My Babyclub.de
16ssw. und ich fühle mich nicht so schwanger...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Engel11081986
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Eintrag vom 03.01.2010 21:45
    Hallo!
    Entweder ich mache mir zu viel sorgen oder es stimmt wirklich etwas nicht...
    Ich bin nur in der 6 ssw. bzw. sollte sein. am mittwoch habe ich meine dritte vorsorge...
    Ich mache mir total viel gedanken, das was nicht stimmen könnte, ich habe im vergangenden jahr im sep.09 eine ausscharbung gehabt..
    und nun habe ich wieder das gefühl das was mit dem krümel nicht stimmt..
    Ich habe kein unterleib ziehen und das einzigste was mit mir ist das ist vorm essen ist mir übel und danach geht es ne zeit lang und dann wird mir wieder übel. Ich weiss schon allmählich nicht mehr was ich essen soll... wer kann mir positiv zu sprechen... oder mir evtl. nen tipp gegen die übelkeit geben...
    Liebe grüsse und ein danke im vorraus für die antworten....
    Engel
    Antwort
  • Engel11081986
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2010 21:46
    ich bin nun in der 16.ssw.
    Antwort
  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2010 22:40
    denke einfach positiv .... mir ging es letztes jahr ca. in der woche wo du jetzt bist auh so .... der bauch war noh nicht richtig da und mich plagte die übelkeit ..... ich war zuerst mit zwillingen schwanger und habe dann ein baby in der 9. woche verloren .....hatte dann immer wieder angst das mit unserem 2. was sein könnte .... war aber nicht der fall .... in den nä. 2 wochen bzw. 3 wochen wirst du dein kind das erste mal spüren fühlt sich an wie 1000 schmetterlinge im bauch ganz zart ist ein super schönes gefühl .... dann wird langsam dein bauch kommen und der oder die kleine wird immer munterer .... dann wirst du anfangen dich richtig schwanger zu fühlen war bei mir auch nicht anders .... ich habe jede woche ein bild von meinem mann machen lassen das ich immer sehen konnte wie mein bauch gewachsen ist da man das irgendwann nicht mehr so wahr nimmt ....

    das wird 100 % ..... und ruckizucki ist dein baby auf der welt so wie bei uns ....

    mit der schwangerschaftsübelkeit kann ich dir nur den schwangerschaftstee von bad hellbrunner heißt glaube ich so empfehlen oder heißes Wasser machen und etwas Ingwer rein tun ... bewirkt wunder .... das mit der übelkeit hat sich bei mir ca. um die 20 woche gelegt ...

    alles liebe
    Antwort
  • Engel11081986
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2010 09:12
    Danke, schön... Werde es mal ausprobieren...
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2010 09:46
    Ich hatte anfangs auch immer mit einer unterschwelligen Übelkeit zu kämpfen die erst gegen Mittag nachließ. Seit über 2 Wochen bin ich zum Glück beschwerdefrei.
    Auf jeden Fall haben mir die Nux Vomica D12 Globulis sehr schnell und vor allem wirklich immer geholfen. Ich war dankbar um den Tipp. Vielleicht wäre das auch was für dich.
    Bin übrigens genauso weit wie du und hab manchmal dasselbe Gefühl. Mein Bauch ist irgendwie noch mini und manchmal mehr und manchmal weniger zu sehen....
    Antwort
  • Engel11081986
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2010 11:51
    Dann werde ich mal meinen FA am mittwoch danach fragen oder meine hebamme..
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2010 12:00
    Ja, kannst du machen! Ich bin allerdings einfach in die Apotheke spaziert und hab mich dort erkundigt ;-)
    Antwort
  • Luz-G
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2010 10:29
    Bin jetzt 13. Woche und fühle mich auch weniger schwanger als z.B. in der 7.ten Woche... Vor allem weil ich seit 2 Wochen eigentlich keine SS-Nebenwirkungen mehr habe.
    War aber gestern beim FA (2. Vorsorgeuntersuchung) und alles war in bester Ordnung. Das Kleine ist gewachsen und hat mit Armen und Beinen gestrampelt und sich gedreht.

    Wenn ich unruhig bin, kann ich mich immer ganz gut mit dem Gedanken beruhigen, dass es auch keine Gegenanzeichen gibt (Bauchkrämpfe, Blutungen etc.).
    Und ich habe beschlossen, mir keine Sorgen zu machen, solange das so bleibt, sonst könnte ich mind. jede Woche zum Arzt rennen...
    Zum Glück klappt das bei mir ganz gut.
    Antwort
  • Rabahhn
    Superclubber (109 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2010 11:19
    hallo zusammen, ich fühle mich auch nicht gerade schwanger, sondern wie im winter wenn ich etwas mehr auf den rippen habe ;-)

    es passen nur noch 2 hosen und dabei bin ich jetzt mitte 11. woche.... habe noch nicht zugenommen, vielleicht 500 g *lach*
    übelkeit habe ich seit 14 tagen ca. nicht mehr, das war komisch, ich war appetitlos aber hatte mega hunger. jetzt muss ich auch früh gleich was essen, sonst wird mir übel. ab und zu kopfschmerzen, aber mit minzöl geht das in kurzer zeit wieder weg.
    das einzigste was geblieben ist, meine brust tut weh und ist prall geworden; meinen mann freuts ;-)

    am 30.12. war ich nochmal zur kontrolle und kann das gleiche schreiben wie LUZ-g; arme und beine tanzten samba und es hat sich ständig gedreht :-) das ist schon toll und der beweis: ich bin ss :-)))
    am 11. muss ich wieder hin, dann zur 1. vorsorge mit allem drum und dran und mutterpass
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.