My Babyclub.de
Erbsen und Möhren

Antworten Zur neuesten Antwort

  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Eintrag vom 20.11.2006 16:08
    Hallo Mamis und Papis!
    Ich habe mal eine Frage.Und zwar:kann ich für meine Tochter (fast 11 Monate alt) erbsen und Möhren aus dem Glas kochen?Als Mittagessen zusammen mit Kartoffeln!Ich habe 2 Babykochbücher aber da steht nix drin über Erbsen und Möhren aus dem Glas ;.((
    Bin für Eure Antworten sehr dankbar.Lg Simone
    Antwort
  • simone.seewald@gmx.de
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2006 20:43
    Hallo Simone!
    Das Gemüse aus dem Glas oder aus der Dose hat kaum noch Vitamine. Wenn Du "Fertigprodukte" verwenden möchtest, dann rate ich Dir zu TK- Gemüse. Da sind wenigsten noch Vitamine drin.
    Erbsen blähen allerdings. Ich bin aber der Meinung, dass die Kids mit einem Jahr fast alles Essen können. Irgendwann sollen sie ja schließlich vom Tisch essen, oder?!

    Alles Liebe
    Antwort
  • jani.jedlicka@web.de
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2006 12:38
    Hi, habe meiner Tochter die Tiefkühlerbsen auch im Alter von 7 Monaten gegeben. Sie hatte keine Problem. Ich muß dazu sagen, daß ich selber auch keine Blähungen bekomme, wenn ich Erbsen, Kohl und .... esse. Das konnte ich auch alles in der Stillzeit genießen und meine Tochter hatte gar keine Probleme gehabt! Es gehen auch viele Kinder mit einem Jahr in den Kindergarten und da gibt es auch Erbsen!

    ( meine Maus hat mit 9 Monaten auch Porree und Rosenkohl gegessen und da kam nicht ein Pups)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.