My Babyclub.de
Babygesicht voller Pickelchen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • biggi.nikolay@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 06.05.2002 20:23
    Meine Tochter ist jetzt bald 4 Wochen alt und sie hat im ganzen Gesicht lauter Pickelchen. Ich musste vorletzte Woche abpumpen und Flaschennahr. füttern wegen einer Brustentz. die medikamentös behandelt wurde und seit ich wieder stillen kann sind diese Bläschen bzw. geröteten Pickelchen aufgetreten. Ist das evtl. noch von der Hormonumstellung? Wer weiss Rat?
    Antwort
  • b.koenig@ecombetz.de
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2002 09:42
    Hallo Brig, es kann von den Hormonen kommen, oder hast du vielleicht das Waschmittel umgestellt?
    Meistens geben sich diese Pickelchen mit der Zeit. Reibe sie doch mal mit etwas Muttermilch ein. Mumi ist die beste Medizien.
    Schreib einfach, ob es geholfen hat. Würde mich freuen. Liebe Grüße
    Antwort
  • laluwm@t-online.de
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2002 13:03
    Sehr wahrscheinlich handelt es sich um die ganz "normale Akne", die in diesem Alter häufig vorkommt. Mit Muttermilch bestreichen hilft die Pickelchen schneller abheilen zu lassen, ebenso ein Bad mit etwas Muttermilch (etwa 2 Eßl. in eine Kinderbadewanne). Es kann natürlich auch von der Flaschenmilch oder einem anderen Waschmittel kommen, dies halte ich aber in diesem Falle für eher unwahrscheinlich.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.