My Babyclub.de
Sehnsucht nach unserem Sonnenschein

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Lady_Icehand
    Superclubber (171 Posts)
    Eintrag vom 21.07.2008 14:37
    Hallo Luna99,

    ich fühle mit dir...
    diese blöde minderwertige Gefühl kenne ich zu gut! Und dieses blöde tiefe Loch dazu auch.... Und immer wenn man sich gerade wieder nach oben "gerappelt" hat...plumps...ist man wieder runtergefallen!

    Wir wollten auch schon mal zu einer Kinderwunschklinik...
    Aber ... bei Frauen ab 40 (<- ich) zahlt keine Krankenkasse mehr Zuschüsse... Empfinde ich persönlich als Frechheit! Sich von anderen vorschreiben zu lassen, wann "frau" schwanger werden möchte! Und alleine kann das doch keiner mehr bezahlen!!
    Aber vielleicht ist das noch was für euch...

    Meiner Freundin konnte da sehr gut nach erfolglosen 2 Jahren, geholfen werden, da dort festgestellt wurde, dass sie zu viele männliche Hormone besass. Und nach kurzer Zeit war sie schwuppdiwupp ...schwanger.
    Die kleine ist nun schon 3 und suuuuper süß...

    Bei mir wurden gerade heute 2 Zysten festgestellt, die sollen wohl Schuld sein, dass es mit der Fruchbarkeit nicht so hinhaut....

    Nützliche Tipps:

    - immer schön Folsäure nehmen und den Zyklus mit Mönchspfeffer unterstützen... (bah, kann ich eigentlich auch schon nicht mehr hören!!)
    - Urlaub zu Eisprungzeit wäre auch gut.... Nur wer kann den hier schon planen??? schmunzel...
    - Ruhe bewahren und lässig bleiben.. können wir das?
    ((Ich nicht mehr))

    So...freue mich auf eure Reaktionen
    Grüße von der Arbeitsfront
    anja
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2008 08:55
    Hallo Kati,

    auch ich kann Deine Situation voll nachvollziehen. Mein Mann (42) und ich (30) haben im Mai letzten Jahres (2 Wochen vor unserer Hochzeit) die Pille abgesetzt und eigentlich gehofft, dass sich spätestens Ende 2007 Nachwuchs ankündigt. Naja - jetzt ist 2008 halt auch schon halb rum...

    Auch ich habe mittlerweile Angst, dass es einfach gar nicht mehr klappt. Eine künstliche Befruchtung möchte ich nicht. Irgendwie finde ich, wenn es nicht von alleine klappt, soll´s vielleicht tatsächlich nicht sein.

    Wenn sich das jetzt so anhört, als wäre das ok für mich - no way! Aber ich resigniere zunehmend. Schwangerschaftsvitamine, Mönchspfeffer und Folsäure nehme ich natürlich auch. Aber schon seit Monaten, also glaube ich nicht, dass das ein Allheilmittel ist. Auch Eisprung ausrechnen und Basalthemperatur messen haben wir schon hinter uns.

    Im Moment haben wir gerade mit allem aufgehört. Natürlich, und das geht Dir bestimmt auch so, kann man einfach nicht aufhören zu rechnen: man weiß ja auch wenn man nicht darauf achten will, wann der Eisprung ungefair kommt.

    Mein Leben teilt sich mittlerweile in 2 Phasen.
    Phase 1: die 2 Wochen nach dem Eisprung. Hier geht es mir emotional gut und ich verzichte auf alles, was auch nur annähernd der evtl. Schwangerschaft schaden könnte (Alkohol, Basilikum, schwere Sachen tragen). Gleichzeitig setzten aber die "streitenden Stimmen" in meinem Kopf ein: "Vielleicht hat es ja diesmal geklappt!?" - "Quatsch - bilde Dir das nur ein. Das war eh wieder nichts" - "Aber vielleicht ja doch?" etc.

    Phase 2: meine Periode setzt ein. Und selbst wenn ich manchmal am ersten Tag denke, es haut mich diesmal nicht so um, das Loch kommt immer. Dauert ungefair 2-3 Tage. In dieser Zeit geht´s mir schlecht und ich frage mich, ob ich überhaupt weiter versuchen will, schwanger zu werden, weil mir dieses hin und her die letzte Kraft raubt.

    Ich finde es super, dass Du den Beitrag eingestellt hast. In den Bereich "Fortgeschrittener Kinderwunsch" scheint sich ja niemand zu trauen. Ich fänd´s schön, wenn wir uns auf diesem Weg ein wenig austauschen könnten. Tut echt gut mal jemanden zu haben, der weiß wovon man spricht und einem nicht mit Sprüchen kommt, wie "Mach Dir nicht so viel Stress, dann klappt´s schon."

    Das mit der Kinderwunschklinik hatten wir auch schon überlegt...

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2008 23:25
    Hallo Kati,

    irgendwie tut es gut zu wissen, dass man nicht alleine "am Rande des Wahnsinns steht" :o)
    Habe schon manchmal gedacht mit meinem Kopf stimmt irgendwas nicht, weil ich einfach nicht abschalten kann.

    Tja - Freunde und Familie: leider habe ich den Fehler gemacht nach der Hochzeit herumzuprosaunen, dass wir gleich ein Baby wollen, somit wissen ALLE Bescheid. Und obwohl ich sie gebeten habe es zu lassen, werde ich dauernd gefragt, ob es endlich soweit ist. Bei der letzten Familienfeier bin ich dann patzig geworden, warum sie mich nicht einfach in Ruhe lassen, ich würde ihnen schon sgaen, wenn es so weit ist. Antwort: "Du bist ja selber Schuld - wenn Du allen erzählst dass Du ein Kind willst."
    Super, oder?

