My Babyclub.de
Was nehmt ihr bei Schwangerschaft oder Kinderwunsch......

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Babywunsch26
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Eintrag vom 18.01.2012 19:11
    Was nehmt ihr bei Kinderwunsch und Schwangerschaft (Folsäure, Ovulationstests und co.....)
    Antwort
  • Lukma
    Powerclubber (62 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2012 08:29
    Folio Forte, L-thyroxin, Zykluskurve und ovus =)
    Antwort
  • Marina310
    Very Important Babyclubber (667 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2012 09:06
    Guten Morgen!Ich nehme GynVital und den Clearblue Monitor
    Antwort
  • Sternenglanz1982
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2012 22:42
    Ich ernähre mich ausgewogen und nehme Folsäure Vitalsticks mit Orangengeschmack. (in der Schwangerschaft)

    Antwort
  • Babywunsch26
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2012 16:14
    ich nehme Momentan
    Folsäure 5 mg von stada und habe mir gestern centrum Materna bestellt da es im Angebot war für 21 Euro 90 stück.
    Kann man die auch vor der Schwangerschaft bei Kinderwunsch nehmen oder empfelt ihr mir bsw Milupa Neovin bei Kinderwunsch
    Antwort
  • Babywunsch26
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2012 18:07
    Du meins die aus DM und Kaufland von deinem link werde die nächsten Tage mal im KaUfland Und DM nachgucken soweit ich weiß iST das nicht so teuer
    Antwort
  • Babywunsch26
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2012 20:56
    achso
    Antwort
  • Babywunsch26
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 24.01.2012 00:22
    also nimmt man centrum erst ab schwangerschaft und vorher bei kinderwunsch andere vitamine oder wie ist das kann man die von centrum auch bei kinderwunsch nehmen
    Antwort
  • Babywunsch26
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 24.01.2012 00:22
    also nimmt man centrum erst ab schwangerschaft und vorher bei kinderwunsch andere vitamine oder wie ist das kann man die von centrum auch bei kinderwunsch nehmen
    Antwort
  • Gamingmama2012579
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 24.01.2012 14:11
    Hi,
    ich nehme Agnucaston, Vitaverlan, Ovulationstests
    Antwort
  • Cenika04
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 07.02.2012 13:45
    Hallo,

    ich hab jetzt angefangen Tabletten aus rossman zu nehmen. Da sind alle Vitamine drine unteranderem einwenig Folsäure und sobald mein Tee da ist werde ich ihn auch fleißig jeden tag trinken. (Kindlein-Komm-Tee)
    Antwort
  • Mrs-WoWa
    Superclubber (133 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2012 16:11
    Hallo!

    Ich nehme auch Folsäureund Kinderwunschtee. Außerdem nehme ich noch in der ersten ZH Ovaria comp. von Wala. Und in der zweiten ZH Bryophyllum D6 von Wala.
    Und mein Mann bekommt Zink.
    Antwort
  • Lina84
    Superclubber (207 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2012 23:19
    Hallo, hab jetzt schon öfters von dem Kindlein-komm-Tee gelesen, hat denn da schon jemand Erfahrungen gemacht u wie wirkt der Tee??
    Ich nehme bis jetzt nur A-Z Mama, da ist alles drin was man so benötigt, besonders die Folsäure.
    Antwort
  • Cassispraline34
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2012 00:17
    Hallo.
    Ich nehme zur Vorversorgung um Schwanger zu werden: Femibion,
    das hat mir meine Frauenärztin empfohlen
    Da ist alles drin,was benötigt um schwanger zu werden.
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 25.03.2012 15:41
    Also ich nehm keine Nahrungsergänzungsmittel. Eine sehr gesunde, ausgewogene Ernährung reicht völlig aus um mein Baby und mich mit allem zu versorgen, was wir brauchen.
    Eisendragees sollte man auf keinen Fall ohne einen festgestellten Mangel oder auf eigene Faust nehmen! Eisen hemmt uA die Aufnahme von Kalzium, was auf Dauer zu Osteoporose führen kann. Und erhöht auf Dauer das Risiko im Alter an Darmkrebs zu erkranken...
    Mit einer gesunden, ausgewogenen, vollwertigen Ernährung und einem umsichtigen Lebensstil hat man meiner Meinung nach die besten Vorraussetzungen um ss zu werden.

    Liebe Grüße und allen viel Glück beim Wunschkind-Basteln(-:

    Julia + Krümelinchen (in der 33.SSW)
    Antwort
  • 2bemam
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2012 09:33
    Hallo,
    also ich mag den Zykluscomputer von cyclotest. Gibt ja auch noch Nahrungsergänzungsmittelchen von denen. Aber was ich auf jeden Fall nicht nehme sind Zigaretten und Alkohol ( entschuldigt die olle Parole).
    Ich muss sagen mit Tees habe ich noch nicht herumexperimentiert. Ich bin da zu sehr Feinschmecker fürchte ich :)

    Liebe Grüße an alle
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 25.04.2012 10:59
    Hallo Babywunsch, damit aus dem Babywunsch bald ein Wunschbaby wird kannst Du Dich ja auch mal durch unsere Artikel zu diesem Thema lesen http://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/schwanger-werden.html und parallel Deine fruchtbaren Tage mit dem Fruchtbarkeitskalender berechnen http://www.babyclub.de/service/fruchtbarkeitskalender/ Vielleicht bist Du ja aber auch schon schwanger? Wir wünschen auf jeden Fall alles Gute!! Viele Grüße, Lucy aus der babyclub.de-Redaktion
    Antwort
  • DelalaMin
    Powerclubber (80 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2012 10:58
    Also meine Freundin hat erst Folio Forte genommen und danach zu Femibion Schwangerschaft 1 gewechselt, weil da einfach mehr Vitamine drin sind als bei Folio Forte.
    Antwort
  • 2bemam
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2012 08:24
    Hm wollte ja noch sagen, dass die ja nicht nur für uns Mädels was im Bereich Nahrungsergänzung für Kinderwunsch anbieten, sondern auch für unsere lieben Partner :)
    Ich jedenfalls habe gute Erfahrungen gemacht damit. Hoffe es hilft euch anderen weiter. :)

    Viele Grüße!
    Antwort
  • Lilalaunebaer1
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2012 11:31
    Hallo,
    also meine FA hat mir schon ab Kinderwunsch Folsäure gegeben. SIe sagte, es ist wichtig, den Folsäurespiegel auf einen guten Stand zu bringen, damit bei Empfängnis auch schon alles "gut vorbereitet" ist. Hab mich mal belesen und Folsäure und Vitamin D ist sehr wichtig für das Baby und hilft ernährungsbedingte Fehlbildungen zu vermeiden.
    Viel Glück :)
    Antwort
  • Ikla
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2012 16:37
    Ich fange ab nächsten Zyklus KIWU Tee an für erste und zweite Zyklushälfte sowie ovaria und bryo comp. habe zu viel männliche Hormone, weshlab es mit dem Kinder bekommen nicht ganz so einfach sein wird. Aber eine gute Freundin hatte knapp 2 Jahre geübt, ohne Unterstützung und im zweiten Teezyklus wurde sie ss.
    Antwort
  • renn123
    Superclubber (158 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2012 18:11
    ich nehme folsäure ein und benutze ovu-tests!

    liebe grüße*
    Antwort
  • Samy82
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2012 21:48
    Hallo,

    ich nehme Femibion 1 und benütze von Clearblue ovut-tests..
    Antwort
  • Samy82
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2012 21:48
    Hallo,

    ich nehme Femibion 1 und benütze von Clearblue ovut-tests..
    Antwort
  • pinklady87
    Powerclubber (73 Posts)
    Kommentar vom 18.09.2012 16:45
    GynVital soll ganz toll sein - sagt meine Ärztin.
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.