My Babyclub.de
völlig planlos

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Momomaus1
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 12.01.2016 21:32
    Hallo Mädels.
    Vielleicht habt ihr ja nen Plan und evtl paar Tipps.
    Erst mal vorweg.bin jetzt 39 Jahre alt habe 4 wunderbare Kinder und leider auch ein Sternchen 12.ssw
    Nun ist es so das wir vom 28.12.15 bis 31.12.15 nicht zu hause waren.Pille lag auch zu hause.
    Da 4 tage ohne pille bekam ich am 01.01.16 abends die blutung.bis 05.01.16 ob das Regel oder abbruch blutung war weiss ich nicht aber Stärke usw war wie normale Regel.
    Nun haben wir trotzdem geherzelt und das nicht nur einmal.
    Laut pillen packung und rythmus hätte ich diesen do also den 14.01.16 mit dem neuen clistier anfangen sollen.
    Da aber seit drei Tagen ziehen im unterleib und ab und zu seit gestern rückenschmerzen hatte ich damit gerechnet das meine Regel kommt.Aber ausser bissel Kreislauf Probleme heute vormittag bisher nix. Hat jemand Ideen Ratschläge oder so ausser das ich zum doc gehen soll wenn weiter nix passiert.mich macht das grad alles bissel irre .alles chaotisch obwohl das eig in meinem alter und mit 4 kids nicht sein sollte...
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2016 22:55
    Also ich bin da nicht so 100% fit, da ich die Pille seit einer Weile nicht mehr nehme, aber hättest du nicht genau 1 Woche nach der letzten Pillen Einnahme (und der Abbruch blutjung) wieder mit der nächsten Packung bringen sollen? Denke das alte Einnahme Intervall war mit dem absetzten hinfällig...?!
    Antwort
  • poed
    Superclubber (285 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2016 23:01
    Wenn du am 27.12. die letzte Pille eingenommen hast, hättest du doch am 3.1. wieder mit der Einnahme beginnen müssen um einen 100% Schutz zu haben, oder nicht? Trotzalledem ist die Chance bei sonst regelmäßiger und längerfristiger Pilleneinnahme SOFORT schwanger zu werden ja doch eher gering? Also ich denke deine Hormone sind gerade eher durcheinander gebracht worden als dass du schwanger bist? 😊
    Antwort
  • happymoonpie
    Very Important Babyclubber (2599 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2016 00:10
    Hallöchen -
    Das kann man denke ich pauschal nicht sagen . Oft ist nach der Pille der zyklus anders ( von den Tagen her ) und da wird dich wenn nur ein test ( ende des Monats da du theoretisch bei zyklus tag 13 bist ) oder ein Besuch bei deinem gyn weiter bringen.
    Hellseher sind wir leider noch nicht ^^

    Beim nächsten Mal vll einfach anders verhüten oder aufs Herzeln verzichten wenn ihr nicht noch ein 5..plant :)
    LG
    Antwort
  • herbie2016
    Superclubber (345 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2016 01:44
    Wenn am 27.12. Die letzte pilleneinnahme war, hätte die nächste Pillenpackung spätestens nach 7 Tagen Pause begonnen werden müssen, also ab 4.1. (Alle danach nicht genommenen Pillen zählen als "pille vergessen" in der 1. Einnahmewoche. Die Wahrscheinlichkeit einer Ss bei vorheriger regelmäßiger Einnahme ist gering, allerdings ist bei Pille in der 1. Woche vergessen insgesamt das Risiko höher als in den anderen Wochen (der eisprung wird dann nicht verhindert", ist jetzt aber schon zu spät, nächste Regel abwarten und wenn die nicht kommt Test machen..
    Antwort
  • Momomaus1
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2016 02:00
    Die am 27. Die letzte war ja nicht die letzte aus der Packung. Eig dachte ich muss ich warten bis meine Regel neu kommt um wieder Mit der pille anzufangen und Schutz zu haben.aber so wie es aussieht bin ich wohl was das angeht nicht auf dem aktuellsten stand mehr. Also doch abwarten. Und zt 13 liege ich richtig das der 1.1. Dann als tag 1 zählt wo die blutung kam.hab das ab 1.1. Nicht als richtige blutung gezählt sondern eher als Reaktion darauf das dem Körper ja die Pille sozusagen entzogen wurde.
    Antwort
  • herbie2016
    Superclubber (345 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2016 06:52
    Egal ob das die letzte Pille aus der Packung war oder ob aus einem anderen Grund früher aufgehört wurde, Schutz besteht nur bei einer maximalen Pause von 7 Tagen (man kann die Pause kürzer machen, wenn man z.B. die Regel verschieben will aber auf keinen Fall länger)
    Die Blutung war eine Hormonentzugsblutung (aber unter Pille hat man immer Hormonentzugsblutungen), also gilt als 1. Tag der normalen Regel in dem Fall der 1.1., heute also Zyklustag 13.
    Nur beim allerersten anfangen mit einer Pille muss man am 1. Tag der Blutung anfangen, danach unabhängig von der Blutung.
    Bei "normalem" 28 Tage Zyklus kann der Eisprung auch in den nächsten Tagen noch kommen, also wenn derzeit kein Kinderwunsch auf alle Fälle mit Kondom verhüten bis zur nächsten Regel und dann Beginn mit einer neuen Packung. Ab 7 Tagen durchgehender Pilleneinnahme besteht wieder Schutz vor einer Schwangerschaft.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.