My Babyclub.de
Beckenendlage!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sizzy-smile@gmx.de
    Juniorclubber (50 Posts)
    Eintrag vom 05.12.2006 19:06
    Hallo Kati, ich kenne mich jetzt nicht so damit aus, aber ich glaube der Kleine dreht sich bestimmt noch von selbst! Und, gibt es nicht die Möglichkeit, dass der Arzt während der Geburt das Baby drehen kann? Drücke dir aber die Daumen das es von alleine klappt!!! LG Polly
    Antwort
  • raihana-anja@web.de
    Superclubber (128 Posts)
    Kommentar vom 15.12.2006 19:01
    hallo,,,Anja hier! Ich bin 36.Woche und der Kopf von meinem liegt unten.Zum Glück.Mir hat man gesagt,man soll viel laufen.Hab es zwar nicht gerade übertrieben damit,aber wenn ich was erledigen musste,habe ich das zu Fuss gemacht.Bei manchen Frauen drehen sich die Kinder noch kurz vor der Geburt.Meine Bekannte hatte dieses Problem. Ich würde mir da jetzt keine Gedanken machen.Irgendwie kommt es raus. Aber fragt doch mal im Hebammenforum nach. LG Anja
    Antwort
  • a.sackritz@gmx.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 30.12.2006 15:07
    Hallo Kati und alle anderen. Meine Tochter lag auch fast immer in BEL. Ich habe auch alles ausprobiert, sämtliche Tipps und Tricks, damit sie sich doch noch in SL dreht, aber es sollte wohl nicht sein. Das letzte, was ich wollte, war aber ein Kaiserschnitt und meine Hebamme hat mich auch dabei unterstützt. Sie empfahl mir ein Krankenhaus, wo eine Spontangeburt möglich wäre und dort habe ich mich vorgestellt und die Ärzte haben auch gemeint, daß eine Spontangeburt möglich wäre. Die Geburt verlief dann letztendlich auch gut und komplikationslos und ich bin froh, daß ich das so gemacht habe. Deshalb meine Empfehlung, wenn du kein KS möchtest, such dir ein KH, wo du normal entbinden kannst. So viel anders ist es auch nicht. Und es ist ein tollles Gefühl, daß man es selber geschafft hat. Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.