deutet alles auf eine intakte Schwangerschaft hin und es muss nur abgewartet werden.
Sollte eine Weiterentwicklung bei der heutigen Untersuchung festgestellt werden, so würde ich Ihnen auf jeden Fall zu weiterem Abwarten raten, auch wenn der Herzschlag immer noch nicht sichtbar sein sollte.
Es besteht kein Anlass zu einem eiligen Eingriff.
Auch bei nicht intakter Schwangerschaft ist die Ausschabung nicht die einzige Möglichkeit, sondern Ihr Arzt sollte Sie auch über die Alternative des Abwartens auf einen natürlichen Abgang informieren und Ihnen die Entscheidung zum weiteren Vorgehen überlassen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika Selow

0
Kommentare zu "Kein Herzschlag in der 6+3 SSW"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: