My Babyclub.de
Baby spukt viel

Antworten Zur neuesten Antwort

  • LALJA
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 04.10.2010 20:50
    Hallo, ich habe da mal eine Frage. Meine Tochter (fast 5 Monate) spuckt ziemlich oft. Das hat angefangen, seitdem sie versucht sich hinzusetzen. Ich gebe ihr nun weniger Milch (170 ml.) aber das hilft auch nicht so richtig. Bin am überlegen ob ich nicht wieder mit der Milchmenge runtergehen soll (lt.Packung 130 ml.) und füttere sie dann eben öfter.
    Zurzeit bekommt sie 5 Mahlzeit über Tag verteil im abstand von 3-4 Stunden.
    Seit ca 3 Tagen bekommt sie Mittags auch Beikost (mittlerweile 10 Löffel) und dann nur noch 130 ml. Milch.
    Meine Frage ist nun ob ich mit der Ernährung etwas falsch mache, oder ob es wirklich damit zusammenhäng das sie versucht siich hinzusetzen?
    Soll ich dann einfach abwarten bis es vorbei geht oder doch was dagegen unternehmen.
    Vielleciht hat ja einer von Euch erfahrung damit gemacht, und hat ein paar hilfreiche tipps für mich

    LG Valentina
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2010 21:01
    Also meine Tochter hat von Anfang an viel gespuckt, eigentlich nach jeder Mahlzeit....es hatte damit zu tun, dass der Schließmuskel vom Magen einfach noch nicht ausgereift genug war.....
    Ich denke aber nicht, dass du die Milchmenge reduzieren solltest....hat bei uns im Übrigen auch gar nichts gebracht....
    Was raus muss, muss raus, und weil du sagst, sie versucht sich hinzusetzen....es wird dann wohl daran liegen, denn da muss sie ihre Bauchmuskeln ja ganz schön anstrengen!
    Da kann schon mal was mit hochgedrückt werden!
    Vielleicht einfach nach dem essen darauf achten, dass sie sich nicht zu sehr bewegt....und wenn du erstmal richtig Beikost fütterst, dann wird sich das Spucken auch wieder geben!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.