My Babyclub.de
Kyra oder Finnya

Antworten Zur neuesten Antwort

  • pluriel999@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 30.11.2006 21:48
    Was haltet ihr von dem Mädchennamen
    Kyra Finnya ??
    Mein Mann und ich wir zanken uns seit Wochen darüber. Jeder von uns hat einen Namen vorgeschlagen und als Kompromiss haben wir gesagt sie bekommt beide Namen, damit sie sich später einen davon als Rufnamen aussuchen kann. Nun stellt sich natürlich die Frage welchen wir als Rufnamen nutzen wollen bis sie es selbst entscheiden kann. Kyra oder Finnya?? Was meint ihr???
    Antwort
  • sizzy-smile@gmx.de
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2006 11:27
    Hallo, also ich finde den Namen Kyra sehr schön. Aber in beiden Namen ist ja ein ´y´ drin und beide enden mit ´a´. Die Namen verschmelzen so ein wenig miteinander. LG Polly
    Antwort
  • j-gong@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2006 12:39
    Ich würde die Namen einfach nur Kira Finja schreiben. Eure Variante hat meiner Meinung nach zu viel Y! Die Entscheidung mit dem Rufnamen kann ich euch leider nicht erleichtern, weil ich beide Namen schön finde! LG
    Antwort
  • claudia-reese@web.de
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2006 18:24
    Heutzutage sind alle Namen gleichgestellt, d.h. ein Rufname wird nicht unterstrichen, das Kind hat später sowieso freie Wahl u. braucht bei nicht gefallen es nicht amtlich ändern lassen. Bleibt nur die Frage, wir IHR sie rufen wollt. Ich würde auf jeden Fall Kira u. Finja daraus machen, sonst muß das arme Kind ständig verbessern u. Buchstabieren u. es wird letztendlich doch oft falsch geschrieben werden. Kira finde ich schöner. Wenn ihr Euch nicht einige werdet, könnt ihr ja nach einem Kompromis suchen, z. B. Mira? Und die anderen zwei Namen hängt ihr einfach hinten dran (nicht als Doppelnamen.)
    Antwort
  • a.sackritz@gmx.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2006 09:22
    Da meine Tochter Kira heißt, finde ich den natürlich schöner. Aber auch mit i und nicht mit y.
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 06.12.2006 21:43
    Hi, mir sind auch die y aufgefallen, warum das denn v.a. bei einem finnischen Namen???
    Ich finde Finja z. Zt. fast zu "in", vielleicht ist Kira noch etwas seltener...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.