My Babyclub.de
Baby dreht sich im Schlaf

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sandrablaa
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 08.08.2016 09:24
    Hallo ihr lieben :)

    Ich bin neu hier ich bin der Meinung das mann sich hier gegenseitig austauschen kann und das mir das hier Grade ein bissl weiter hilft


    Meine Tochter ist jetzt fast 6 Monate und wir haben große Sorgen weil sie sich im Schlaf drehen tut wir haben Angst das sie ersticken könnte

    Meine Frage kann da irgendwas passieren wenn sie in der Nacht auf denn Bauch schläft ?
    Ich kann da nicht in ruhe schlafen ich drehe sich ständig wieder auf denn rücken

    Bitte um Rat
    Antwort
  • Svenjaabby
    Powerclubber (96 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2016 12:04
    Hallo , :)

    meine Maus ist jetzt 5 Wochen und eine reine Bauchschläferin... bis vor paar Jahren sollten Kinder nur auf dem Bauch schlafen...

    dass mag sein, dass dann ein etwas grösseres Risiko besteht... aber wie gesagt, meine Tochter schläft zu 90% auf dem Bauch u. meine Nichte (5 Monste) schläft auch nur auf dem Bauch seit sie dich drehen kann!

    Lg Svenja
    Antwort
  • Schaetzeken
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2016 12:35
    Hallo!
    Sobald sich die Kinder selbst drehen können ist das Risiko meiner Meinung nach nicht mehr hoch.
    Die Kinder können ja ersticken, weil sie sich selbst nicht umdrehen können, aber ein 6 Monate altes Baby kann sich ja alleine hin und her drehen und auf die Arme stützen, wenn es keine Luft bekommt. Unsere Maus konnte sich mit 2 Monaten drehen und schläft seitdem auf dem Bauch, weil sie sich selbst auf den Bauch dreht im Schlaf.
    Antwort
  • Sandrablaa
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2016 14:59
    Also kann ich sie auf denn Bauch schlafen lassen ohne das ich sie ständig um drehen muss
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.