My Babyclub.de
Auf der Suche nach dem richtigen Baby-Schlafsack

Antworten Zur neuesten Antwort

  • magmah@web.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Eintrag vom 07.02.2005 20:55
    Hallo. Mein Baby soll Anfang Mai kommen. Ich bin nun auf der Suche nach dem besten Baby-Schlafsack. Sowas soll ja besser sein als eine Zudecke. Welche Hersteller könnt ihr empfehlen? Welches Material? Mit oder ohne Arm? Wegen des Wärmestaus bin ich nun doch sehr unsicher. Aber kleine Babys dürfen ja auch nicht frieren. Könnt ihr mir helfen?

    Danke, Marlen
    Antwort
  • magmah@web.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2005 20:54
    Hallo. Im "Ernährung und Gesundheit"s Forum antwortet mir keiner :/ Darum versuch ichs hier nochmal... Mein Baby soll Anfang Mai kommen. Ich bin nun auf der Suche nach dem besten Baby-Schlafsack. Sowas soll ja besser sein als eine Zudecke. Welche Hersteller könnt ihr empfehlen? Welches Material? Mit oder ohne Arm? Wegen des Wärmestaus bin ich nun doch sehr unsicher. Aber kleine Babys dürfen ja auch nicht frieren. Könnt ihr mir helfen? Danke, Marlen
    Antwort
  • mario.malinka@freenet.de
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2005 21:08
    Hallo Marlen, ich bekomme im April mein Baby u. möchte auch einen Schlafsack für die Nacht nehmen. Meine Freundin hatte die Schlafsäcke bei Baby-Walz gekauft. Sie sind sehr Preisintensiv aber meie Freundin war super zufrieden damit. Im Katalog auf Seite 291, heißt Mäxchen. L.G.
    Antwort
  • familieassmann@tiscali.de
    Powerclubber (81 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2005 10:04
    Hallo Marlen,

    ich persönlich habe nur Schlafsäcke ohne Ärmel gekauft. Ich denke, das wird dann für´s Baby einfach zuviel. Ansonsten haben wir einen im Baby-Geschäft gekauft, einen bei Baby-Walz und mehrere bei Tchibo. (Haben zwei kleine Kinder) Die sind alle von der Qualität gut und bei Tchibo natürlich auch noch sehr günstig. Aber da muß man natürlich sehen, wann sie wieder welche im Programm haben. Ansonsten gibt es die auch noch bei H&M, sollen auch gut sein, und bei Ernsting´s Family. Ich würde einfach einen nehmen, der mir gefällt und der nicht so extrem teuer ist. Die tun es nämlich auch.
    Außerdem gibt es Sommer- und Winterschlafsäcke. Einen Winterschlafsack würde ich im Sommer nicht unbedingt benutzen, weil das dann eindeutig zu warm ist. Die Kinder brauchen dann übrigens keine Zudecke. Die sind richtig schön mollig eingepackt im Schlafsack. Unser Sohn ist zwei Jahre alt und fängt so langsam an zusätzlich eine Decke zu benutzen, weil Mama und Papa das ja schließlich auch tun. Und unsere Kleine ist nun fast ein Jahr alt und sie hat immer noch keine Decke. Da ist bei mir auch die Angst zu groß, daß sie sich die Decke doch noch über´s Gesicht ziehen könnte. Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen und wünsche Dir noch eine schöne Schwangerschaft.

    Liebe Grüsse Jenny
    Antwort
  • judithwichert@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2005 15:12
    Liebe Marlen, mein Sohn wied bald 6 Monate. Vielleicht hast Du schon was von den Puck-Säcken gehört, das ist ein Sack, den du wie eine Hose über die windel ziehst. ich achte darauf, dass ein hoher Anteil an Baumwolle da ist und mein Sohn hat keinen Schlafanzug an. Mach Dir keine Sorgen, Du wirst das Richtige für Dich finden.
    Ich z.B. hab ihn auch zugedeckt, muß jeder für sich entscheiden.
    Antwort
  • miristeck@web.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2005 15:33
    Hallo Marlen,
    also meine Tochter ist 6 Monate alt und wir haben einen Schlafsack beim Baby Walz gekauft von der Firma Alvi. Der Schlafsack besteht aus zwei Teilen. Ein Innenteil mit langen Ärmeln und das Teil zum Drüberziehen. Es reicht wenn man einen Body drunter an hat. Das ist warm genug. Die Innenteile gibt es in zwei Größen dazu. Im Sommer reicht dann wohl eher das Innenteil. Lara hat sich immer die Decke über den Kopf gezogen, deshalb haben wir auch den Schlafsack gekauft. Eine Zudecke braucht man dann nicht mehr, das ist warm genug. Viel Erfolg bei der Suche.
    Antwort
  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2005 19:29
    Hallo Marlen. Ich kann der Mirjam nur recht geben, die Schlafsäcke von Alvi sind echt die Besten. Sie sind etwas preisintensiver, aber die Investition lhnt sich. Mein Sohn (jetzt 4 Monate) hatte von Anfang an so einen Schlafsack, er hat immer warme Füsse und einen warmen Nacken, hat aber nie geschwitzt. Ich werde weiterhin die von Alvi nehmen. Übrigens, die Verwandtschaft fragt doch meistens was sie noch schenken können... wäre doch ein schönes Geschenk
    Antwort
  • leapabst@web.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2005 10:16
    auch ich kann hier nur ein loblied auf das ALVI-Mäxchen singen. mit etwa 50 euro alles andere als preiswert lohnt sich diese investition auf jeden fall!
    liebe grüße und alles gute für dein baby
    Antwort
  • amenden
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 26.02.2016 11:24
    Wir haben einen Baby Schlafsack von zizzz.ch und sind total zufrieden. Ja, er ist relativ teuer, aber nach unserer Tocher, nutzt ihn nun auch unser Sohn.
    Neben der guten Qualität ist uns wichtig, das er atmungsaktiv ist, warm im Winter hält und im Sommer aber die Kleinen nicht zu sehr schwitzen und nachhaltig produziert ist. ALVI-Produkte haben wir nicht getestet, aber eine Freundin von mir hat einen für ihren Sohn gekauft und ist auch zufrieden.
    Antwort
  • Maliina
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2016 18:03
    Also ich bevorzuge Schlafsäcke mit Ärmchen, mein Kleiner hat genau den selben http://amzn.to/2aYGKkk ebenfalls von der Firma Alvi. Ist zwar etwas teurer, aber bin sehr überzeugt von der Qualität, da darf es dann auch gern etwas teurer sein. Er ist ebenfalls sehr atmungsaktiv, worauf unbedingt geachtet werden sollte!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.