My Babyclub.de
Frage zu Tragetuch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Eintrag vom 12.08.2008 15:04
    hallöchen,

    ich hab mal ne kleine Fage zu Tragetüchern.
    Wir habenja jetzt vor gut 9 Wochen unsere 2. Tochter bekommen. und jetzt wollte ich mir der Einfachheit halber ein Tragetuch zulegen. Auch wenn mein Mann meint das braucht es nicht das wir auch bei der großen 18 Monate alt keines hattén. Da hatten wir nur so ne Bauchtrage von Maxi Gogo, aber von der bin ich nicht so begeistert gewesen. Die tat meinem und ich glaub auch meiner Tochter ihrem Rücken nicht wirklich gut. Jetzt hab ich meine Hebamme mal gefragt was sie für Tragetücher empfielt sie meinte Didymos, Hoppediz oder Storchenwiege. Jetzt hab ich schon überall gaschaut selbst bei ebay und festgestellt das die ja echt voll preisintensiv sind. hat jemand von euch vielleicht ne andere (viell. preiswertere) Alternative??
    Was habt ihr denn für Tücher und wie seit ihr zufrieden??

    Liebe Grüße Nadine
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 12.08.2008 19:46
    Hallo,
    Tragetuch ist wirklich gaaaaaaaanz toll :-)
    Ich hab eins von Amazonas, das hat neu 50 € gekostet, und funktioniert finde ich, wunderbar. Und wir hatten es viel im Einsatz!!!
    Dann habe ich noch zwei gebrauchte sehr günstig bekommen, eins bei ebay, eins bei ricardo.ch (ebay für Schweizer)
    Mit etwas Geduld findet man auch günstigere Gebrauchte, einfach immer mal wieder stöbern. Oder eine Anzeige in eurer örtlichen Zeitung aufgeben, das klappt bei Babysachen oft sehr gut.
    Zur Information kann ich dir sehr die Seiten www.tragemaus.de empfehlen, da erfährt man wirklich unheimlich viel übers Tragen allgemein.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 13.08.2008 12:20
    Danke für eure antworten
    Ich bin jetzt schon sicher das ich mir so ein teil kaufen werde. weiß nur noch nicht was für eines. Hab jetzt bei ebay gesehen das es von hoppediz ein neugeborgenentragetuch gibt was ist da der Unterschied?? ich mein preislich kostet es im sofortkauf 33€ und ein Babytragetuch kostet im Sofortkauf über 60€. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    lg nadine
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2008 09:12
    Das Neugeborenentragetuch geht nur nis 9 Kilo.
    So viel ich weiß :-)
    Antwort
  • Franzi88
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2008 20:40
    Hi,

    Ich hab auch ein Tragetuch von Amazonas und finds auch tootal super! Wir haben ein ziemlich großes Tuch, weiß gar nicht welche Größe... Aber ich trag ihn jetzt mit 9 Monaten und bestimmt 9-10 Kilos immernoch gern darin rum- er genießt es auch sehr =)

    Lieben Gruß
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2008 09:42
    Hallo Nadine, schau mal auf ebay, Artikelnummer: 170255024864
    läuft aber in 1 1/2 h aus! Das selbe hab ich auch gebraucht gekauft und die Enden selbst abgeschrägt.
    LG
    Antwort
  • sausewind
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2008 18:42
    hallo,
    die investition lohnt wirklich, geht aber auch gebraucht über ebay.
    die didimos sind echt die besten in der knoten und wickel eigenschaft
    es tut den kindern echt gut und wenn du dein kind von klein an an das tragetuch gewöhnst dann wächst auch deine rückenmuskulatur mit dem gewicht deines kindes und es fällt dir dann nicht schwer es zu tragen, selbst wenn sie größer sind.
    grüßle gitti
    Antwort
  • sausewind
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2008 18:42
    hallo,
    die investition lohnt wirklich, geht aber auch gebraucht über ebay.
    die didimos sind echt die besten in der knoten und wickel eigenschaft
    es tut den kindern echt gut und wenn du dein kind von klein an an das tragetuch gewöhnst dann wächst auch deine rückenmuskulatur mit dem gewicht deines kindes und es fällt dir dann nicht schwer es zu tragen, selbst wenn sie größer sind.
    grüßle gitti
    Antwort
  • perriapril
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2012 13:19
    Ich habe ein Hoppediz. Soweit ich weiß, ist es qualitativ gleichwertig mit Didymos. Es gibt bei beiden unterschiedliche Längen.
    Ich hatte mir auch schon ein Didymos geliehen und sehe keinen Unterschied.

    Gruß
    perriapril
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.