My Babyclub.de
frischmilch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • zeuss@aushannover.de
    Powerclubber (77 Posts)
    Eintrag vom 13.08.2007 11:41
    hallöchen.ich habe mal ne frage:meine tochter ist fast 1 jahr alt.morgens beim frühstücken will sie immer von meinem brot was ab haben.bekommt sie auch,denn sie hat schon 10 zähne.vorweck trinkt sie immer noch ihre 2er milch aus der pulle.darf ich ihr denn schon vollmilch geben?oder lieber mit wasser verdünnen?aus der tasse?oder lieber noch nicht?was soll ich machen?
    Antwort
  • christin-kirch@web.de
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 13.08.2007 11:49
    Hallo josefine, ich gebe meiner kleinen auch immer etwas Milch zum Frühstück,sie ist jetzt 11 Monate alt.Meine Kinderärztin sagte solange keine Allergien etc. in der Familie sind kann man es ruhig geben.Ich nutze die Chance auch um sie an die Tasse zugewöhnnen ,den aus Flasche möchte ich nur die Säuglimgsmilch geben.Ich hab dafür so eine mini Tasse von Tupper gekauft und sie findet es lustig,aber sie bekomt erstmal nur die kleinere Menge morgens.Aber sie bekommt auch normalen Joghurt und da ist auch manchmal Kuhmilch drin,ich mach mich da nicht ganz so verrückt, hauptsache nicht zu viel.
    Lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.