My Babyclub.de
fastfood in der schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • vanni_ga@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 09.08.2004 20:27
    halo ihr lieben. ich bin jetzt in der 30. woche schwanger. bis jetzt habe ich gesund ernährt, aber zur zeit habe ich den totalen heisshunger auf fastfood. ist das normal? das gesunde zeug schmeckt nicht mehr.
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2004 09:30
    Hallo,
    ja das kann ich sehr gut nachempfinden. Ich habe fast jeden Tag Mc Donalds haben müssen. Heisshunger! Selbst nach beiden Geburten mußte mein Mann sofort nach Mc Donalds fahren. Als ich dann wieder auf meinem Zimmer war und in die Burger gebissen habe, das war so wunderbar. Geschadet hat es nicht. Ausser ein paar Kilo mehr. Aber daran arbeite ich.

    LG
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2004 16:55
    Ist völlig normal! Ich konnte auch jeden Tag Burger und Pizza essen (von Pommes wurde mir zum Glück schlecht, sonst hätte ich noch mehr zugenommen). Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es dem Kind schaden könnte (natürlich nur wenn man nicht übertreibt), denn was dich glücklich macht, macht dein Baby ebenfalls glücklich!
    Liebe Grüße,
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.