    Der häufigste Tipp ist immer noch: "Du steigerst Dich da zu sehr rein." Blablabla - die haben doch echt keine Ahnung. Aber mittlerweile sage ich schon kaum noch wie ich mich fühle, oder dass es mir schlecht geht. Das können die eh nicht nachvollziehen.

    Habe jetzt aktuell auch das Problem, dass eine aus unserem Freundeskreis schwanger ist. Ich kann sie einfach nicht sehen. Auch wenn es mich für sie schon freut kostet es mich zu viel Kraft, Interesse und Freude zu heucheln. Vor ein paar Wochen kam ich nicht drum rum ihr auf einem Geburstag zu begegnen: sie hat Ultraschallbilder rumgezeigt und von den Untersuchungen erzählt.
    Ich will das doch selbst erleben - und nicht second hand :o(

    Wann fahrt ihr denn in Urlaub? Und wo geht es denn hin? Würde auch gerne einfach weg. Das Gefühl wird im Moment immer stärker. Aber wir müssen dieses Jahr unseren Jahresurlaub für unseren Umzug im August verwenden.

    Ich habe übrigens in einem Kinderwunschbuch gelesen, dass Kineiologie (Traditionelle Chinesische Medizin) statistisch die gleichen Erfolgschancen hat, wie eine künstliche Befruchtung! Bin absoult kein Esotheriker, aber vielleicht ist ja was dran. Furchtbar oder: man klammert sich an jeden Strohhalm.

    Naja, lass wieder was von Dir hören. Würde mich freuen :o)

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 23.07.2008 14:57
    Hallo kathi und alle anderen !

    jetzt antworte ich dir hier ,auch viel schöner unter uns zu sein ;-)

    Das ist echt sch.., dass du deine Mens schon bekommen hast!
    Ich fühle mit dir, glaub mir,ich weiss wies dir geht und kann es nachvollziehen, wie du gerade schreibst...

    Es tut echt gut,dass hier alles zu lesen, man muss es einfach immer wieder sagen! Man liest und denkt, das hat man selber geschrieben!
    Es ist einfach wie eine Achterbahn unser Leben, und am Ende kommen wir wieder unten an. Irgendwie lebe ich in letzter Zeit nur in so Phasen, gerade ist es echt schlimm... hatte am WE mein ES und bin jetzt auch wieder nur am grübeln, was wäre wenn und wie schön es wäre, und im anderen Moment sieht man eine Schwangere und denkt, es klappt doch eh nicht bei mir! Ich werde nie so glücklich sein können!
    Warum nur, es ist unfair! Aber man kann nichts dagegen tun, gegen all diese Gedanken im Kopf, die einem den ganzen Tag durch den Kopf schwirren,... ich weiss nicht...

    Ich freue mich auf unseren Urlaub, wir gehen Mitte August 3 Wochen, das ist echt das einzigst positive an das man sich greift gerade...

    Und das Gerede von anderen, da kann ich mich euch sowieso nur anschließen! Zum verrückt werden...

    Ach Ich muss aufhören, bin beim arbeiten!
    Kathi meld dich, ich freue mich immer wenn du mir schreibst! Übrigens, das denkt ich auch oft wenn ich meine Tage bekommen habe, so wie du, vielleicht hats trotzdem geklappt und das ist nur eine Zwischenblutung...weil man hier im Internet auch soviel liest!Echt verrückt...aber ich geb auch immer jede Kleinigkeit bei google ein, die mir gerade im Kopf schwirrt, wie z.B. Schwangerschaftsanzeichen, Schwanger trotz Periode, SST vor Periode möglich und noch mehr solche Sachen, aber das verrückteste ist, das Wiederholt sich jeden Monat...alles habe ich schon Tausendmal gelesen, aber ich tus trotzdem jeden Monat wieder...warscheinlich weil man so angelenkt ist oder es einfach gut tut sowas zu lesen (oder auch nicht)... naja!


    Liebe Grüße

    Melli
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2008 08:53
    Hallo Kati, hallo Melli,

    jetzt sind wir schon zu dritt! :o) Also hier im Forum hihi.

    Kati, wegen der Traditionellen Chinesischen Medizin: schau doch mal ob bei Euch in der Nähe ein Heilpraktiker ist. Am besten wäre natürlich einer auf Empfehlung (vielleicht hast Du ja ne Freunden, die zu einem geht oder so). Sollte auf jeden Fall nicht so ein Esotheriker sein. Und den würde ich mal anrufen und fragen. TCM läuft auch unter Heilpraktiker. Bin auch nur aus Zufall bei uns im Nachbarort auf eine Praxis gestossen.
    Ansonsten probier mal die Therapeutensuche auf dieser Seite: http://www.agtcm.de/patienten/index.htm. Sollte jemand sein, der auch Arzneimitteltherapie anbietet, nicht nur Akupunktur.
    Ich will auch nach dem Umzug mal einen Termin machen.

    Das mit dem Gewicht ist bei mir genau anders rum. Bei unserer Hochzeit im Mai letzten Jahres hatte ich noch 12 Kilo weniger als jetzt. Ich neige leider dazu mir eine Schutzschicht anzufuttern. Versuche gerade ein paar Kilo abzunehmen. Erstens habe ich mich die letzten Monate ziemlich ungesund ernährt (was ja auch nicht gut ist für´s schwanger werden) und zweitens habe ich echt ein bißchen Angst, dass ich - wenn es mal irgendwann endlich so weit ist - auseinandergehe, wie ein Hefeklops. Naja, ein bißchen gesunde Kost und Sport kann ja nicht schaden. Hab mir vorgenommen vor dem Umzug Mitte August noch 5 Kilo abzunehmen - 3 hab ich schon :o)

    Melli wo fahrt Ihr denn im Urlaub hin? Kati: wann fährst Du? Du hast nur geschrieben: die ersten beiden Wochen? Oh - ich beneide Euch um diese Auszeit. Ich werde meinen Jahresurlaub dieses Jahr mit Kisten packen, schleppen und wieder ausräumen verbringen.

    Das ist auch so eine Sache: eigentlich sollte ich mich doch auf das Haus freuen. Wir haben schon seit einem Jahr gesucht und jetzt endlich was Passendes gefunden. Aber es sollte halt ein Nest sein - und ohne "Ei" das man reinlegen kann, ist ein Nest sinnlos :o(
    Und wollt Ihr das Schlimmste hören: das Ehepaar das darin wohnte ist im Alter meiner Eltern und wollten auch immer Kinder - konnten aber keine bekommen. BINGO - oder?

    Naja, wie man sieht haben wir alle drei ja die Hoffnung noch nicht aufgegeben und es ist schön sich austauschen zu können.

    Bis bald
    Bella
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2008 12:09
    Ach so - und wegen den Untersuchungen. Ich habe schon einen Hormonspiegel machen lassen. Wird einfach nur Blut abgenommen - gar keine große Sache. War alles in bester Ordnung. Hatte eigentlich gehofft, dass hier was nicht stimmt. Das hätte man dann wenigstens mit Medikamenten behandeln können.

    Ansonsten nur Ultraschall zur generellen Kontrolle und Eisprung Check. Wir haben selber mal 2,5 Monate lang Basalthemperatur gemessen, um zu sehen, ob eine Gelbkörperschwäche vorliegt und ob ein Eisprung stattfindet - auch alles ok.

    Spermiogramm haben wir noh nicht. Mein Mann hat vor 4 Jahren eins machen lassen, nach einer Mumserkrankung. Da war alles ok. Werden wir nach dem Umzug nochmal wiederholen...
    Antwort
  • Azraella
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 24.07.2008 13:57
    Hallo zusammen,

    ich gestehe, mir kommt das alles sooo bekannt vor.

    Wir haben vor 2 Jahren unser Haus (Nest) fertiggestellt und dachten uns blauäugig, jetzt könne ich die 3-Monatsspritze absetzen und das Kind kann kommen.
    Womit ich nicht gerechnet habe: Ich habe über ein halbes Jahr gebraucht um überhaupt meine Regel wieder zu bekommen, 1 weiteres Jahr um dann schwanger zu werden.
    Aber dann war es soweit. Ab der 5. SW Woche wußte ich es.

    Dann hatte ich in der 11 SW plötzlich eine Fehlgeburt. Einfach keine Herzzeichen mehr und keiner weiß warum. Ich bin fast dran zerbrochen. Unbedingt wollte ich nach vorne sehen und den "Original"-Zustand wieder herstellen. Denn nicht schwanger sein war falsch. Meine Seele war weiterhin schwanger.

    Das schlimme ist, mein Mann versteht das nicht. Von ihm kommen jetzt seit dem (es ist fast 4 Monate her) nur noch folgende Sätze:
    "Mach dich nicht verrückt" "Du Spinnst, so kann das doch nichts werden" und der obligatorische "Denk doch einfach nicht mehr darüber nach" Das gleiche kommt regelmäßig von meiner Mutter.
    Sehr witzig... und völlig unmöglich. Ich schließe mich meiner Vorrednerin an: Die Situation mit den beiden Lebensabschnitte vor und hinter der Periode kenne ich gut.

    Das schlimmte ist grade, dass meine Periode jetzt ganz ausgeblieben ist. (Ich habe normalerweise 30-34 Tagezyklus.) Heute ist Tag 39. Aber sowohl der Urintest und der Bluttest beim FA waren negativ. Trotzdem hatte die Ärztin selbst ein anderes Ergebnis erwartet, da die gebärmitter vergrößert war und einen "Schleier" aufwies. Jetzt soll ich noch eine Woche warten und erneut testen. Das macht mich wirklich wahsinnig. Ich habe das Gefühl, mich auf meinen Körper überhaupt nicht mehr verlassen zu können. Und meine Mann läßt mich damit alleine stehen und erklärt, ich würde mich da zusehr reinsteigern. Unterstützen eure Männer euch wenigstens?
    Aber es tat gut, es mal zu formulieren. Mir war vorher gar nicht klar, dass mir die Art meines Mannes so auf den Senkel geht. Ich sollte mit ihm darüber reden.

    LG
    Azraella
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2008 15:08
    Hallo Kathi!

    Mir geht es so lalala-ich hasse Freitag, weil ich immer das Wochenende über viel arbeite...naja.. und vor nächster Woche graut es mir schon wieder, weil am WE meine Mens kommen oder nicht (?!) und ich jetzt schon weiß,dass ich die ganze Woche übelst drauf sein werde und Stimmungsschwankungen habe, mein armer Mann, der tut mir jetzt schon wieder leid, aber er kennt mich ja zum glück ;-)

    Ansonsten gibts nichts Neues, hatte letztes WE meinen ES und was dazugehört und gestern auch totale Bauchschmerzen (laut Eisprungkalender war gestern Einnistung oder wäre rein rechnerisch) und meine Brüste tun schon wieder weh, naja du siehst ich haluziniere mal wieder und bilde mir Sachen ein, oder eben auch nicht. Nächste Woche weiß ich mehr... naja aber mein Körper spielt mir ein Streich so wie jedes mal, denke ich und mein Kopf macht mit!
    Echt total krass oder ?! jedes mal der gleiche horror ,so kann ich es in letzter zeit nur noch nennen...

