My Babyclub.de
Schwanger oder nicht schwanger?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Muschel84
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 29.09.2011 11:02
    Hallo zusammen! Habe gestern zwei Schwangerschaftstest gemacht und beide positiv! Jui :-))) Heute bin ich dann direkt zum Arzt, um eine SS bestätigen zu lassen, aber nichts da. Auf dem Ultraschall ist nichts zu sehen und der Test beim Arzt negativ. Er meinte, wie ich denn überhaupt auf die Idee käme, dass man das jetzt schon testet. Ich bin zwei Tage überfällig. Da kann man ja schonmal daran denken oder nicht? So ein blöder Typ. Jetzt bin ich total verunsichert. Hab schon einen Termin bei einem anderen Arzt, aber erst in zwei Wochen. Bis dahin heisst es wohl abwarten. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Antwort
  • Sternchi
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2011 11:12
    Hallo Muschel,
    ich war bisher noch nie schwanger aber ich habe hier bisher immer vernommen das positiv positiv ist.
    Soweit ich gehört habe sind die Urintests beim FA nicht so empfindlich wie die Frühtests die wir so kaufen. Wahrscheinlich hätte er einen Bluttest machen müssen um es bestätigen zu können. Das man beim Ultraschall noch nichts sieht ist normal, dafür ist es zu früh.
    Ein Termin in zwei Wochen ist super, bis dahin müsste man die Fruchthöhle schon sehen. Bei vielen ist aber erst ab der 6. oder 7. Woche zu sehen ob auch was drin ist. Somit mach dir erstmal keinen Stress. Den Fa würde ich aber auf jeden Fall wechseln, der ist ja total kalt. Das hätte mich auch irritiert.
    Ich hatte auch schon eine ähnliche Begegnung mit einer Fä. Habe danach auch gewechselt und fühle mich jetzt pudelwohl!
    Ich wünsch dir eine super schöne Schwangerschaft!!!!
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (998 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2011 11:13
    naja kommt drauf an wie weit man ist, wenn die schwangerschaft noch sehr jung ist, ist es normal dass man auf dem US auch nix sieht (da is ja auch noch nicht viel).

    ich habs immer so gemacht, dass ich nie zu früh zum arzt bin, sondern lieber noch mal 2, 3 wochen abgewartet hab. finde wenn man zu früh zum schallen geht, dann schafft das nur versunsicherung statt der erhofften sicherheit.

    sorry, dass du diese erfahrung machen musstest, aber dein gang zum arzt war einfach verfrüht! geh in 2 bis 3 wochen nochmal, dann bist du um die 7. woche, das reicht dicke (1. US ist normal für die 9. woche angesetzt) und dann dürfte man auch was sehen (fruchthöhle oder embryo, vielleicht sogar herzschlag).

    bis dahin wirst du dich gedulden müssen. vertraue deinem körper, mach dich nicht verrückt, der wird das kind im wahrsten sinne des wortes schon schaukeln.

    solltest du aus irgendeinem grund schmerzen bekommen, dann natürlich früher, aber das wollen wir natürlich nicht hoffen.

    alles gute für dich und deinen zwoggel!

    lg xenaka
    Antwort
  • Sternenglanz1982
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2011 11:35
    Also ich habe meinen positiven SST in der Kinderwunschklinik 10 Tage nach meinem ES in den händen halten können. Es ist def nicht zu früh zu testen, wenn man schon 2 Tage überfällig ist und wenn 2 Teste dir anzeigen positiv, dann glaube ich nicht, dass beide ein falsches Ergebnis abliefern.

    Zumal, wenn es wirklich noch so frisch bei dir ist, dann kann man auf dem US einfach noch nichts sehen. Das war bei mir auch so, ich glaube ich war 3-4 Woche ss und man sieht eine Fruchthülle erst auf dem US in der 5 SSW mit Glück bzw in der 6 SSW gut.

    Ich würde mir an deiner Stelle keine Gedanken darüber machen und mich freuen über 2 positive Tests, wenn du hibbelig bist dann kauf dir halt nochmal einen :) in ein paar Tagen, ansonsten würde ich ganz gespannt und lässig die 2 Wochen warten und dann bei dem anderen Arzt mich freuen auch auf dem US etwas sehen zu können :)

    lg
    Antwort
  • Muschel84
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2011 14:55
    Danke, ihr habt mir sehr geholfen. Ich versuche mich in Geduld bis die zwei Wochen um sind. Haben uns so über den positiven Test gefreut und dann sowas. Naja, abhaken.
    Wünsche euch auch alles Gute!
    lg
    Antwort
  • Calla1980
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2011 15:09
    Liebe Muschel84,
    es hat nichts zu sagen, der Arzt hätte einen Bluttest machen müssen.

    Das war bei mir genauso: zu Hause den SS-Test mit Morgen-Urin gemacht, der positiv war, abends auch positiv. 2 Tage später war ich beim FA, Urintest gemacht, der war negativ, US hat nichts angezeigt. Die FA meinte, das ist merkwürdig, diese Diskrepanz. Dann hat sie Bluttest gemacht, ich war schwanger! Meine SS-Hormonwerte waren leider nicht hoch genug, sodass ich einige Tage später eine Fehlgeburt hatte in der 6. Woche, ich hatte Unterleibsschmerzen und Blutungen von anfang an!

    Bei dir ist ja alles okay, also Kopf hoch! Es ist noch sehr früh, um etwas zu sehen, mach in einigen Tagen noch einen Test, wenn du dich daduch besser fühlst. Wenn der auch positiv ist, dann bist du schwanger! Bleib ruhig und sei positiv gestimmt, alles wird gut!


    Ganz liebe Grüße
    Calla
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.