My Babyclub.de
Neuanschaffung von Pfannen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Florinchen
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 26.07.2016 09:44
    Hallo Ihr Lieben :)

    Wir ziehen demnächst in eine größere Wohnung und brauchen neues Kochgeschirr.
    Teflonbeschichtete Pfannen und Töpfe wollen wir auf keinen Fall haben.
    Habt ihr Empfehlungen für Marken und Material?


    Liebe Grüße,

    Florinchen
    Antwort
  • LemonFruit
    Superclubber (342 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2016 10:11
    Wir haben eine cromagan Pfanne von wmf womit ich sehr zufrieden bin (für infuktion und Geschirrspüler geeignet) darin kann man das Fleisch ganz heiß anbraten, was für mich wichtig ist.
    Und sonst haben wir noch Keramik Pfannen, worin man gut zB Bratkartoffeln oder Spiegeleier machen kann. Die gehen auch für induktion und Geschirrspüler. Eine habe ich bei edeka gekauft. Also es muss nicht immer teuer sein 😉

    Töpfe haben wir aus Edelstahl mit Glasdeckel von silit. Die sind vom Preis günstig und wir haben die bereits 5 Jahr und glänzen noch wie am ersten Tag 😊

    Ich würde schauen was für euch wichtig ist und mit was für einen Herd ihr kocht. Mir war zB wichtig dass ich alles in den Geschirrspüler hauen kann 😁

    LG Lemon
    Antwort
  • Florinchen
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2016 12:38
    Hi Lemon,

    danke für deine Antwort. An Edelstahl dachte ich auch schon. Welche von WMF habt ihr denn?

    Kann man Keramikpfannen in die Spülmaschine geben? Hab ein bisschen recherchiert und würde wohl die erste hier nehmen (die von Silit): http://www.bratpfannentest.de/keramik-pfannen/
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.