My Babyclub.de
Name geheimhalten oder nicht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • baghirak@yahoo.de
    Juniorclubber (37 Posts)
    Eintrag vom 09.08.2006 12:44
    Hallo,
    also wir erwarten im November unser 2.Kind und haben auch noch niemandem unsere Namensauswahl mitgeteilt.Wir haben beim ersten Kind jedem ganz euphorisch erz├Ąhlt, welche Namen wir sch├Ân finden..und wie du ja auch bef├╝rchtest...hat jeder seinen Senf dazu gegeben.Wir waren dann total verunsichert und entt├Ąuscht. Das war so pr├Ągend f├╝r uns, dass wir jetzt gar nichts mehr verraten!! Ich finde, ein schlechtes Gewissen m├╝sst ihr nicht haben. Es ist doch euer Kind und eure Vorfreude und mit mangelndem Vertrauen hat das doch nichts zu tun, find ich.Es ist doch auch sch├Ân als zuk├╝nftiges Elternpaar ein kleines Geheimnis zu haben! Umso gr├Â├čer dann bei der Geburt die ├ťberraschung f├╝r alle. Und nach der Geburt meckert eigentlich keiner mehr rum....
    Liebe Gr├╝├če und alles Gute!!!
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 13:28
    hallo katschi, wir haben es unseren eltern zwar gesagt, aber auch aus dem grund, dass wir wissen, dass sie uns nicht wirklich reinreden w├╝rden. mein vater zeigt z. b. sein missfallen ├╝ber den namen, den wir f├╝r ein m├Ądchen haben, indem er immer fragt "wie soll es hei├čen, wenns ein m├Ądchen wird?" - aber da lachen wir jetzt nur dr├╝ber.... trotzdem: geheimnisse stehen euch zu und es hat nix mit mangelndem vertrauen zu tun! wenn der name, den ihr euch ausgesucht habt, zu - ich nenns mal - ausgefallen ist, haben die lieben werdenden gro├čeltern sowieso grunds├Ątzlich was dagegen, weil man ja an "das arme kind denken muss, wenns ├Ąlter wird"... hey, lasst euch nicht verunsichern: es ist euer kind und so auch eure entscheidung! lg, dindin
    Antwort
  • lillychen
    Superclubber (187 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2006 09:01
    Hallo! Wir haben auch nichts gesagt. Sogar das Geschlecht haben wir nicht verraten. Und hinterher haben sich alle ├╝ber den Namen gefreut. Und noch eines fand ich sehr sch├Ân. Alle waren sehr gspannt auf den Namen. Er war dann noch nicht pr├Ąsent und so konnten wir jedem ansehen, ob der Name gef├Ąllt oder nicht. Und die vielen Diskussionen blieben uns vorher erspart. ├ťbrigens, mangeldes Vertrauen ist das nicht. Es ist Euer Kind und Eltern d├╝rfen ruhig auch mal Geheimnisse haben...
    Antwort
  • s.tober@versanet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 12.08.2006 21:14
    Hallo, wir haben den Namen vorher allen gesagt. Da er f├╝r uns feststand, war egal wer ihn nicht gut fand. Wir h├Ątten uns sowieso nicht davon abbringen lassen. So konnten die Verwandten sich schon mal an den Namen gew├Âhnen. Aber jeder mu├č f├╝r sich entscheiden, wie er damit umgeht. Ich finds ok. Aber bei Bekannten, die es nicht verraten haben, die waren nachher genervt. Tausendmal"Wie hei├čt es denn?", und nat├╝rlich erwarten alle einen spektakul├Ąren Namen, wenn man ihn nicht verraten m├Âchte. Liebe Gr├╝├če
    Antwort
  • sunnytiffy@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 16.08.2006 12:52
    Hallo, wir erwarten in etwa 4 Wochen unser 1.Kind und haben niemandem den Namen verraten. Zuerst gab es zwar im Familienkreis einiges "Murren", aber inzwischen machen sich die meisten Freunde und Verwandte einen kleinen Spa├č daraus, unserm zuk├╝nftigen Kind andere Namen zu geben, die wir in Wirklichkeit niemals w├Ąhlen w├╝rden. Das ist so ein kleiner "running gag" und wir finden das auch in Ordnung. Ob Familie und Freunde dann mit der tats├Ąchlichen Namenswahl von Anfang an zufrieden sind, werden wir dann sehen - es ist aber unsere Entscheidung +wir stehen dazu!
    Antwort
  • christiane.herbst@web.de
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2006 13:55
    Hallo, wir hatten nach einiger zeit einen namen gefunden, der uns beiden gefiel. Dann haben wir den fehler gemacht und es den Schweigereltern erz├Ąhlt, die waren entsetzt ├╝ber ELIAS, so dass mein mann sofort n R├╝ckzieher gemacht hat. Finde ich schade, denn der Name gef├Ąllt mir noch immer.... So ist ist, lieber nicht zuviel verraten!!!
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2006 21:07
    Hej, ich w├╝rde das auch wirklich lustig finden, Nachfragern mit todernster Miene zu erz├Ąhlen, dass das Kind Sabine heissen wird. Oder Detlef! ;-) Den Gag finde ich nicht schlecht... vielleicht kupfere ich den ab... es gibt sonst so wenig zu lachen...
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2006 21:26
    ┬ů also wir haben immer gesagt, dass die Kleine Trutzfried hei├čen soll ┬ľ damit war eigentlich immer Ruhe. Nur mein Schwager hat uns einen Kasten Bier versprochen, wenn wir das M├Ądel Brunzwart nennen :-)
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 30.08.2006 15:01
    Nur eine Kiste Bier? Zu wenig... eine Flasche Springer h├Ątte schon dabei sein m├╝ssen, oder???
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.