My Babyclub.de
5 SSW, kein Baby zu sehen, Unterleibsschmerzen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Christina1183
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 06.02.2011 19:08
    Hallo,
    wer hat Erfahrung mit Unterleibsschmerzen in der Frühschwangerschaft?
    Bin ca. in der 5 SSW war letzte Woche beim FA und man sah einen ganz kleinen Punkt im Ultraschallgerät, die Ärztin wollte sich aber nicht festlegen ob es ein Baby ist.
    In zwei Wochen habe ich wieder einen Termin.
    Ich habe beim husten oder wenn ich meinen Bauch anspanne starke Schmerzen im Unterbauch.
    Die Schmerzen halten nur kurz an gehen dann wieder weg.
    Hat jemand von euch auch solche Schmerzen gehabt, aber das Kind nicht verlohren?
    Habe natürlich jetzt sehr viel angst das es eine Eileiterschwangerschaft sein könnte, oder das ich das Baby verliere.
    Schon mal vielen Dank im vorraus für Eure Antworten!
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2011 20:03
    Also das man so früh im US noch nichts sieht ist ganz normal, wenn du den nächsten Termin hast, dann wird man schon mehr sehen und das Herzchen wird bummern......
    Das Ziehen im Unterleib ist auch normal, da ja alles wächst und sich dehnt.
    Wenn die Schmerzen wechselseitig sind, dann spricht es nicht für eine ELS, denn da sind die Schmerzen nur auf einer Seite!
    Lass es einfach ruhig angehen die nächste Zeit, nicht schwer heben.....und genieße die Zeit ohne SS-Wehwechen!

    Alles Gute und noch eine schöne Kugelzeit!
    LG Dani
    Antwort
  • Milbchen
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2011 20:25
    Ich hatte anfangs dieser Schwangerschaft ziemlich starke Unterleibschmerzen, man hat mir empfohlen, mehr Magnesium zuzuführen, es hat geholfen. Schmerzen waren weg, dem Baby geht es gut. Im Zweifelsfalle mal beim FA oder der Hebi anrufen, die wissen sicher Rat.

    Wünsche Dir viel Gelassenheit,

    Milbchen
    Antwort
  • juleika
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2011 20:41
    Hallo,
    hatte auch Unterleibsschmerzen, immer wieder, über den Tag verteilt. Fühlte sich an wie Menstruationbeschwerden. "da unten" muss sich ja erstmal alles dehnen, alles fängt an zu wachsen.
    Dem Kindchen geht es trotzdem bestens - FÄ meinte damals auch, dass es normal sei, dass man Schmerzen hat. Und du bist ja wirklich früh dran - da kann es wirklich sein, dass man noch nichts sieht.

    Ich glaube (weiß es aber nicht sicher), dass bei einer Eileiter-SS die Schmerzen auch eher einseitig sind. Wär ja auch von der Anatomie her logisch.

    Magnesium, so wie Milbchen sagt, kann sicherlich nicht schaden. Muss ich jetzt auch immer nehmen, da ich jetzt wieder so ein Ziehen im Bauch habe (28.SSW). Ein Apotheker sagte mir mal (und meine FÄ hat es bestätigt) Magnetrans forte seien die besten Magesiumtabletten, da der Körper sie am besten verwerten kann.

    Also, wünsche dir ebenfalls viel Gelassenheit und alles Gute für die Schwangerschaft!
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2011 21:41
    @Christina
    bin zweifache Mama und schließe mich meinen Vorrednerinnen voll und ganz an!
    Versuche dich etwas abzulenken und nimm die Schmerzen momentan als "normal" hin. Beim nächsten FA-Termin weißt du mehr, wirst du mehr sehen!
    Alles Gute!
    Antwort
  • Christina1183
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2011 15:39
    Hallo,
    vielen lieben Dank für die netten Worte.
    Ihr habt recht ich mache mir zu viele Sorgen.
    Mal schauen was der nächste Ultraschall zeigt, ich halte euch auf dem laufenden.
    Nochmal vielen Dank !!
    Antwort
  • Christina1183
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2011 18:07
    Hallo,
    ich war heute das zweite mal beim Doc.
    Die Fruchtblase hat sich etwas vergrößert, aber es ist noch kein Baby zu sehen.
    Muss gleich nächste Woche wieder hin, um alles zu kontrollieren.
    Meine Werte sind alle in ordnung.
    Die Unterleibsschmerzen hab ich auch nicht mehr.
    Hoffe das ich nächste Woche ein schönes Bild für den Papa mitbringen kann !
    Antwort
  • rezeli
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 01.03.2011 00:22
    Hallo, ich wollte nur mal nachfragen, was bei deinem Arzttermin passiert ist? Hat man schon was gesehen????
    Antwort
  • Christina1183
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2011 15:23
    Hallo,
    danke für die Nachfrage !
    War am Freitag im KKH zur Ausschabung!
    Meine HCG Werte sanken von 4083 auf 3381 innerhalb von einem Tag.
    Ich wäre in der 6ten Woche gewesen, es waren aber weder Baby noch
    Herztöne zu sehen. Es hat sich also nicht weiter entwickelt.
    Ich wünsche keinem so ein Erlebnis! Es ist sehr schwer für mich darüber zu schreiben.
    Viel Glück allen anderen werdenden Mamis !!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.