My Babyclub.de
Wehen oder nicht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nicky_liebt_es
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Eintrag vom 29.10.2011 20:07
    Hey ihr lieben.

    Ich bin jetzt in der 38. SSW und vorgestern war ich im Krankenhaus, weil ich Wehen hatte.
    Man hat die auch beim CTG super sehen können. Da der Muttermund aber noch zu war wurde ich wieder nach Hause geschickt.
    Die Wehenstärke hielt an, doch heute wurde es dann deutlich mehr. Also wieder ab ins Krankenhaus... doch kaum saß ich in dem Raum war es plötzlich weg... kaum war ich aus der Tür des Krankenhauses raus fing es jedoch wieder an.
    Jetzt sitz ich zu hause und weiß nicht genau was ich davon halten soll. Ich hab auch keine Lust jetzt alle paar Stunden ins Krankenhaus zu fahren und dann ist doch nichts.
    Die Abstände zwischen den Wehen sind ca. 20 Minuten. Mal etwas mehr, mal etwas weniger. Die dauer der Wehen beträgt 17 - 28 Sekunden (habs mal über ein paar Stunden hinweg notiert).
    Ich hab auch schon versucht baden zu gehen um zu testen ob es "richtige" Wehen sind. An der Wehenstärke änderte sich quasi gar nichts.
    Langsam werd ich echt kirre xD
    Geht es jetzt vorwärts oder nicht?
    Kann mir jemand sagen, wie ich mich verhalten soll oder was ich jetzt darüber denken soll?!

    lg
    Antwort
  • Pink82
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2011 03:06
    Hallo,

    also ich weiß es so, dass man sich mit 4 Minuten Abstand auf den Weg machen soll! 

    Aber schon komisch so ne langanhaltende Regelmäßigkeit!? Und es ist sicherlich nicht angenehm für dich!? Du kannst die Hebammen in der Klinik auch bitten, dass sie es etwas beschleunigen!

    Schau doch mal im Forum November 2011 Mamas rein!

    Lieber Gruß
    Antwort
  • komma83
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2011 05:41
    Hi Jasmin!
    Und ich dachte wenn sie alle 7 Minuten kommen? Hab ich so gelesen...reicht dir das beim 2.Kind noch in die Klinik? Kann ja auch mal schnell gehen :D
    LG, Jessi
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2011 08:16
    also meine hebamme meinte beim ersten kind sollen die wehen regelmässig alle 5 min sein und ca ne minute dauern-dann ists zeit fürs kh.
    ausserdem erkennt man echte wehen daran, dass sie sich in intensität steiger-heisst stärker werden.aber beim ersten kind kann sich das wohl auch schon über ein paar tage hinziehn.ich glaub du weißt ganz instinktiv wann der zeitpunkt gekommen ist und du los musst.solange du dich noch frägst sinds echte wehen und darüber nachdenken kannst ists noch nix-würd ich sagen.
    vertrau auf dein körper-der sagt dir wanns soweit ist.
    beim 2.ists glaub schwieriger einizuschätzen weil es da ja tatsächlich auch mal recht schnell gehn kann.
    und auch keine geburt der anderen gleicht...
    ich drück die daumen, dass es bald richtig losgeht bzw vielleicht sprichst du mal mit der hebamme was man zur linderung oder beschleunigung machen kann...

    Antwort
  • Pink82
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2011 09:00
    Huhu,

    ich bin jetzt auch vom ersten Kind ausgegangen!

    Meine Hebamme von der Akupunktur meinte ja, ich soll mich sofort auf den Weg machen und wenn' s gleich ganz heftig anfängt in die nähere Klinik fahren! Da bin ich ja mal gespannt!
    Antwort
  • nicky_liebt_es
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2011 18:13
    Okay, also im moment kann ich es noch echt gut so aushalten, icch bleib so lang zu hause wie es moeglich ist.
    Es zieht zwar im mom ein wenig staerker, aber ich glaube ich kann noch ganz entspannt bleiben. Ich lauf einfach ein wenig rum und warte ab.
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 31.10.2011 05:30
    Hi
    Ich kann jetzt nur von mir reden aber ich persönlich würde das Ganze nicht (mehr) zu theoretisch angehen. Hätte ich in meiner 2. SS auf regelmässige Wehen, kürzere Abstände oder stärker werdende Schmerzen gewartet, wäre mein Sohn im Auto gekommen. Ich hatte morgens wirklich keichte wehen und ganz unregelmässig (mal 12 Minuten, 7, 10, 15, 8, ...) und stärker wurden sie auch nicht. Hatte Kontrolltermin (also CTG beim FA) und am CTG war keine einzige Wehe...dann auf einmal spürte ich och einen stärkeren Druck (aber echt nicht schmerzhaft) und da sagte ich zu ihr, ich würde jetzt ins KH fahren denn ich sei doch unruhig und als sie mich untersuchte meinte sie MuMu sei auf 4 cm...naja, im Krankenhaus angekommen (nur 10 Minuten von ihr entfernt) dauerte es ganz genau 35 Minuten bi der Kleine da war...was ich eigentlich sagen wll ist "Höre nur auf dein Bauchgefühl....denn Theorie und Praxis sind halt nicht immer miteinander zu vereinbaren).
    übrigens...die Wehen wurde erst im KH "heftig" und regelmässig waren sie noch immer nicht...und Abstände von 3 Minuten z.B. hatte ich erst bei dem Presswehen.
    Alles Gute
    Antwort
  • Balou
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 22.01.2012 16:53
    Hallo

    Kann mir Jemand helfen!
    Habe seit letzter Woche Donnerstag Nachts leichte Wehen und war deswegen am letzen Samstag
    im Krankenhaus zur Kontolle, die Hebamme meinte erst wieder kommen wenn die Wehen stärker
    werden und alle 5 Minuten kommen.Montags lag ich für einen Tag im Krankenhaus da Sie alle 5Minuten kammen.Wurden aber wieder schwächer und Muttermund war nur 2 Fingerbreit offen!
    Nun eine Woche weiter immer noch Wehen auch ca. alle 8Minuten, durch Wärme wirds heftiger!
    Weiß nicht wann ich nun wieder ins Krankenhaus fahren sollte?Da ich auch nicht sitzen und liegen kann.
    Also auch nicht schlafen.

    Was ist Eure Meinung?

    Mein Et ist der 27.01.12

    Vielen Dank!

    Balou
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.