    und bei dir? nächste woche hast du wieder eisprungzeit ? und wie ich gelesen habe, testet ihr auch dann mal?! halt mich auf dem laufenden!
    Ah, jetzt seh ich gerade nächsten sa. gehst du ja schon in Uralub ;-) dann kann ich dir mein Ergebnis der Qual ja erst nach dem Urlaub mitteilen, ich hoffe ich hab was gutes dann zum erzählen und du auch!!!
    Weißt du was ich jetzt auch schon wieder die ganze zeit in meinem psychohirn denke, stell dir mal vor... ich wäre jetzt schwanger,bzw. es hätte eben diesen monat geklappt und dann gehen wir am 17.8. ja in urlaub! und man soll ja in den ersten drei monaten nicht fliegen und wenn es nach so langer zeit endlich soweit wäre, würde ich auch kein risiko eingehen. stell dir das mal vor, dann müssten wir den urlaub absagen...ich meine flug,ferienwohnung,mietwagen für fast 3 wochen alles futsch! aber ist ja klar das wäre mir das alles natürlich 10000Mio. mal wert...ich würde mich freuen udn auf den urlaub Scheissen, wenn ich es mal so ausdrücken darf.
    Ich hab schon zu meinem Mann gesagt, bei dem Glück das wir haben wäre es ja kein Wunder wenn es so kommen würde... ich habe auch gesagt,wenn ich schwanger wäre, soll er alleine zu seiner mutter nach italien gehen, das wäre kein problem, aber ich will kein risiko eingehen und wäre sowieso dann die glücklichste frau der welt!
    Naja.. was ich mir schon wieder alles denke! Eigentlich hatte ich es ja so geplant ( hahaha), dass wenn wir in Urlaub gehen ich so in 4. oder 5. Monat bin...aber planen kann man nichts, das weiß ich ja sowieso schon lange...

    Wie gehts es dir sonst? Hast du dich wieder ein bisschen erholt vom Wochenend-Mens-Schock oder wie mans nennen soll?
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2008 15:14
    ups..wollte noch weiter schreiben...

    also ich hab echt mit dir mitgefühlt!

    Freu mich auf deine Antwort...

    Liebe Grüße und ich denk an dich,

    Deine Melli
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2008 16:54
    Hallo zusammen,

    na Kati - der Beitrag hat ja mittlerweile richtig zulauf - da haste ja was losgetreten *hihi*

    Ich weiß nicht - ich bin seit 2 Tagen dauer aggressiv. Keine Ahnung wieso. Ich habe momentan ärger im Geschäft. Ich wechsle die Stelle und seit meine Kollegen das wissen, behandeln sie mich echt schlecht :o( Vor 2 Wochen habe ich es dann nicht mehr ausgehalten und mich krankschreiben lassen. Aber Montag will/muss ich wieder gehn. Vielleicht liegt es ja daran.

    Als Du das erzählt hast, mit dem Kinderwagen und Babyklamotten kaufen, habe ich gedacht: ich glaube eigentlich nicht mehr dran. Ist gedanklich so weit weg. Vielleicht ist das mein Problem, dass ich gar nicht mehr daran denke, wie schön das alles wäre und was dann alles neues auf uns zukommt, sondern nur noch daran, endlich einen runden Bauch zu bekommen. Aber ich verbiete mir diese Gedanken eigentlich auch. Ich hab früher so gerne solche Sendungen wie "Mein Baby" und so gesehen. Ich kann es einfach nicht mehr - zumindest genieße ich es nicht.

    War mir vorher gar nicht bewußt, dass ich die Hoffnung eigentlich ziemlich aufgegeben habe :o( *schnieff* Vielleicht wäre es ja besser. Es heißt soch immer, wenn man aufhört es zu versuchen klappt es. Aber wenn meine Mens dann ausbleibt ist die Enttäuschung wieder so groß, also muss ich ja doch noch hoffen.

    Kommen Euch eigentlich auch so verrückte Gedanken, dass Ihr am liebsten wieder anfangen würdet Pille zu nehmen, weil dann dieses Auf und Ab endlich ein Ende hätte? Wenigstens für eine gewisse Zeit um wieder Kraft zu schöpfen?
    Ich weiß ja dass es Quatsch ist. Irgendwann geht der Horror ja weiter...

    Ok - wie Ihr hört hab ich den Blues. Vielleicht geht es mir ja besser, wenn ich erst wieder angefangen habe zu arbeiten und diesen blöden ersten Tag hinter mir habe.

    Bei uns wäre heute Einnistung, aber ich glaube ja nicht, dass es diesmal geklappt hat...
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2008 13:34
    Hallo Kathi!

    So WE rum, ich bin warscheinlich die einzigste die das freut...aber jetzt ist wieder Alltag!Hab am WE ein Nebenjob und deswegen wars dieses WE ein bissl viel, aber fürn Urlaub tut man alles gel ;-)

    Ich müsste meine Mens am Samstag,also 2.8.08 bekommen...mal sehen,gestern hab ich poitiv gedacht,heute wieder negativ...bin froh wenns soweit ist,die Tage vor den Mens sind immer die schlimmsten.

    Und heute gehts mir ehrlich gesagt sowieso schlecht, heute vor 2 Jahren wäre Geburtstermin von unserem Sonnenschein gewesen..da denkt man einfach daran,wie die Zeit vergangen ist und ich bin immer noch nicht schwanger. Damals hab ich gedacht, ja gut 3 Monate warten nach FG und dann werd ich ja bestimmt gleich schwanger. Ja Ja Ja! Klar!
    Einfach ein scheiß Tag heute...

    Wie gehts dir und dem Rest deines Körpers ;-) ? Meine Brüste tun auch weh und sind gewachsen,aber das war ja das letzte mal auch so... abwarten mehr bringt eh nichts, wenns nur so wäre!

    Hey Bella,
    das denke ich auch oft mit der Pille..einfach wieder die Pille nehmen und nicht mehr den monatlichen Horror mitmachen für ein paar Monate.
    Aber wirklich umsetzten könnt ichs dann auch nicht,weil dann denkt man ja immer...vielleicht hätte es diesen Monat geklappt usw.
    Echt verrückt was da alles in einem Vorgeht gel! Aber zum Glück gehts Euch auch so... bin auch total froh hier schreiben zu können,da kann man mal Dampf ablassen oder sich einfach nur austauschen und merken, dass man nicht verrückt ist ...

