My Babyclub.de
Geburt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Eintrag vom 21.04.2007 15:48
    Wie alt bist du, wenn ich fragen darf? Unser Baby kommt Ende Juni-Anfang Juli und es ist auch das 1. Habe natürlich auch Angst, aber überleg dir gut, ob du wissen willst wie es bei anderen war. Denn es ist ja eh bei jedem anders und ich habe schon so ein paar Horrorstorys erzählt bekommen, wo ich mir denke: Danke, muss man das ner werdenden Mami unter die Nase reiben? Ich glaube viele schmücken das auch gerne aus und es hört sich grausam an. Aber bevor sich jetzt wieder jemand angegriffen fühlt: Ich will damit nicht sagen, dass alle Frauen so von ihren Erlebnissen erzählen. Denke nur, jedem tut es weh, für keinen ist es ein Spaziergang und ich mache die Erfahrung lieber selber.
    Wir schaffen das schon, wie Millionen Frauen vor uns auch...:-)
    Antwort
  • zippelpueppi@arcor.de
    Powerclubber (98 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2007 16:32
    Hallo ihr lieben Erstgebärenden. Also ich bin 21 und habe bereits eine Tochter von 15 Monaten. Meine geburt hat 15 h gedauert aber es waren 15 h erfahrung die ich nie missen würde. Ich wollte eine spontangeburt weil es mich gereizt hat was da auf mich zu kommt. Klar denkt man mal ans aufgeben aber es ging immer irgendwie weiter. Nun bin ich mittlerweile wieder Schwanger in der 7+6 Woche und werde auf jedenfall dieses Erlebnis wieder erfahren wollen. Alles gute euch und glaubt an euch und eure Fähigkeiten. Es ist ein einmaliges uneschreibliches grenzen "austesten".
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.