my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Hibbelrunde April 2013

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 05.04.2013 09:04
    @schmetterling: Ich würde mir dann doch erstmal einen Test besorgen und morgen früh mit Morgenurin testen. Zyklustag 16/17 Sex kann doch sein - je nachdem wann Dein ES war, waren die Jungs von Deinem Schatz vielleicht gerade noch rechtzeitig, oder wenn er später war, früh genug da ;-) Ich drück Dir jedenfalls ganz fest die Daumen :))
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 09:12
    guten morgen meine damen!!

    @bienchen
    na ja, also das mit dem NMT ist so eine sache, habe ja eher unregelmäßig meine regel, bin ja einfach davon ausgegangen wo ich im feb meine mens bekam, das war der 28.02. also hatte ich gedacht das dann die mens am 28.03. kommt, aber das wäre ja auch zu schön gewesen! ich meine bei mir ist es nicht unüblich das ich einen zyklus von 40 tagen, aber das kam schon soooo lange nicht mehr vor! geteste wurde am dienstag, also zyklustag 34!
    ich hatte mal gesagt das ich nicht vor dem 50. zyklustag teste, ich glaube das werde ich auch so beibehalten!
    bei meinem alten FA wurde mal ein bluttest gemacht, aber wie zu erwarten war der negativ, aber jetzt bei der neuen FÄ, ich weiß nicht, ich bin auch am überlegen ob ich nicht doch mal bei meinem alten FA anrufen sollte & sage das die clomifenbehandlung keine selbstzahlunguntersuchung ist, wer weiß, vielleicht knicken die ja ein & ich muss nichts bezahlen, 130,-€ die spinnen ja wohl!!
    mir ist auch nicht schlecht oder so, habe nur manchmal so ein druck im unterleib, so als ob ich aufgepumpt werde, ganz komisch & in den letzten tagen vermehrt kopfschmerzen, was ich in den letzten zyklen auch nicht so hatte, hmmm, weiß nicht so wirklich was ich machen soll!! doch ich weiß es, ich werde einfach noch 12 tage warten, kommt dann die mens nicht, dann mache ich einen test, so, basta!!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 10:38
    Guten morgen zusammen!

    So, endlich ist die Mens richtig da... Dieses hin und her hat mich wahnsinnig gemacht...
    Aber ich denke ich muss meinen Zyklus anpassen... Hab wohl eher einen 27 Tage Zyklus, aber wenigsten ist die zweite Hälfte auf den Tag genau 14 Tage... Das ist doch das wichtigste, oder?
    Dafür plagen mich jetzt natürlich Bauchweh... :( aber wenigsten ist alles wieder auf Null gestellt und ich kann in den nächsten Zyklus starten... :)


    @schmetterling
    Ich hör da raus, dass du dicht nicht so 100% gut aufgehoben fühlst bei der neuen FÄ?
    Du kannst natürlich deinen alten nochmal anrufen und würd dann aber auch gleich sagen, dass du dich bei ner anderen Ärztin informiert hast und das man nichts zahlen muss...
    Ob du dem alten FA noch Vertrauen kannst, nachdem er versucht hat dich übers ihr zu hauen, musst du aber halt auch bedenken...
    Angenommen du bekommst deine Mens net und es liegt keine Schwangerschaft vor (was ich nicht hoffe...) musst du dann wieder die andern Tabletten nehmen, die sie auslösen? Gibt's denn gar nix, was eine gewisse Regelmäßigkeit herstellen kann? :(