    Bis Bald... und genießt das schöne Wetter (bei mir ists heiß 30 Grad)


    Melli


    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2008 11:10
    Hallo @

    bei mir ist gerade mal wieder die Zeit des Hoffens und der "innerlichen Streitgespräche gekommen". Meine Mens sollte am Sonstag kommen. Und wahrscheinlich tut sie das auch - pünktlich wie immer.
    Trotzdem hoffe ich mal wieder... warum kann man das einfach nicht lassen? Aber mein Körper denkt sich auch jeden Zyklus ein neues Schwangerschaftssymtom aus, dass ich noch nicht hatte: da waren schon Brustschmerzen, morgendlicher Brechreiz, Schwindelanfälle, vollkommene Abgeschlagenheit, Ausfluss, Miniblutung am vermeintlichen "Tag der Einnistung", Ziehen im Unterleib und diesen Monat: PICKEL. Von einem Tag auf den anderen blühe ich auf wie eine Primel. Hab sonst mal 1-2 Pickelchen, aber dass ist schon heftig jetzt.
    Aber wahrscheinlich hängt es mit meiner Ernährungsumstellung (seit 2 Wochen) zusammen oder kommt vom dauerschwitzen der letzten Tage ;o)

    Aber ich finde jeden Zyklus was, wo ich was reindeuteln kann. Ich wünschte, ich hätte alle Anzeichen mal durch. Aber dadurch, dass immer wieder neue auftauchen, hoffe ich auch immer wieder auf´s Neue...

    Eigentlich sollte ich froh sein, wenn es NICHT ausgerechnet DIESEN Zyklus passiert: wir ziehen doch in 3 Wochen um und es gibt einiges zu schleppen und zu malern etc...
    Und ratet mal, wann mein nächster Eisprung ist??? Am Tag des Umzuges!!! Das heißt, wenn es diesen Zyklus nicht geklappt hat, kann ich gleich zwei Monate warten, bis wir wieder eine Chance haben. Denn nach dem Umzug werden wir wie die Käfer auf dem Rücken liegen und alle viere in die Luft strecken - aber sich nichtmehr schnackseln ;o)

    Wie geht´s Euch gerade?

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2008 17:33
    Hallo Bella !

    Echt du solltest am Sonntag deine Mens bekommen,ich am Samstag!
    Und die sind bei mir eigentlich immer pünktlich.. dann können wir ja zusammen `hibbeln`, dir gehts warscheinlich gerade genauso wie mir, ich kann an nichts anderes mehr denken und fiebere dem WE entgegen. Man es wäre so schön!
    Hab mir gesten abend im Internet eine SST Frühtest gekauft, vor lauter Verzweiflung, der kommt morgen und dann mach ich den vielleicht am Do. früh oder Freitag. Total bekloppt gel, die 2 Tage könnt ich auch noch warten,aber ich halts nicht mehr aus und jeder Tag geht so langsam gerade rum... Man! Ich will in eine Zeitmaschine ;-)

    Das was du geschrieben hast mit den Pickeln habe ich auch schon öfters gelesen, wegen den Hormonen usw. also schon mal sehr gut-ich drück die Daumen für dich! Und sonst wie gehts es rein körperlich?? Also meine Halluzination oder wie man es nennen soll ist, meine Brüste tun weh und sind gewachsen(wie immer) und bin total müde...Letzte Woche beim Einnistungstag(laut ES Kalender) hatte ich totale Bauchschmerzen und so ein Ziehen, das lässt mich auch hoffen...hatte ich noch nie (oder eben nicht bewusst)
    ... kannst hier ja noch ein paar Sachen zu meiner Gecshichte lesen, habe ja vor 3 Monaten eine Bauchspiegelung/Gebärmutterspiegelung machen lassen und da dannach sollen ja die CHancen hoch sein schwanger zu werden, weil ja alles gereinigt und durchgepustet wurde (so sagt es mein FA) und deswegen steigere ich mich sowieso so rein! Echt hab gestern abend bis 3 Uhr nicht schlafen können... Naja!
    Aber im anderen Moment denke ich es klappt nicht, nach fast 3 Jahren bin ich einfach schon pessimistisch eingestellt,wobei so kurz vor den Tagen immer die Hoffnung kommt, da es ja rein körperlich usw. klappen könnte,also ! Und ich hätte es doch echt verdient (wir alle hätten das!!!), ich meine damals nach meiner FG wurden im meinem Umkreis soviele schwanger und das war echt schwer für mich, aber ich habe gelernt damit umzugehen und jetzt sind 3 davon schon zum 2. mal wieder schwanger. Das macht mich gerade auch verrückt, ich meine die haben es schon wieder geschafft und ich bin immer noch nicht am Ziel und werde ich mal ankommen?? Ich weiß es nicht.. Ach!

    Ich werde verrückt!

    Liebe GRüße

    Melli
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2008 21:37
    Hallo Kathi!!

    Erstmal kopf hoch !!Denk positiv am Samstag gehts in die Sonne, Meer und und und ... du wirst einen schönen Urlaub haben, da bin ich mir sicher-einfach mal raus aus dem Chaos und andere Luft schnuppern!

    Also hab mal für dich gegoggelt, LH wert hat man auch wenn man schwanger ist,also kein LH nicht schwanger.Soweit ichs kapiert habe.
    Aber du eine Frage?!Du hattest doch erst letztes Wochenende deine Mens bekommen oder? Dann ist dein Eisprung ja erst so gegen WE oder wielange ist dein Zyklus? Ich würde an deiner Stelle Fr./Sa. oder eher So. nochmal testen,ich glaube du warst einfach zu früh!!!
    Ansonsten wenn ich falsch liege, hast du bei deiner FA schon mal so ein Zyklusmonitoring gemacht?Also wo sie genau schaut ob ES da ist und du über mehrere Tage zum Ultraschall kommen musst und Blut abnehmen. Hast du das mal gemacht? Wenn nicht wäre das auch ganz wichtig für dich ,vielleicht liegts du bei deinen Berecnungen auch immer falsch, soll ja auch schon vorgekommen sein,dass manche über lange Zeit einfach nicht wussten,dass ihr ES 3 oder 4 Tage später war also sie immer dachten... Oder spürts du auch immer so ein Ziehen im Bauch, das ist ja auch ein positives Zeichen für Es?!

