My Babyclub.de
NuvaRing - jetzt oder nach den Flitterwochen absetzen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Zaza82
    Superclubber (412 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2011 21:06
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Informationen auf dieses Forum gestoßen und hoffe auf Eure Meinung und vlt auch persönliche Erfahrung.

    Mein Mann und ich möchten jetzt den Schritt wagen und ein Kind bekommen. Ich nehme noch den NuvaRing und jetzt fragen wir uns, wann ich wohl am Besten absetze. Bin mir unsicher, da ich gelesen habe, dass der Zyklus danach erstmal unregelmäßig ist und wir aber in weniger als 4 Wochen in die Flitterwochen fliegen.

    Wie ist Eure Meinung? Lieber bis nach den Flitterwochen warten?
    Ist ja doch recht unterschiedlich mit den Zykluslängen..

    Lg
    Zaza82
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2011 09:00
    Hallo Zaza,

    ich würde auch noch warten bis nach deinen Flitterowochen. Am Ende plagst du dich mit Zwischenblutungen und sonstigen Beschwerden herum. Genieß mal lieber euren Urlaub und dann gehts entspannt los in die Baby-Hibbel-Phase :)

    Lg Reiki

    Antwort
  • nadineg24
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2011 09:59
    huhu ,als ich den nuva ring abgesetzt habe ,hab ich erst nach 3monaten meine mens bekommen und dann auch sehr unregelmaßig,musste jetzt hormone einnehmen damit alles wieder richtig ist.Also das ist bei jedem unterschiedlich ich hab extra schon früher den Ring abgesetzt und mit kondome weiter verhütet.Der Körper braucht manchmal sehr lange bis er sich regeneriert.Gut mit Zwischenblutung ist doof ,aber ich würde nicht so lange warten weil es eben länger dauern kann bis alles wieder normal ist und du überhaupt schwanger werden kannst.Wir üben jetzt seit 9monaten und seit 1jahr hab ich den nuvaring abgesetzt.Das ist jetzt nur meine meinung jeder Körper ist anders und es ist ja deine Entscheidung.Lg nadine
    Antwort
  • Zaza82
    Superclubber (412 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2011 20:03
    Danke für Eure Antworten! Ging ja sehr fix :-).

    Wir sind uns halt einfach total unsicher wann ich absetzen soll. Klar, die Flitterwochen möchte ich ohne Blutung genießen.. Aber eine Garantie hab ich dafür halt nicht. Andererseits, wie schlimm können die sein?
    Und wenn ich eine Woche vor der Reise den Ring absetze, könnte ich direkt schwanger werden? Habe so viele Sachen gelesen, aber die meisten waren frühestens nach 1 Monat schwanger. Denn, auch wenn es sich irgendwie doof anhört, aber mein Mann und ich wollen natürlich auch ein letztes Mal so richtig die Korken knallen lassen ;-). Und wenn die Möglichkeit bestünde direkt schwanger zu werden, würde ich natürlich keinen Tropfen Alkohol trinken und dementsprechend doch erst nach dem Urlaub absetzen..

    Oh, mann.. Ich hätte nie gedacht, dass man sich mal so viele Gedanken machen würde XD! Vor einigen Monaten habe ich noch gesagt: "Wenn wir ein Kind wollen, setze ich einfach irgendwann den Ring ab."
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2011 20:27
    mach das was sich richtig anfühlt.
    wenn du bedenken hast, wegen alkohol, dann setz ihn erst nach den flitterwochen ab.
    ich hab damals zu beginn der flitterwochen die pille abgesetzt und kam mit einem süssen kleinen geheimnis aus den flitterwochen heim.
    hab aber natürlich da ich wusste, dass es sein kann, dass ich nicht mehr allein in meinem körper bin natürlich auf alkohol verzichtet. spass hatten wir trotzdem jede menge in den flitterwochen :o)

    versuch dir nicht zu viele gedanken und stress zu machen, dann klappt es oft schneller als man denkt.
    wo gehts denn bei dir hin? :))
    Antwort
  • Zaza82
    Superclubber (412 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2011 20:35
    Ich weiß auch nicht, wir reden ja schon länger über dieses Thema aber je näher die Flitterwochen kommen, umso ungeduldiger werde ich XD.
    Es geht auf Karibik-Kreuzfahrt mit der AIDA. Seit der Hochzeit vor einem halben Jahr warten wir sehnsüchtig darauf!
    Die Vorstellung ein Flitterwochen-Baby zeugen zu können fand ich aber auch immer sehr schön..
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2011 21:48
    schön, wir waren damals auch 1/2 jahr nach unserer hochzeit in den flitterwochen :) in neuseeland *inerinnerungenschwelg*

    kreuzfahrt ist echt super, da könnt ihr schön ausspannen und euch ein bissel verwöhnen lassen :))

    kann verstehen dass du hibbelig bist, ich bin sehr gelassen an die sache rangegangen, und selbst ich war für meine verhältnisse echt hibbelig und dachte jedesmal wenn wir sex hatten "obs wohl schon geklappt hat?" zu dem zeitpunkt wusste ich ja nicht mal wie lang mein zyklus ist, geschweige denn wann mein eisprung ist.

    versuch dich trotz allen hibbelns zu entspannen, wenn du meinst, dass du die hochzeitsreise hibbelnd nicht genießen kannst, weil keine knallende korken und rechnerei oder ungewissheit, dann benutz den ring vielleicht noch weiter über die reise und setz die verhütung danach ab. so kannst dir sicher sein, dass du nicht schwanger bist und den gedanken erstmal ein bisschen fortschieben auf nach den urlaub und die tolle reise geniessen.

    auf 1 monat früher oder später absetzen kommts ja nicht an, man wird eh schwanger wenn die zeit dafür gekommen ist, lässt sich sowieso nicht oder nur schwer "planen" :)
    Antwort
  • Zaza82
    Superclubber (412 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2011 18:40
    Wir haben uns jetzt entschieden bis nach den Flitterwochen zu warten. Eure Kommentare waren sehr hilfreich!
    Danke!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.