My Babyclub.de
Einleitung auf Wunsch vor Termin?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • th.wintermeyer@t-online.de
    Superclubber (107 Posts)
    Eintrag vom 16.06.2006 14:25
    Hallo laura, hast du denn mal mit deinem arzt gesprochen? du willst das ja schließlich nicht weil du keine lust mehr hast sondrn wohl eher aus angst das dir oder dem baby was passiert. leider kann ich dir sonst nicht viel dazu sagen.meine kleine kam 5 tage zu spät. wäre sie nach einer woche nicht gekommen hätte er mich ins krhs zum einleiten geschickt. drück dir aufjedenfall die daumen das alles funkioniert. Lg
    Antwort
  • bennohovi@aol.com
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2006 15:54
    Hallo mein kleiner ist jetzt 8 Wochen alt und ich wurde 3 Wochen vor dem Termin eingeleitet auf Wunsch , da ich wahnsinnige Schmerzen mit der Symhyselockerung hatte. Allerdings mußt du dazu a´m besten gleich ins KH und dir dort einen Termin holen zur Besprechung ---weil nicht der behandelnde Arzt das entscheidet ( so wurde mir das gesagt ) er kann nur die Empfehlung schreiben -- letztendlich entscheidet das KH --- ( wurde bei mir mit Tabletten eingeleitet ) 2 Tage vorher ins KH und am 3. Tag kam unser Knirpsi LG und viel Glück
    Antwort
  • www.schuster.k@online.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2006 12:21
    Hallo Ihr! Mein kleiner wurde 2 Wochen vor ET per Kaiserschnitt geholt, weil meine vorherigen Geburten ( 2) immer im totalen Chaos endeten. Immer mit Kaiserschnitt in Vollnarkose. Diese Geburt war total relaxt und schön ohne großen Stress. Eine ganz tolle Erfahrung.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.