    Jetzt mach dich erstmal nicht verrückt (wer das sagt hahahaha-ich wäre auch wie du,ist ja klar,da weiss man ja gar nichts mehr) und check das mal ab,ok!
    Bin mal gespannt auf deine Antwort...
    Ja ich glaube auch dass Bella schwanger ist-das hört sich ganz so an!
    Ich denke nicht,dass es bei mir geklappt hat-bin einfach wieder unten gerade-was ich auch oft denke, jeden Monat die gleichen Symthome die ich als eventuelle SS deute und dann kommt jedes mal wieder der rote Horror!Ich denke oft,kann es mir einfach nicht mal schlecht gehen, so dass mir übel ist,dann wüsste ich wenigstens dass ich schwanger wäre-weil das hab ich sonst nie(naja nicht jede schwangere hat das zwar) ,aber so!Echt bekloppt!! (So wie ich)

    Denkt ihr auch jedes mal wenn ich Tampons kauft,hoffentlich ist es die letzte Packung für lange-und eigentlich will ich die scheiss dinger nicht mehr haben!! Ich habe gerade gar keine,weil wer weiss-das gehört zu meinem psyho ding dazu-kann erst welche kaufen,wenns nicht anders geht-ihr versteht ...total verrückt gel.

    Naja!Kathi meld dich ,ich denke an dich.

    Deine Melli
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2008 22:07
    Melli, weißt Du was wirklich verrückt ist? Wenn man so wie ich gar keine Tampons mehr trägt, weil man die Blutmenge im Auge behalten will. Könnte ja sein, dass die Mens nur ganz schwach und damit gar keine echte Mens ist und ich doch schwanger bin.
    Außerdem habe ich Angst (vollkommen bekloppt) dass meine Gebärmutter sich vielleicht nicht vernünftig regenieriert, wenn sich das Blut hinter dem Tampong staut und vielleicht sogar gerinnt.

    Hört Euch das an - man sollte echt nicht denken, dass ich eine erwachsene, aufgeklärte Frau bin, oder?

    Kati, was Melli sagt stimmt: Selbst bei einen kurzen Zyklus von 24 Tagen wäre Dein ES erst 10 Tage nach der Mens.
    Und wegen dem Urlaub - ehrlich, ich finde es ist besser Du weißt vorher, das Du Deine Mens bekommst und kannst Dich seelisch drauf einstellen, als im Urlaub die ganze Zeit zu hoffen, sich kein Glas Wein oder Bananabootreiten gönnt, um dann "überraschend" wieder die Mens zu bekommen. Kopf hoch!
    Wenn ich nur an Strand und Meer denke, wird mir ganz wohl ums Herz. Das Meer hilft meiner Seele immer - die Unendlichkeit für die Augen, keine Begrenzung nur Weite für Geist und Seele. Genieß es, saug es auf, entspann Dich, habt Sex nur so zum Spaß bis zum Umfallen ;o)

    Ernsthaft - das wird bestimmt super!

    Ich glaube grad wieder gar nicht, das ich schwanger bin. Hab sonst keine Anzeichen - naja die spannenden Brüste, aber das habe ich immer in der Woche vor der Mens.

    Harren wir der Dinge die da kommen...

    Liebe Grüße
    Corinna
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2008 16:55
    Hallo Ihr Beiden!

    Ein neuer Tag ,neues Glück?!Ich hab mein Päckchen mit dem SSTest bekommen und werde ihn morgen früh machen, bin mal gespannt.Denke aber nicht,dass es geklappt hat-fühle mich nicht so als wäre ich schwanger...naja..hab mein abend heute verplant, wir gehen ins kino(bei der hitze!), damit ich nicht verrückt werde und den ganzen abend grübel...
    Aber selbst wenn der test negativ wäre rede ich mir bestimmt ein,dass es vielleicht zu früh war zu testen und es ja noch eine chance hat,dass es trotzdem geklappt hat.ausser ich bekomm meine mens am Sa. Naja, aber irgendwie bin ich froh,dass ich ihn gekauft habe, so ist mein WE dann wenigstens nicht so schlimm,wenn ichs morgen schon weiss... ich melde mich dann gleich Ok!


    Muss aufhören -sorry würd gern weiter schreiben.

    Bella-hab zu deiner Mens geschichte echt grinsen müssen-wir sind echt ein bisschen bala bala in kopf-aber was solls ;-)
    Wie gehts dir und was gibts neues???

    Bis morgen und drückt mir die daumen!!

    Melli
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2008 21:37
    Hallo Melli, hallo Kati,

    meine Pickel klingen schon wieder ab. Vielleicht war´s doch von der Ernährungsumstellung oder der Hitze. Fühl mich auf jeen Fall nicht schwanger.

    Das mit den Frühtest versuche ich mir zu verkneifen. Wie Du schon sagst: wenn die negativ sind vertraut man ihnen ja doch nicht. Wünsch Dir natürlich trotzdem viel Glück.

    Kati, wie geht´s Dir heute. Das mit den unregelmäßigen Eisprüngen ist natürlich doof.

