My Babyclub.de
Pneumokokken-/Meningokokken-Impfung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Eintrag vom 20.08.2006 22:22
    Hallo! Erfahrung mit den entsprechenden Impfungen habe ich nicht, da sie meines Wissens nach (zumindest die gegen Pneumococcen) vor allem für Frühchen und Kinder mit geschwächtem Immunsystem empfohlen werden. Allerdings soll zumindest die Pneumococcen-Impfstoff sehr gut verträglich sein (in den USA werden alle Kinder damit geimpft). Vor der von Zecken verursachten Hirnhautentzündung (FSME) schützen die Impfungen aber nicht! Diese wird von Viren verursacht – dafür gibt es extra Impfstoffe … inwieweit die für Babys geeignet sind weiß ich aber nicht. Pneumococcen und Meningococcen sind Bakterien, beide verursachen Hirnhautentzündungen, erstere zusätzlich auch Lungenentzündungen. LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.