    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 11:41
    @tinkabell
    ich tu mich schwer was neues zu zulassen, also alles was neu & anders ist, ist mir nicht so ganz geheuer, brauche immer so ein wenig anlauf!
    ich versuche der neuen FÄ einfach mal eine chance zu geben, aber bei meinem alten FA war ich von anfang an, also ist da ja schon eine vertrautheit da, ich finde es auch nicht klasse das er mich übers ohr hauen wollte, aber .................................. wie gesagt, er war mein erster arzt!!
    ich denke mal das ich dann wieder die tabletten nehmen muss, oh man, ob es dann wieder so ein massaker wird?? ich weiß nicht ob es medikamente gibt die meinen zyklus regulieren, darüber habe ich noch gar nicht gegoogelt, werde es wohl gleich mal machen!!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 12:41
    @schmetterling
    Kann dich verstehen... Ein Frauenarzt ist halt auch nicht irgendein Arzt...
    Wie z. B. ein Hausarzt...da ist alles weniger intim...
    Hat die Ärztin irgendwas zu deinem unregelmäßigen Zyklus gesagt? Vielleicht ist es aber ganz gut, mal was neues zu probieren, sie kennt dich noch nicht so lange und geht unvoreingenommen ran, weil sie keine Vorgeschichte kennt... Sie muss praktisch bei Null mit den Untersuchungen anfangen und bemerkt was, was der alte FA evtl. übersehen hat oder von vornherein ausgeschlossen hatte...
    Ich glaub dieses mal wird's kein Massaker, es dürfte sich ja net so viel angesammelt haben... Oder vielleicht machst dir umsonst sorgen und hast schon nen Bauchbewohner...
    Halt die Öhrchen steif... :)
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 12:41
    tinkabell :(( Aber 14 Tage ist wirklich sehr gut für die zweite Hälfte :)

    hm, schmetterling schwere Entscheidung. Du sagttest aber dass deine Freundin sehr gut bei diener neuen betreut wurde, vielleicht wäre der Versuch wert.
    Ich persönlich hätte kein Vertrauen mehr zu nem Arzt der sich ne Kassenleistung so hoch bezahlen lässt zusätzlich....der bekommt es ja von der KK auch nochmal! Ich hätte dann bei jedem Vorschlag der mit ner Zusatzbehandlung verbundne ist, das Gefühl es ist ja im Prinzip unnötig und er will sich nur bereichern.
    Aber das ist nur mein Gefühl.
    Mahc es doch sosnt wie Tinka gesagt hat, dass du dich informiert hast wegen der 130 Euro, aber trotzdem weiterkommen willst . Kannst ja dann auch sehen wie er oder die Sprechstundenhilfen reagieren.
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 13:03
    Hallo zusammen,

    also, irgendwie steh ich im Moment auf dem Schlauch - gestern hatte ich bereits trüben, leicht dehnbaren Zervixschleim, heute bereits eine ganze Menge klarer spinnbarer Schleim... Kann sich soooo früh nach dem Abgang überhaupt schon wieder ein ES anbahnen? Ich meine, wenn ich den Beginn der Blutung als 1. ZT nehme bin ich heute erst ZT 7, allerdings habe ich in den Vormonaten auch bereits ca. 1 Woche vor ES spinnbaren Schleim gehabt, echt seltsam... Ein 30er Ovu von heute und mein Personastäbchen von gestern zeigen bereits eine zarte LH-Linie.... Bin echt überfragt, was das ist - habt Ihr eine Ahnung?

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 13:36
    ran an den Mann :)

    Ich hatte nach den jeweiligen FGen auch immer direkt nen ES laut Tempikurve und Zervix. Also nutz die Zeit näcshte Woche!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 13:59
    Ja ran an den Mann Supper tiffy,
    ich weiss gar nicht mehr wie das bei mir nach den FGen denn ich habe dann jeweils wieder mit der Pille für 6 monate angefangen weil ich erst mal die Nase voll hatte.
    Aber als ich dann die Pille abgesetzt hatte und es Zeit für den ES war hat es immer 5 Tage vorher mit dem Mittelschmerz angefangen und ZS wurde so ungefähr 3 tage vorher spinnbarer und durchsichtiger und dann so 3-4 Tage nach ES war ich wieder "trocken" nur dieses Mal nicht und so wird es bei Dir vor NMT auch sein. Ich drücke Dir die Daumen.
    @schmetterling, ich weiss leider nicht was ich sagen soll wegen überfällig und sst negativ beim FA aber warte einfach noch ein paar Tage und mach mal nen Test zu hause wer weiss vielleicht hast ja schon nen kleinen Bauchbewohner, würde es Dir von ganzen Herzen wünschen.
    @all, ich drücke euch anderen vor NMT das der Rote Bus nicht hält sondern einfach an der Haltestelle vorbei fährt, allen anderen vor ES das ihr positiven Ovu habt und kräftig herzelt damit ihr auch bald Bauchzwerge habt und alle andern vor testen ganz fest natürlich auch Daumen gedrückt das SST positv aus fällt .

