My Babyclub.de
Daumenlutschen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • claudia_carla@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 08.08.2003 11:24
    Meine fast 3-jährige Tochter braucht zum Einschlafen und als Tröster immer ihren linken Daumen zum Lutschen. Problematisch ist allerdings, dass der aufgeweichte Nagel mittlerweile stark eingerissen ist, schmerzt und sich abzulösen scheint.
    Wie habt Ihr es geschafft, dem Kind das Nuckeln abzugewöhnen??? Meine jetzige Idee war, sie solle doch den anderen Daumen nehmen und ich habe dem "kranken" einen kleinen Verband angelegt. Aber das dauert nicht lange, dann gibt es das gleiche Problem am anderen Daumen. Danke für Eure Hilfe!
    Antwort
  • dgutsche@web.de
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2003 12:37
    Dann sprich doch mal mit ihr darüber, ob sie nicht komplett verzichten will, und belohne jede Nacht ohne Daumen mit einem hübschen Sticker. Wenn sie eine Woche am Stück nicht gelutscht hat, gibts ne besonders schöne Belohnung (Zoo gehen? Eis essen etc)

    Gruß,
    dlfa
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.