My Babyclub.de
Hilfe

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Eintrag vom 10.06.2010 18:58
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem (wenn man das so nennen kann), mein kleiner Sohn ist jetzt 12 Wochen alt und schläft fast ausschließlich so halb auf der Seite und halb auf dem Bauch (also nicht ganz auf dem Bauch, nur so halb halt).

    soll ich das dulden oder was haltet ihr davon?
    Hab tierische Angst wegen SIDS.

    Freu mich über eure Antworten.

    LG Sabrina

    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2010 19:50
    Hallo,
    es gibt Kinder, die nur auf dem Bauch schlafen und wenn dein Sohn nur so schläft, würd ich ihn auch lassen. es seidenn, du möchtest ganz auf schlf verzichten. Bis vor einigen Jahren hat man Babys nur auf den Bauch gelegt. SIDS ist furchtbar, allein der Gedanke daran.
    Wenn du so viel Angst hast, es gibt doch auch LAgerungskissen für die Kleinen, da kannst du ihn problemlos auf die seite legen.

    Mein Sohn hat immer nur geschlafen, wenn er das Stillkissen zur Begrenuzung hatte, und dass soll wiederum auch nicht ins Bett...also lass dich nicht verrückt machen und tu dass, was du für richtig hälst und euch gut tut.
    LG
    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2010 17:05
    Hi,

    mach dich nicht verrückt.

    Meine Tochter hat am Anfang ausschließlich auf der Seite und mit etwa 8 Wochen nur noch auf dem Bauch geschlafen. Auch ich hatte Angst aber sonst hatten wir garkeinen Schlaf.

    Mittlerweile schläft sie nur noch wenn sie auf dem Rücken liegt, da hab ich genauso Angst weil sie sich manchmal übergibt und ich dann Angst habe das sie erstickt.
    Also ich denke es hat alles seine vor und Nachteile und ich würd ihn so schlafen lassen wie es am besten geht.

    Versuch es wie Carmen geschrieben hat mal mit nem Lagerungskissen oder leg ihm das Stillkissen so hin das er nicht auf den Bauch rollen kann, vllt duldet er es ja :)

    LG Sonja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.