my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Kindlein-Komm-Tee | Kinderwunschtee

So wirkt der Kinderwunschtee

Der Kindlein-Komm-Tee ist ein Kräutertee, der von vielen Frauen mit Kinderwunsch gerne getrunken wird. Obwohl der Name es andeutet, ist er kein Wundermittel. Der Tee unterstützt jedoch den weiblichen Zyklus in der ersten und zweiten Zyklushälfte, wirkt beruhigend sowie stimmungsaufhellend und fördert den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut.
Die Zutaten und ihre Wirkung in der Frauenheilkunde

Für den Tee gibt es zahllose Rezepte, die auf der Zusammensetzung unterschiedlicher Heilkräuter basieren. In den meisten Kinderwunschtees sind Frauenmantelkraut, Labkraut, Steinklee, Johanniskraut, Storchschnabelkraut, Schafgarbenkraut und sogar Taubnesselblüten enthalten. Diesen Heilkräutern wird in der Frauenheilkunde u.a. folgende Wirkung zugeschrieben:

  • Frauenmantelkraut: reguliert den Zyklus, indem es den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut unterstützt. Ferner verbessert es die Durchblutung des weiblichen Beckens und hilft bei der Reifung des Eibläschens
  • Johanniskraut: ist primär für seine stimmungsaufhellende Wirkung bekannt und wird auch zur Zyklusregulierung eingesetzt
  • Storchschnabelkraut: wirkt fruchtbarkeitsfördernd, da die enthaltenen Gerbstoffe den Eisprung stimulieren
  • Schafgarbenkraut: fördert die Durchblutung des „kleinen Beckens“ und hilft, den Zyklus zu regulieren
  • Labkraut: wirkt unter anderem stimmungsaufhellend, entzündungshemmend, nervenberuhigend und stärkt das Immunsystem
  • Steinkleekraut: wird eine positive Wirkung auf Lymphsystem und Blutgefäße zugeschrieben, da es entzündungshemmende und venenabdichtende Stoffe enthält
  • Taubnesselblüten: regulieren die Stärke der Monatsblutung

Zubereitung und Anwendung

Zur Zubereitung werden 3-4 EL Kräutertee mit einem Liter kochendem Wasser übergossen. Diesen Kräutersud 7-10 Minuten ziehen lassen.
Damit der Tee seine Wirkung entfalten kann wird empfohlen, täglich einen Liter Tee über den Tag verteilt zu sich zu nehmen. Mit dem Trinken des Kinderwunschtees kann jederzeit begonnen werden, da er beide Zyklushälften gleichermaßen unterstützt.

Verwandte Themen:
Unregelmäßiger Zyklus
Schwanger werden leicht gemacht
Fruchtbarkeit bei Frau und Mann
Natürliche Familienplanung

Hebammenrat zum Thema Kinderwunschtee

Die Teemischung, die Sie gekauft haben, wird als "stärkend auf die Gebärmutter" beworben, die angegebenen Inhalte sind nach meiner Einschätzung auf keinen Fa... Weiterlesen ...

Ungefähre Faustregel für Kräutertees ist ein Teelöffel pro Tasse, Ziehzeit 5-10 min. Beides ist auch ein bisschen Geschmackssache: Ich könnte mir vorstelle... Weiterlesen ...

Bis zur ersten Periodenblutung würde ich reinen Frauenmanteltee empfehlen, danach können Sie nach meiner Einschätzung Ihre gewohnten MIschungen wieder trinke... Weiterlesen ...

Meinungen aus der Community
  • Hallo Mädels, ich hatte vor 10Wochen leider eine FG und vor 6Wo dann die AS. Damit sich die Schleimhaut wieder schön aufbaut usw trinke ich nun seit 2 Wo....
  • Hallo ihr Lieben! Da es bei mir geklappt hat und ich jetzt in der 9 Woche schwanger bin mit Zwillingen verkaufe ich ein neue Pakung Kindlein- Komm- Tee! Hab...
  • Hallo hat jemand erfahrung mit der "Kindlein komm" Teemischung. Habe davon gelesen und wird in einer Apotheke angeboten in Teesdorf. Hatt schon jemand erfah...

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Baby-Entwicklungskalender
  • Wir begleiten dich durch das erste Babyjahr mit Infos, Terminen & mehr – auch als kostenlose Mail.

Partner-Shops

 

Frage unsere Hebammen!
Best of Babys 1. Jahr
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Du suchst einen guten Kinderarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

  • Du suchst süße Babykleidung, Buggys und mehr?

    Frag andere nach trendigen Babyshops in deiner Nähe!

  • Neu in der Stadt und auf der Suche nach Anschluss?

    Finde jetzt neue Freunde, eine Krabbelgruppe und mehr!

Aktuelles