    Wir haben auch schon über die Kinderwunschklinik nachgedacht. Hab auch schonmal ein bißchen gegoogelt und die Homepage angeschaut. Leider haben die TOTAL blöde Sprechstundenzeiten. Nüssen wir auf jeden Fall einen Tag Urlaub nehmen - für das Infogespräch. Und dann, wer weiß wie oft noch. Nicht das ich das nicht liebend gern täte, wenn es uns unserem Wunsch näher bringt, aber ist vor dem Umzug einfach nicht mehr drin und dann haben wir beide nicht mehr viel Urlaub übrig dieses Jahr :o(

    Naja, ich habe eh entschieden, jetzt erstmal umzuziehen und den Sommer im neuen Haus einfach mla noch abzuwarten und dann gehen die Tests weiter *hmpf*

    Melli noch 3 Tage (bei mir 4) dann haben wir wieder Gewissheit über dass, was wir eh schon ahnen... ich weiß, man soll die Hoffnung nicht aufgeben, aber ich traue mich einfach nicht mehr, aus volen Herzen zu hoffen und mich zu freuen. Dann falle ich nur tiefer, wenn dann die Ernüchterung kommt :o(

    Hab irgendwie eine schlechte Phase die letzten Tage. Keine Ahnung warum. Meine Freundin hat heute auch gemeint, ich sei so abwesend. Vielleicht liegt mir der bevorstehende Umzug auf der Seele, wer weiß...

    Liebe Grüße
    Corinna
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2008 21:38
    also: bella
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2008 12:25
    Hallöle!
    Und ratet mal - nicht schwanger ,war ja klar !!!Ich könnt durchdrehen...auf der Verpackung steht ja 4 tage vor Mens 54 % Sicherheit des ergebnisses, 3 Tage 80% ,2 Tage 90%, 1 Tag 95% !
    Also 10 % chance bleibt noch,aber das stimmt mich auch nicht positiver-das Ergebnis stimmt schon, es hat wieder nicht geklappt,ganz einfach! Jetzt kann ich wenigstens in Urlaub, das ist der einzigste Trost...man das war so spannend heute morgen, ich war ganz locker hab den Test gemacht-hingelegt und Wäsche aufgehängt und nach 5 Min. erst drauf geschaut- ich hab mir noch gedacht,wenn da jetzt schwanger(ist so ein digitaler test-voll cool) drauf steht, fang ich an zu heulen vor Freude und spring gleich zum FA und und und...aber was war,wie ichs mir schon gedacht habe!
    Man! Irgendwie sinkt jeden Monat die Hoffnung, dass es überhaupt noch klappt-das ist das Problem gerade, man glaubt immer weniger daran.

    Kathi hast du heute nochmal getestet? Wegen LH Wert?
    Hast du schon gepackt ??? Hach wie schön....
    Das denke ich auch, dass wir im Urlaub richtig ausspannen können und dannach gehe ich auch voller Kraft zum FA ,der soll mir eine Überweisung schreiben zur KIWU Klinik. Hab sogar schon überlegt ob ich den Termin schon jetzt mache für September dann kanns nach dem Urlaub gleich losgehen, was meint ihr?Weil mein FA hat gesagt,dass wir uns erst in einem halben Jahr wieder sehen und weiterbesprechen was wird und das wäre erst Dezember und das ist ja noch ewig und ich kann nicht mehr so lange warten ohne was zu unternehmen.
    Wenn die Natur nicht will und mein Körper wohl auch nicht, muss ich jetzt einfach nachhelfen-es geht einfach nicht mehr. Keine Künstliche Befruchtung-sowas ist noch ewig weit weg für mich-aber vielleicht Hormontabletten oder sowas und eine Insemination. Wenn das die Ärtze überhaupt durchführen bei mir ;-(.
    Ich will das auf jeden Fall machen jetzt nach dem Urlaub. Hoffentlich wird das was, an das kann ich nur hoffen.
    Kathi ich glaube ich will gleich ein Beratungsgespräch in der Klinik, damit auch individuell eingegangen wird auf uns, denn der Infoabend ist ja allgemein zu den Thema- und darüber hab ich mich ja schon im Internet viel informiert... Wisst ihr das vielleicht, kann der FA es ablehnen mir eine Überweisung dort hin zu schreiben?

    Corinna wie gehts es dir? Du arme hast nicht mal Urlaub vor den Augen als Trost...man ! Aber wenn du den Umzug geschafft hastm hast du auch was worauf du dich freuen kannst-ein wunderschönes neues zuhause !!! Habt ihr eigentlich euch schon durchchecken lassen beim FA und dein Mann beim Urologen? Fällt mir gerade so ein?!Hab nichts gelesen glaub darüber....

    Man jetzt drück ich dir Corinna noch die Daumen-das wäre doch super, dann könntest du deinen Umzug geniessen und alle anderen machen lassen (hahahha), naja ist nur ein Spass. Will ja nicht gehässig sein, aber bei meinem Mann ist es so,der ist sowieso so faul, da würd ich mich freuen,wenn er mal was schaffen müsste ;-)
    In Haushalt oder so ist eben er nicht so der Hit, ich hab alles gestrichen in unserer Wohnung, Bilder aufgehängt, usw. naja eiin anderes Thema...Männer halt.


    Bis Bald freue mich auf euere Antowort!
    Melli
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2008 21:22
    Schreibt mir heute niemand? ;-(
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2008 08:25
    :o(
    Bei mir hat heute eine schwache Blutung eingesetzt: 2 Tage zu früh! Hatte ich bisher auch noch nicht. Zu spät ja, aber zu früh noch nie. Das war´s dann wohl auch wieder. Muss jetzt zwar noch bis Sonntag abwarten, ob´s stärker wird, aber bisher wurde es immer stärker :o(
    Hab natürlich gleich wieder gegoogelt, wegen Einistungsblutungen. Einhellige Aussage ist aber, das die sehr selten vorkommen. Hab auch schon seit 4-5 Tagen wieder so ein Ziehen im Unterleib. Wahrscheinlich kommt meine Mens einfach zu früh.

