My Babyclub.de
Erst pos test dann negativ?!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • simoehnchen
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 08.11.2008 16:04
    Hallo
    bin neu hier in diesem Forum. Mein Mann und ich sind im 7ÜZ.
    seit dem absetzten der Pille hab ich meine Mens etwas unregelmäßig aber ttrotzdem "ständig" in dem Zeitraum von 27 bis 31 Tagen bekommen. Nun war die letzte Mens am 5. Oktober. Geh ich von dem längsten Zyklus aus, bin ich seit Mittwoch überfällig. Hab bis freitag gewartet und hab nen 25er Test gemacht: dort war ein ganz blasser Strich für Schwanger. Ich hab mit gleich nen Termin bei meiner FÄ geholt, und hab nun (Dummer Weise) heute noch mal getestet. Diesmal sogar mit dem teuren digitalen von clearblue. Und was zeigt der an: nicht schwanger. Hatte eben schon nen kleinen Heulflash. Was kann dass bitte sein? Also ich hab seit über einer Woche diese typischen Unterleibschmerzen, war darum eh schon gfelsenfest davon überzeugt, meine Mens zu bekommen.. Aber da tut sich einfach nix.
    werd nun dienstag auf jeden fall zum arzt.
    Aber hatte das schon jemand? Kann so ein test sich täuschen?
    Oh man, mich nervt dieses ungewisse. Dann lieber die Mens zum gewohnten Zeitpunkt bekommen, kurz traurig sein, und dann munter weiter üben!
    Danke für eure antworten, und sorry für den vielen Text
    Antwort
  • sch2stb
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2008 17:30
    hi...
    ich kenne das.. hatte ich auch schon.... dies ist meine dritte sw...die ersten beiden bei mir wurden auch verschieden angezeigt durch test... erst positiv dann negativ.... wenn du dir richtig sicher sein willst dann geh zum FA und lass einen bluttest machen.... ich mache schon garkeine urintest mehr zuhause... wenn ich das gefühl habe das ich schwanger bin geh ich gleich zum FA... wir versuchen es jetzt zum dritten mal... die ersten beiden SW sind bei mir fehlgeschlagen... habe beide kinder verloren... na ja wir versuchen es munter weiter bis es wieder klappt...
    also wenn du dir nicht 100 % sicher bist dann geh zum arzt und mach einen bluttest...
    lg kyra
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 18.11.2008 08:34
    Halo, also ich kenne das auch. Ich hatte damals auch die Anzeichen für meine Mens.; als ich dann doch Tage überfällig war machte ich einen Test...POSITIV (leichte rosa Linie). Zwei Tage später- ich wollte es nicht glauben, da wir sooo lange darauf gewartet haben- zweiter Test: NEGATIV....ging dann zum FA... und unser Sohn wird heute Wochen alt :-)) diese Tests sind nicht immer richtig...manchmal werden sie zu früh angewendet, oder sie zeigen das Hormon erst an wenn es stärker ausgeprâgt ist oder so ein Test kann auch defekt sein. In der Apotheke sagte man mir "Positiv ist man sicher schwanger; negativ nicht unbedingt NICHT-SCHWANGER"??
    Drücke die Daumen und halte uns auf dem Laufenden
    LG, Patricia
    Antwort
  • simoehnchen
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2008 15:01
    also,
    ich hab die doofe mens dann doch noch am Monatg bekommen. war dann am dienstag bei meine FA und sie hat gleich ultraschall gemacht und blutabgnommen. Sie hat noch ganz wenig rest werte des hormons gefunden und geht darum von nem Abgang aus
    :-(
    hat mich ganz schön fertig gemacht, auch wenns nur für ein paar tage war.
    eine glück ist meine mens ganz normal nach fünf tagen wieder vorbei gewesen, sonst hät ich womöglich noch zu ner ausschabung gemusst!
    kann man nix machen
    Antwort
  • tiffy_w
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 08.05.2010 13:20
    Ich habe heute früh auch einen test gemacht der mir mit einer hell rosanen linie schwanger angezeigt hat , ich bin dann auch gleich zu FA da wir es schon seit einem jahr vergebungslos versuchen!! Nur konnte der arzt noch nichts sehen , er meinte es sei zu früh!!
    Mir wurde blut abgenommen u naja am montag wissen wir mehr!!!
    Die sprechstundenhilfe hatte auch nochmal getestet u es hat negativ angezeigt wie geht das?? Bin grad nen bissel ratlos habe ich mich etwa zu früh gefreut?? Bei meinen anderen beiden war alles so wie es sein sollte test positiv u beim FA konnte man dann auch schon was sehen!!!
    Antwort
  • anccci
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 07.03.2013 12:49
    Hallo..ich bin neu hier. :)

    Mich macht diese ungewissheit verrückt..bin 15 tage überfällig war beim FA er meinte er sieht nichts dennoch habe ich einen test bei ihm gemacht und der war positiv.mit morgenurin. Das war am 4.3.2013 da ich es nicht glauben konnte beschloss ich mich noch einen selber zu machen gestern am 5.3. War er negativ das war aber zur mittagszeit. heute in der früh mach ich noch einen mit Morgenurin.so und der ist wieder negativ.meine brüsste schmerzen mir ist schlecht kann keine zigaretten mehr riehen (habe vor 6 tagen noch eine ganze packung geraucht). Kreislauf probleme usw.Aufjedenfall weiss ich jetzt gar nichts mehr.positiv negativ aaaaaaaa es macht mich verrückt.habe am 19.3. Wieder einen termin beim FA kann aber so lange nicht warten.

    Kann mit bitte jemand einpaar tipps geben oder mir helfen der so eine erfahrung hatte.

    Danke im vorraus :) lg. Anccci
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.