My Babyclub.de
Erstes Möhrenlöffelchen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Eintrag vom 13.09.2006 22:03
    Hallo Mamas und Papas,
    mein Sohn ist 6 Monate alt und ich habe gestern mit Beikost angefangen bzw. anfangen wollen. Mit Möhren mittags ein paar Löffelchen vor der Flasche, so wie man es auch immer liest. Mein Sohn hat den ersten Löffel noch genommen und dann den Mund nicht mehr aufgemacht. Auch das Vormachen des Mundöffnens hat nichts genützt. Wie war bzw. ist das bei euren Kindern, war das am Anfang auch so? Ich hatte den Eindruck es schmeckt ihm überhaupt nicht. Machen sie den Mund am nächsten Tag trotzdem wieder auf? Was wenn nicht? Wer weiß Rat?
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2006 08:17
    Hallo, ich habe bei meinem sohn schon vorab immer etwas möhrebrei in die flasche mit rein gemacht. als er dann 3 1/2 monate alt war, habe ich mittags angefangen milupa breie zu geben, er hatte super viel freude daran und hat bereitwillig seinen mund auf gemacht. nach ein paar wochen habe ich ihm dann kortoffeln mit möhren gekocht und püriert. auch das hat er super gegessen. ich glaub du musst es immer iweder ausprobieren, oder mit was anderem anfangen als möhren...lg mona
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2006 08:52
    Hallo, also, entweder ist er noch nicht so weit, dann kannst Du es aber immer wieder probieren, irgendwann klappt´s dann schon, die Kleinen müssen sich ja erstmal an den Löffel gewöhnen. Oder es schmeckt ihm tatsächlich nicht, glaube ich zwar nach nur einem Löffel nicht, aber verstehen könnte ich es. Meine Kleine mochte Möhren auch nicht, nicht mal selbstgemachte, dafür hab ich ihr dann Gläschen mit Blumenkohl oder anderem Gemüse gegeben, die hat sie dann gegessen.
    Mußt Du ausprobieren, wirst sehen, wenn er sich dran gewöhnt hat, dann klappt´s auch.
    Gruß Daniela
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.