My Babyclub.de
Kind dreht sich nicht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • manja.braeutigam@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 23.07.2006 20:24
    Hallo,
    mein Sohn ist jetzt 7 1/2 Monate alt und macht nocht keine Anstalten sich zu drehen, geschwiege denn zu krabbeln. Ich war bereits bei einem Osteopathen, aber bis jetzt tut sich noch nichts. Hat jemand Erfahrung mit Osteopathen? Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Antwort
  • nina@junghaus.info
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 23.07.2006 22:23
    Hallo Manja,
    persönlich habe ich keine erfahrung mit osteopathen, aber viele meiner freundinnen war schon und haben nur positives berichtet. mein sohn hat auch keine anstalten gemacht sich zu drehen und ich dachte das dauert noch ewig und von einem tag auf den anderen drehte er sich und gleich auf beide seiten und wieder zurück. ich denke man soll den kindern die zeit lassen die sie brauchen, jedes kind ist unterschiedlich. wenn dein arzt nicht sagt das es bedenklich ist, mach dir keine sorgen, er dreht sich bestimmt bald.
    LG nina
    Antwort
  • manja.braeutigam@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2006 19:50
    Hallo Nina,

    vielen Dank für Deine aufmunternden Worte. Wahrscheinlich macht man sich immer viel zu viele Sorgen.
    Danke nochmal.
    viele Grüsse
    Manja
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2006 20:29
    Hallo Manja, ich habe auch einen ziemlich "faulen" Sohn.
    Mein Kleiner hat auch ziemlich spät angefangen mit dem drehen. Nick ist jetzt 10 Monate alt und mag nicht krabbeln, er will aber ständig stehen und macht schon ein paar Schritte.
    Antwort
  • manja.braeutigam@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2006 20:53
    Hallo Nicky,
    ja, das hab ich auch schon oft gehört, dass manche Kinder nicht krabbeln wollen und dafür früher laufen. Ist wahrscheinlich auch nicht schlimm... Man macht sich meist zu viele Sorgen.
    viele Grüsse
    Manja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.