My Babyclub.de
mit was unterstützt ihr den Anfang der SS?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Eintrag vom 11.05.2015 18:34
    Da ich erst in der 5. SSW bin, habe ich riesig angst davor, wieder alles zu verlieren. habt Ihr info^s oder Tee^s die man zur Unterstützung nehmen kann..

    Danke euch
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2015 19:15
    ich kann dir leider keine infos geben :-(

    aber ich würde da wahrscheinlich mal bei einer hebamme nachfragen
    an sie kann man sich ja auch schon zu einem frühen zeitpunkt der ss wenden und die kennt sicher den einen oder anderen tipp und gibt auch emotionale unterstützung...ich kann deine ängste total verstehen und sie ist sicher eine große stütze darin, diese abzubauen
    Antwort
  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2015 19:30
    TrixyBaby

    danke dir viel mal. werde mal mir das durch den kopf gehen lassen. danke
    Antwort
  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2015 20:42
    danke dir nehme seit 2 monaten schon folsäure. rauchen tu ich eh nicht da iich schon 13 jahre fussball gespielt haben.. und koffein muss ich mich wirklich zurück halten. wasser gefällt mir auch immer besser😉😉
    Antwort
  • ela79
    Very Important Babyclubber (631 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2015 21:24
    Du kannst bryophyllum nehmen. Schau doch mal im Internet. Viele Ärzte verschreiben auch progesteron nach einer Fehlgeburt.
    Aber vertrau deinem Schatz. Ich drück dir die Daumen
    Antwort
  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2015 21:29
    Ela79 danke viel mal..
    Antwort
  • zaz81
    Superclubber (238 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2015 22:16
    Warst du schon beim FA?
    Einige mit frühen Fehlgeburten meinen ja, dass sie lieber so lange warten wollen, bis das Herzl sicher da ist und alles ein wenig fester sitzt, aber ich bin absolut pro frühzeitger FA-Besuch. Meine Gebährmutterschleimhaut war quasi nicht existent und ich sollte direkt anfangen mit 3x2 Progesten / Utrogest, damit ich es nicht deswegen verliere.

    Ich wünsch dir eine wunderbare und andauernde Schwangerschaft *Daumen drück*
    Antwort
  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2015 07:50
    hallo zaz81.

    habe am 29.5. einen termin. muss noch techt lange warten.. hmm ich bin mich glaub total am wahnsinnig machen da jch auf die foren mit fehlgeburten gestossen bin. hab total angst. warten ist angesagt. aber dur das starke und nur ganz kurze ziehen denke ich immer noch dass sich da was tut und denke positiv
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.