My Babyclub.de
Ich werde noch wahnsinnig...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • June11
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 24.12.2010 15:49
    Hallo!

    Ich bin neu hier im Forum und brauche mal einen Rat oder Erfahrungsberichte! Ich bin 29 Jahre alt, heiße June, bin verheiratet und wir haben eine 3 jährige Tochter! Seit kurzer Zeit haben wir einen erneuten Kinderwunsch! ;)
    Ich hätte vor 5 Tagen meine Mens bekommen müssen. Ich habe gestern morgen einen Test gemacht mit einer schwachen Linie...also positiv!!! Heute morgen habe ich einen neuen Test gemacht und der war negativ!!!
    Ich fühle mich als wenn ich jeden Moment meine Mens bekommen müsste und die Brüste schmerzen...
    Jetzt sind natürlich die Feiertage und es macht mich fast verrrückt nicht zum Arzt gehen zu können, um Gewissheit zu haben....
    Habt ihr einen Rat für mich oder ähnliche Erfahrungen gemacht?!
    Ich trau mich noch nicht einmal mit meiner Familie auf´s Weihnachtsfest anzustoßen (mit Alkohol)...

    Euch allen wünsche ich natürlich eine schönes Weihnachtsfest mit euren Lieben!!!

    Liebe Grüße June

    Antwort
  • sususte
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 26.12.2010 20:53
    Hallo June,
    also als `Fachfrau`(das heißt ich komme aus dem medizinisch-pharmazeutischen Bereich) ist ein Test eher falsch-negativ, als falsch-positiv. Soll heißen, wenn du eine schwache Linie hattest(für positiv) ist ersteinmal davon auszugehen, dass der Test positiv ist. Dass das ein falsches Ergebnis ist, dafür ist die Wahrschienlichkeit recht gering. Wenn andersherum der Test negativ ist, besteht immer noch die Hoffnung dass einfach nicht genug Hormon vorhanden war um die Schwangerschaft anzuzeigen. Und dein Gefühl, dass deine Mens kommt, sagt ja eigentlich gar nichts. Das haben ja viele neue Schwangere.
    Halte durch bis morgen! Viel Glück
    Su
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2010 09:21
    Hallo June
    War bei mir damals genau so...erster Test (bei 5 Tagen überfälligkeit) ganz leicht positiv...da ich es nicht glauben wollte habe ich dann 2 Tage später (mit Morgenurin) einen weiteren Test gemacht der dann negativ war (war genau an Ostern und hatte auch das "Alkoholproblem") *lach* ...wie sieht's denn mittlerweile aus? Hast du deine Mens gekriegt oder wartest du noch? Oder vielleicht schon einen weiteren Test gemacht? Ansonsten kann wahrscheinlich nur ein FA dir weiterhelfen.
    Drücke dir die Daumen
    LG, Patricia
    Antwort
  • kugelbauchi
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 30.12.2010 12:03
    hallo june!

    drück dir ganz fest die daumen, dass du schwanger bist ;-)

    lg. kugelbauchi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.