    Hab heut gar keine Lust mehr zu schreiben. Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie sich die Sache entwickelt.

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2008 14:10
    Hallo ihr Zwei!

    das tut mir leid Corinna-aber mir gehts ja nicht anders,hab zwar meine Mens noch nicht-aber Test war ja negativ-also werden Sie morgen kommen..einfach ungerecht! Ich verstehe,dass du gerade nicht mehr schreiben kannst-so geht es mir dann auch immer-keine Kraft und lust zu nichts...man!

    Kathi-warst du in Donzdorf im Open Air Kino? ! ;-) Gehe da nächste Woche auch mal hin..
    Lustig,dass wir so nah beieinander wohnen gel... von wo kommst du Corinna? Wenn du jetzt sagst,auch aus dem Kreis Göppingen-dann glaube ich nicht mehr an Zufälle!!

    Ja das frage ich mich auch immer,haben wir den falschen sex,zu oft oder zu wenig?!Das ist doch echt bekloppt !!Wie haben es die anderen bloss geschafft...naja zur kurzen beruhigung-ich war ja schonmal schwanger-also so falsch kanns nicht sein was wir da machen ;-) hahahaha...

    Ja das mit den Hormonen denke ich auch,erstmal langsam anfangen, Schritt für Schritt eben...
    War gestern ganz fleissig,habe eine Anfrage gestellt an eine KIWU Klinik in Ulm (gibt ja 2 dort-bei einer hatte ich vor 2 monaten schon mal per email angefragt und nie eine antwort erhalten-also ist klar da gehe ich nicht hin!) mit ein paar Fragen, wie und was usw. Überweisung Bisherige Befunde usw. und siehe da-die haben mir gleich gestern abend geantwortet!! Super freundlich und echt lieb geschrieben..also man braucht also eine Überweisung vom FA ,die MUSS er auch schreiben und die Befunde MUSS er rausrücken!! Und das werde ich jetzt auch machen, ich mache nächste Woche gleich einen Termin für September aus,dann weiß ich im Urlaub schon,dass sich was tut und das beruhigt mich einfach-kann nicht mehr nur abwarten!! Und wer weiss,mal schauen was die dann in der KIWU Klinik sagen zu unserer Geschichte und was sie mir raten, es wird ja erstmal ein Beratungsgespräch sein.Und wer weiss, vielleicht bleibt es auch erstmal dabei. Aber ich will einfach noch eine 2. Meinung zu uns hören, von jemanden der sich speziell damit auskennt. Weil ich ja noch jung bin ...usw. da bin ich mal gespannt, was mein FA sagt, wenn ich komme und eine Überweisung plus Befunde will - ich weiss auch nicht,seit dem letzten mal,habe ich einfach nicht mehr so Vertrauen zu ihm. Und das ist der Punkt.
    was sagt ihr dazu? In der gleichen Klinik war meine Tante übrigens auch schon und die war voll zufrieden...

    Kathi ich wünsche dir von herzen einen schönen urlaub!genies es und lass es dir gut gehen!

    Liebe grüße,
    melli
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2008 17:45
    Hallo Melli,

    meine Periode ist jetzt voll da. Naja, dann konzentrieren wir uns jetzt mal auf dem Umzug. Kati wird ja jetzt schon im Urlaub sein - die Glückliche :o)

    Das mit der KIWU Klinik finde ich eine gute Idee. Und ich glaube auch nicht, dass Dein FA damit ein Problem hat, oder Dir gar die Überweisung verweigert. Wirst sehen, dass wird gar kein Problem. Sollte Dein Vertrauensverhältnis zu ihm aber nachhaltig gestört sein, solltes Du Dir doch einen anderen FA suchen. Am besten, bevor es dann mit einer SS klappt. Da braucht man ja schon jemand, auf den man sich verlassen kann.

    Ich komme übrigens aus der Nähe von Rastatt (bei Karlsruhe) - nicht ganz Kreis Göppingen, aber auch nicht soooo weit weg. Vielleicht tun die uns hier im Süden ja was ins Wasser *hihi*

    Was macht Deine Mens? Ist sie jetzt auch da?

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • MelliB
    Superclubber (226 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2008 13:22
    Hallo Corinna,

    ja meine Mens sind seit Freitag abend da- also fast pünktlich..naja, ich wusste es ja schon ;-( immer der gleiche sch...
    jetzt sehe ich auch erstmal nur urlaub und dann wird das hoffentlcih alles schon ...
    ja hast recht wegen meinem fa, aber man macht sich immer so viele gedanken darüber gel. ja ich weiss nicht,ich glaube das entscheide ich wenn ich die überweisung hole obs vielleicht der letzte besuch dort war-weiss auch nicht so recht. war eigentlich schon immer zufrieden..hmmm...denke halt auch,dass er alles weiß und mitbekommen hat,da ist es immer schwer jemand neuen zu finden usw.

    ja lustig-das du auch in der nähe wohnst ;-) vielleicht klappt es ja mal,dass wir uns irgendwann mal treffen-mit unseren kindern ;-) und über "alte" zeiten quatschen können ;-)

    also machs gut und einen guten umzug dir! geht ja bald los oder?!

    Liebe Grüße,
    Melli
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2008 08:46
    Hallo Melli,

    ja, nächste Woche geht´s los. Obwohl: losgegangen ist es ja schon. Wohnen schon nur noch zwischen Kisten und schlafen auf dem Boden ;o)

    Mir geht´s alledings im Moment nicht so gut. Irgendwie bin ich grad mal wieder in dem "wir-werden-nie-kinder-haben"-Loch. Ich weiß auc hnicht, waurm dass gerade so stark ist :o( Wenn ich mich nur damit abfinden könnte. Dann wäre der Stress raus und wer weiß, vielleicht würde es dann klappen. Hört man ja von allen Seiten *hmpf*

    Wann geht´s denn bei Euch los in Urlaub?

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.