My Babyclub.de
Elektrische Zahnbürste okay?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • klinge_colista@arcor.de
    Superclubber (110 Posts)
    Eintrag vom 20.08.2006 19:03
    Hallo, ich weiß, dass das Thema schon mal da war. Zu dem Zeitpunkt habe ich mir darüber allerdings noch keine Gedanken machen müssen. Wie sieht es denn mit den elektrischen Zahnbürsten für Kleinkinder aus? Mein Kleiner ist fast 16 Monate alt und hasst Zähneputzen. Nur mit einer elektrischen (für Kinder) macht er kein Theater. Eine Zeit lang hat es auch was gebracht, dass ich ihm das Putzen vorher bei mir gezeigt habe, oder Papa es währenddessen vor gemacht hat. Nun zieht das aber nicht mehr. Zahnpasta lass ich noch, weil ich denke, dass er die runter schlucken wird. Bin dankbar für eure Tipps und Ratschläge. LG Carina
    Antwort
  • cool_mom@web.de
    Superclubber (177 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2006 20:56
    kann leider keine hilfestellung geben, denn mich interessiert das auch....also antwortet bitte ;-) lg
    Antwort
  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2006 12:36
    Hi Ihr lieben!
    Ich melde mich dann nochmal zu dem Thema:-))
    Wenn der kleine Mann sich nur mit der elektrischen Zahnbürste die Zähne putzen möchte dann lass ihn ruhig machen.Im Anschluss auf sein Putzen solltest Du aber nochmal gründlich hinterherputzen...wenn er sich drauf einlässt???Meine kleine ist jetzt 7 Monate alt und hat 8 Zähne.Die putze ich morgens ohne Zahnpast und abends ein winziges Pünkttchen mit der Elmex Kinderzahnpasta!wegen dem Flourid.Ich habe mich auch nochmal mit meinem Kinderarzt darüber unterhalten und mit meinem Chef(Zahnarzt).Und die sagen auch das es einmal am Tag mit der Elmex perfekt ist.Aber wie gesagt nur gaaaaaanz wenig weil die kleinen ja noch nicht spülen können!Und man sollte auf die ganzen Zahnpastas mit Erdbeer und glitzer und was weiß ich nicht noch alles drauf verzichten weil die nur gut schmeckt und mehr nicht!Ob die meine kleine mal bekommt weiß ich noch nicht.Noch gibt es ja kein Theater beim putzen:-))Also wie gesagt lasst die kleinen ruhig selber rumputzen aber versucht sie zu überzeugen das Ihr nochmal nachputzt!!!
    Viel Erfolg und toi toi toi Lg Simone
    Antwort
  • klinge_colista@arcor.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2006 13:29
    Hallo Veronica! Diese zum Draufherumkauen wäre wahrscheinlich gar nicht mal so schlecht gewesen. Hatte nur so eine kleine Kinderzahnbürste von oral B Steps. Am Anfang hat er ja auch noch gern Zähne geputzt ohne Theater. Bzw. putzen lassen. Aber dann nicht mehr. Die elektrische sieht er bei uns und macht dann auch freiwillig die Schnute auf und lässt sie sich putzen. Mal sehen wie lange noch. Habe jetzt auch mal so ein Kinderwaschbecken gekauft. Aber ich glaube diese elektrische Zahnbürste ist für ihn noch ein bisschen groß zum Selberfesthalten. Ich wert mal noch zusätzlich den kleinen Klecks Zahnpasta drauf machen, vielleicht ist ihm das sonst zu kratzig gewesen. Danke für eure Tipps. LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.