My Babyclub.de
Tips zum Zähne putzen?!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Eintrag vom 13.04.2007 22:41
    Hallo Mimi!Meine kleine hatte mit 12 Wochen ihren ersten Zahn.Jetzt ist sie 15 Monate und hat 16 Zähne.Bei uns war es auch ein Kampf aber jetzt gebe ich ihr meine Zahnbürste in die Hand so das sie bei mir putzen kann(was man so putzen nennen kann:-)) und in der zeit putze ich ihre Zähne-klappt super bei uns!Ich habe eine kleine Zahnbürste von Oral B und dann gebe ich immer einen wirklich winzigen Stippen Zahnpasta(Elmex Kinderzahnpasta)auf ihre Bürste!Viel Erfolg :-)) Lg Simone
    Antwort
  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 14.04.2007 14:24
    Hallo Mimi!Ich hatte von Anfang an eine kleine Zahnbürste.Nur mit der Zahnpasta bin ich erst mit 12 Monaten angefangen.Und wie Colleen schon sagt,die kleinen Fingerbürsten sind auch super.Melde Dich mal wie es bei Euch klappt mit dem putzen...bin ja mal gespannt;-)) Gruß Simone
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 14.04.2007 23:43
    Hallo! Ich hatte am anfang diese spezielle Zahnbüste von NUK. Dann, als die Zähne wirklich da waren, bin ich auf eine Baby/Kinderzahnbürste umgestiegen. Ich benutzte seit dem ersten Zahn das Weleda Kinderzahngel. (meine Tochter hat auch erst mit 8 Monaten ihren ertsen Zahn bekommen). Wir putzen jeden Abend nach dem Abendessen die Zähne zT darf sie auch mal selbst ran. Das klappt so ganz gut. LG
    Antwort
  • berlinermama@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2007 14:01
    Hallo,

    wir putzen mit der Oral Stage 1 Zahnbürste, Weleda Kinderzahngel und wir singen auch immer das selbe Lied. Dann weiß sie was los ist, freut sich auf das Lied und erkennt anhand der Melodie, wie lange es noch dauert. Das klappt super.

    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.