My Babyclub.de
Hypnose und Geburt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • juliamannherz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 26.09.2006 23:25
    Hallo, ich interessiere mich für die Anwendung von Hypnose zur Geburtsvorbereitung bzw. Schmerzstillen während der Geburt- habe von einer Freunding aus den U.S.A. davon gehört, aber hätte gern deutsche links oder infos. wer weiß was? danke, j.
    Antwort
  • by_leila@yahoo.de
    Superclubber (313 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2006 20:52
    Hallo Julie!
    Tut mir leid, hab noch nie was dvon gehört.
    Lieber Gruss!
    Antwort
  • juliamannherz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2006 14:52
    Es geht darum, dass man unter Hypnose die Schmerzwahrnehmung verändern und Angst abbauen kann. sozusagen schmerzlose geburt ohne medikamente u ohne nebenwirkungen. Ich kenne soweit nur englisch-sprachige links, zb kannst du nachsehen unter
    www.hypnobirthing.com
    www.naturalchildbirth.co.uk
    Gruß zurück, JULIE
    Antwort
  • juliamannherz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2006 00:33
    Hallo, habe endlich einen deutschen link zu diesem Thema gefunden. WEr Interesse hat kann nachsehen unter

    www.hypnogeburt.com

    liebe Grüße, JULIE
    Antwort
  • by_leila@yahoo.de
    Superclubber (313 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2006 14:06
    Hi Julie!
    Hab mir´s angesehen und Hörbeispiele angehört und muss sagen es hört sich ja vielversprechend an. Leider hab ich schon vor 3 Monaten entbunden. Wann ist es denn bei dir soweit und wirst du es kaufen und testen? Würde mich sehr interessieren ob es wirklich was gebracht hat. :-) Ganz liebe Grüsse!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.