My Babyclub.de
Ich weiß nicht was ich tun soll !!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • cuxham
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 24.09.2010 15:17
    Hi Joana,

    wen Du meine Tochter wärest - ich würde sagen: behalte es !! Genieße es und freue Dich !!!

    Ich habe drei Kinder, bin mit dem vierten schwanger. Aber ich hatte schon zwei Fehlgeburten und die hängen mir immer noch nach.
    Ich glaube, dass eine Abtreibung schwer zu verkraften ist !!

    Laß Dir helfen - von Institutionen wie Kirche, Pro Familia etc und von privat !! Vielleicht findest Du hier Mamas aus Deiner Gegend, die Dir helfen und zuhören!

    Alles Gute
    Cuxham
    Antwort
  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2010 16:15
    hi joana,
    also ich kann dich durch auch gut verstehen.
    habe mich in fast der gleichen lage befunden wie du.
    war mitten in der lehre als ich erfahren hab, dass ich schwanger bin.
    ich habe viel glück gehabt mit meinem chef und konnte meine lehre nach der geburt weiter machen.
    jedoch muss ich dir auch sagen, dass es nicht immer leicht war.
    ich musste meinen sohn mit nur 4 monaten schon in den kindergarten geben, hatte auch keine unterstützung von seinem vater und auch nur gelegentlich hilfe von meiner familie.
    aber wie gesagt es war schwer aber ich habe es trotzdem geschaft und bereue es nicht mich für den kleinen entschieden zu haben, auch wenn ich viel aufgeben musste.

    deswegen könnte ich dich auch gut verstehen wenn du dich gegen das kind entscheiden würdest.

    aber selbst wenn du dich dafür entscheiden würdest kann ich dir nur alles gute wünschen und sagen kopfhoch es ist machbar man muss es nur wollen.

    egal wie du dich entscheidest, es sollte sich auf jedenfall richtig für dich anfühlen!

    ich wünsche dir viel glück für dein weiteres leben und vielleicht erfährt man ja wie du dich entschieden hast.

    lg murmsel
    Antwort
  • Jmaus
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2010 16:37
    Hallo...ich hoffe das dein Problem echt ist und ich nun mir keine Mühe für ein Fake mache (sorry bin durch ein anderes Forum echt gebranntmarkt).

    Sollte es aber wirklich so sein: Abtreibung ist für mich die letzte Lösung, besser gesagt, es ist gar keine Lösung. Ich habe noch keine hinter mir und hab es auch nie vor, aber man hört immer wieder, dass es Frauen danach so richtig schlecht ging...

    Klar befindest du dich nicht in der besten Lage, aber du wärst auch nicht die erste Teeniemama und bist ja auch immerhin schon 16 und keine 12 mehr (was leider ja auch immer mal wieder vorkommt). Es ist vielleicht nicht leicht, aber es ist machbar!!!

    Es gibt viele Anlaufstellen (Profamilia...) an die du dich erst mal wenden solltest. Es gibt soviel Mittel und Wege und auch finanzieller Art.

    Deine Eltern werden dir schon nicht den Kopf abreißen. Vielleicht wirst du überrascht sein wie gut sie darauf reagieren (was ich für euch hoffe). Falls nicht hast du immer noch die Möglichkeit mit deinem Baby ins Mutter Kind Heim zu ziehen. Dort wird es betreut und du kannst deine Ausbildung beenden.

    Auch als Azubi steht dir Elternzeit zu, so dass du erstmal die Ausbildung unterbrechechen kannst.

    Was den Vater angeht: ist natürlich Sch..., dass er nicht dein Partner ist und auch noch ne Freundin hat, aaaber er hat mitgemacht und muss nun zu den Konsequenzen stehen. Auch was den Unterhalt angeht. Da solltest du für sorgen.

    Ich bin halt der Meinung: Wer alt genug ist zum Sex, ist auch alt genug ein Kind zu akzeptieren.

    Deiner Ausbildung nach zu urteilen bist du kinderlieb und magst Kinder, du wirst sicher ne gute Mama!!!

    Hast du denn schon mal mit deinem Gyn gesprochen?

    Ich kann nur sagen: ich hab grad mein 4 Wochen altes Baby in der Trage auf meinem Bauch. Er schläft friedlich und riecht so gut. Zerstör das nicht. Es ist das größte Geschenk auf dieser Welt und mit nichts zu ersetzen!!!

    Ich wünsche dir viel Kraft und das du die richtige Entscheidung triffst.
    Hey du bist ne Frau, Frauen sind stark und packen das!!!

    Lg
    Antwort
  • Jmaus
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2010 16:39
    Oh sorry Gyntermin hast du ja erst noch! Hör mal was er sagt...das hilft dir sicher auch weiter in deiner Entscheidung
    Antwort
  • sonnenschein11
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2010 14:12
    Ich finde es unmöglich, das hier so ein Mist reingesetzt wird, für mich ist das auch ein Fake, du hast anscheinend nichts besseres zu tun, als andere Leute zu verarschen, total asozial sowas!!!!
    Ich muss mir nur deine Seite anschauen, keine Angaben zu irgendwas und beide Mädchen die angeblich diese Probleme haben, haben sich erst gestern im Club angemeldet und beide einen "Partner" der vergeben ist.
    Wer sich auf einen Kerl einlässt der schon ne andere hat, hat es nicht verdient hier bemitleidet zu werden!!!!!!!
    Das ist das allerletzte
    Antwort
  • babyclub-info
    Babyclub-Team
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2010 17:21
    Hallo liebe User,

    nach Überprüfung der Daten sind wir zum Schluss gekommen, dass sich die Userin, die diese Diskussion eröffnet hat, mit mehreren Benutzernamen bei uns angemeldet und einige Fake-Beiträge verfasst hat.

    Dies wird von uns weder gewünscht noch gebilligt, daher haben wir den Account und die Benutzerdaten dieser Userin gelöscht. Somit wurde auch der Ausgangs-Thread dieser Diskussion gelöscht.

    Viele Grüße,
    Euer
    babyclub.de-Team
    Antwort
  • Jmaus
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2010 13:24
    Könnt ich kotzen. Wie arm ist das denn? Und für sowas opfere ich meine Zeit?!?
    Antwort
  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2010 13:34
    ja totaler schwachsinn.. was hat man davon?
    vorallem hab ich den verdacht, dass diese person sich auch die erste antwort selbst geschrieben hat... cuxham oder so...

    hat sich auch komischwerweise am 24.09. angemeldet und war seid dem nicht mehr on.

    naja da hat wohl jemand sehr sehr viel langeweile.
    vielleicht sollte er/sie sich mal ne arbeit suchen oder zur schule gehn und nicht son blödsinn hier machen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.