My Babyclub.de
hilfe!?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • bergfan1979
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 13.08.2010 18:45
    hallo ihr da draussen!
    ich bin neu hier und brauche mal eure meinung. ich habe mehrere monate mönchspfeffer genohmen. mein zyklus regelmäßig bei 24 tagen. am 27.7 habe ich mit mönchspfeffer aufgehört. meine letzte regel war am 2.8 ganz normal. habe angefangen zusätzlich temperatur zu messen. aber erst seit einigen tagen. habe also noch keine erfahrung bzw erfahrungswerte. laut eisprungkalender war gestern mein eisprung. meine temperatur di 36,5 C, mi 36,4 C, do 36,4 C, heute 36,1C. ab mo war mein schleim spinnbar. hatte jeden tag sex diese woche.habe auch irgendwie das gefühl es hat geklappt. bin verunsichert wegen der temperatur. meint ihr ich darf mir hoffnung machen das es endlich geklappt haben könnte? was meint ihr? würde mich sehr über antworten freuen!
    lg
    Antwort
  • silke1980
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2010 10:24
    hallo!

    misst du jeden tag auch zur selben zeit und vor allem vor dem aufstehen (also noch im bett) deine tempi. das ist bei dieser methode nämlich ganz wichtig, sonst ist die kurve nämlich nicht aussagekräftig!!

    ansonsten bist du dir sicher dass du deinen ES hattest??? normalerweise, was ich weiß, sollte die Tempi ja nach bzw. während dem ES ansteigen!!! auf den zervix würde ich mich nicht verlassen, denn meine Schwester hat den Clearblue Fert.Monitor benutzt und wusste sie hatte keinen ES und der zervix war trotzdem spinnbar, also ist das net unbedingt sooooo aussagekräftig!!

    lg silke
    Antwort
  • katkat
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2010 11:24
    Auch beim Cleasrblue würde ich aufpassen... Im Kinderwunschzentrum hat man uns gesagt, dass der häufig zu früh anzeigt, wannn der Eisprung ist. Wenn das Liebesleben gut funktioniert und nicht nur nach der Uhr ;-) dann klappt es früher oder später ganz sicher. Und falls nicht- nicht lange quälen und sich an ein Kinderwunschzentrum überweisen lassen. Frauenärzte probieren oft seeeeeehr lange rum und man selbst tut sich und seiner Beziehung in dieser Zeit nicht nur Gutes...

    Viel Erfolg! Es klappt sicher bald!

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.