My Babyclub.de
vielleicht haben sie ja ne idee!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • herakles1999@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 30.12.2003 16:35
    hallo,

    ich bin nun in der 34 woche,und habe folgendes problem:
    das kind soll um den 17.02 kommen,da bin ich aber mit meinen drei kinder alleine:(mein mann muß vom 09.02 bis zum 20.02 zu einem lehrgang,der sich nicht verschieben läßt.
    ich hab so niemanden der auf die kinder achten könnte,dem ich auch vertraue.
    also natürlich wer wildfremdes findet sich vielleicht ja noch,aber ob ich da ne gutes gewissen hätte.
    ich zermarter mir mein hirn,wie ich das nur machen soll,wenn es dann los geht,und vorallem wenn es dann zu irgendwas kommt,was bedeuten würde ich könnte nicht nach ein paar stunden wieder heim.
    ich habe ne antrag auf ne haushalthilfe gestellt,bloß die käme auch nur 8 stunden hier her,und dann?
    wären meine kinder wieder alleine.
    es ist zwar möglich das mein mann am wochenende kommt,aber nicht in der woche.
    ich habe jetzt schon an einleiten vorher gedacht,doch leider macht mir der krümmel da mein ich ne strich durch die rechnung.
    denn seit der 26 woche ist es so das der krümmel 2 wochen hinter termin ist,was aber nicht heißt,das er auch dann erst kommt.
    das liegt an dem hohen blutdruck,und das das baby nicht mehr ganz so versorgt wird,gerzwertig zwar noch,aber halt nicht mehr richtig.
    nun ja der blutdruck geht halt nicht runter,und wenn man mal rechnet,ich als laie,cira 1 wochen vor et,dasn würden dan für den krümmel heißen 4 wochen vorher.und ich denke mal das ist nicht zu verantworten,obwohl es das einfachste wäre,dann wäre das baby schon da,wenn er weg müßte,und ich könnte auch noch ne tag imkh bleiben,oder auch länger.
    weil wenn es ne ks würde,mit welchen grund auch immer,dann wüßte ich echt nicht was ich machen soll.das einzig wäre meine schwester käme,das geht aber nicht weil schule ist,und ihr großer muß in bayern in die schule,wir kommen aus nrw,und meiner muß hier in die schule.
    der mittlere geht zwar niergends irgendwo hin,aber das bringt ja auch nicht.
    das sie nicht kommen kann,und meine kinder hinschicken kann ich auch nicht...
    und wie soll ich in kh kommen,einfach ne taxi?
    und kann ich ohne schlechtes gewissen,ne krankenwagen anrufen,wenn es schneller gehen sollte,denn der letzte braucht etwas über ne stunde,dann war er schon da.und wie ist das komm ich dann in das nächste kh,oder in das wo ich hin wollte,wenn das verschiedene sind?

    vielleicht wissen sie ja irgendwas was weiter hilft!

    lg michi


    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.