My Babyclub.de
Schwanger trotz negativen Testergebnis?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katinka86
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 12.09.2010 22:15
    Hallo Ihr Lieben da draußen,

    ich habe ein Problem...

    meine Regel ist ausgeblieben, ich hätte sie am Freitag, den 10.09.10 bekommen müssen. Nun habe ich heute morgen einen Schwangerschftsfrühtest gemacht. Dieser war jedoch negativ. Ich habe mich letzten Montag über unerträgliche Unterleibsschmerzen beschwert und am Mittwoch bekam ich fürchterliche Rückenschmerzen.

    Ich mache mir nun Sorgen, woran das Ausbleiben der Periode liegen kann und wäre sehr traurig, würde der nächste Test wieder negativ ausfallen!

    Kann es denn sein, dass mein HCG noch nicht nachweisbar ist?

    Würe mich über Antworten freuen!

    Katinka
    Antwort
  • Teufelsbaby
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 20.09.2010 17:24
    Huhu!

    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen das es manchmal sein kann das der Test trotzdem negativ ist.

    Ich habe bestimmt 3 oder 4 Tests gemacht und die waren alle negativ. Ich bin dann ins Krankenhaus weil ich Schmerzen im Unterleib hatte die doch etwas stärker waren und habe dann erfahren das ich in der 10 Woche war.

    Also die Hoffnung nicht verlieren das wird schon ;)

    Wünsch dir viel Glück und Drücke dir die Daumen.
    Antwort
  • Katinka86
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2010 22:41
    Dank,

    leider war ich nicht schwanger, aber wir werden weiter hoffen...=)
    Antwort
  • Katinka86
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2010 21:59
    Nun...meine Periode ist schon wieder überfällig!
    Ich bin dieses Rätzeln wirklich Leid :(

    Ich habe auhc einen SS-Test hier...aber ich traue mich nicht, ihn zu machen...ich denke, ich warte noch ein paar Tage.

    Ansonsten wünsche ich allen ein gesundes neues Jahr und viel Glück beim Babymachen, Babykriegen und Mamasein =)

    Liebste Grüße

    Katinka
    Antwort
  • mamapapa
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2010 22:31
    Hallo,

    also ich habe 2 Schwangerschaftstest gemacht und der erste hat bei mir auch negativ angezeigt.Vier Tage später,als ich meine Periode immer noch nicht hatte,machte ich einen zweiten Test und der zeigte positiv an.
    Endweder habe ich zu früh getestet,obwohl ich da schon 4 Tage überfällig war,oder der Test war nicht o.k.,er sah etwas zerfledert an der Spitze aus,die man in den Urin hält.

    Warte noch ein paar Tage und wiederhole den Test,wenn du bis da hin deine Periode noch nicht bekommen hast.
    Drück die Daumen,das es geklappt hat.


    lg


    Antwort
  • Katinka86
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2010 23:15
    Ich habe eben doch den Test gemacht...

    heute ist der erste Tag, an dem er gemacht werden kann...aber war wieder negativ, habe aber keinerlei Anzeichen, dass ich meine Mens bekomme...und Schwangerschaftsanzeichen: außer extreme Reizbarkeit, ständige Heulkrämpfe, guten Apetitt, ständiger Harndrang und Schwächeanfälle...nichts...nichtmal Brüstespannen...keine Rückenschmerzen...ich warte jetzt noch ein paar Tage. Habe mir soeben mal ein paar Test hierüber bestellt...die müssten in den nächsten 2 Tagen hier sein. Ich hoffe, ich werde ein freudiges Ergebnis haben. Mein Freund streichelt mir dauernd den Bauch mit so einem "Honigkuchenpferd-Grinsen" im Gesicht Oo xD Muss ihm immer auf die Finger klatschen, damit er meinen Launen, die ich oben genannt habe, nicht in die Quere kommt =)



    Antwort
  • Katinka86
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 30.12.2010 13:31
    Hat nicht geklappt...:(

    Ich denke, ich setz mich einfach zu sehr unter Druck...Monat für Monat...und man sucht dann nach allen möglichen Symptomen, die einem dann einreden sollen, dass es geklappt hat.

    Aber die Zeit drängt ja nicht...noch nicht. Und irgendwann, wenn ich mal keinen Gedanken mit der Sache zubringe, wird es klappen und dann werd ich mich umso mehr freuen, und werde viel entspannter sein.

    So, dann hier an der Stelle alles gute nochmal fürs kommende Jahr. Und danke für das Daumendrücken...die drück ich nat. auch für alle anderen =)

    Katinka
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.