    lg und schönen Start ins Wochenende
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 14:56
    Hallo Mädels endlich Wochenende! Ich glaube gester war mein ES denn die tepi ist seit heute oben und der ovus ist seit heute negativ. Finde es zwar komisch das er nur 1 Tag positiv war. Aber ich habe jetzt die ganzen Tage davor geherzelt und jetzt bin ich froh das ich erstmal nicht mehr muss!:)

    @supertiffy nutze deinen ES! Vielleicht klappt gleich wieder und der Krümel bleibt endlich!

    @ Schmetterling ich würde auch nochmal testen und wenn der wieder negativ ist geh wieder zum Doc der soll dich richtig untersuchen. Mit blutabnahme... Ist ja nicht normal was da gerade bei dir ist. Drück die auf jeden fall die Daumen!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:05
    @Jazzman: Hey, dann können wir zusammen hibbeln - hatte auch gestern ES! ;-) Wir haben aber nur Mittwoch geherzelt. Gestern war nix mehr zu machen *lol* Mal schauen, was es diesen Monat so gibt, muss ja am Dienstag auch erstmal zum Doc wegen meiner vermuteten Gelbkörperschwäche. Denke also mal, dass es auch diesen Monat nix wird.

    @Mausi-Mami: Schön, dass die Wartezeit jetzt endlich rum ist und Ihr wieder mithibbeln dürft. Und ist nicht auch bald der Termin in der Kiwu-Klinik? Drücke ganz, ganz fest die Daumen, dass es bald bei Euch klappt und der/die Krümel bei Euch bleiben!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:19
    @ Mona cool dann lass zusammen Hibbeln. Wann hast du NMT? Ich bin so gespannt. Habe ja am17.4. einen arzttermin vielleicht kann der mir vor dem NMT was sagen.
    Was kannst du gegen diese hormonschwäche machen? Also ich hoffe ja das bei mir alles gut ist. Und das mein Mann sein Sperma auch gut ist, nicht so wieder der Test es behauptet. Jedenfalls machen wir bis Juni so weiter und dann lassen wir beide uns checken. Solange die Ärzte nix sagen hoffe ich das wir beide gesund sind und alles gut klappt. Mein Freund hat ja seit dem Spermatest, das Rauchen aufgehört, nimmt Zink und er nimmt auch folsäure. Anscheinend ist die für den Mann auch gut. Keine Ahnung wird wohl nicht Schaden. Und er treibt weniger Sport...

    Drück dir die daumen
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:19
    @ Mona cool dann lass zusammen Hibbeln. Wann hast du NMT? Ich bin so gespannt. Habe ja am17.4. einen arzttermin vielleicht kann der mir vor dem NMT was sagen.
    Was kannst du gegen diese hormonschwäche machen? Also ich hoffe ja das bei mir alles gut ist. Und das mein Mann sein Sperma auch gut ist, nicht so wieder der Test es behauptet. Jedenfalls machen wir bis Juni so weiter und dann lassen wir beide uns checken. Solange die Ärzte nix sagen hoffe ich das wir beide gesund sind und alles gut klappt. Mein Freund hat ja seit dem Spermatest, das Rauchen aufgehört, nimmt Zink und er nimmt auch folsäure. Anscheinend ist die für den Mann auch gut. Keine Ahnung wird wohl nicht Schaden. Und er treibt weniger Sport...

    Drück dir die daumen
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:19
    Hallo ihr hibbeltanten!
    Ich bin ja mit NMT dran, aber es tut sich nichts. Ab und zu mal ein leichtes Ziepen, mehr nicht. Die letzten drei Zyklen waren 29, 30 und 30 Tage lang. Dementsprechend hätte meine mens Mittwoch kommen müssen. Verspätet sich wohl mal wieder! Ich hasse das. Kann die rote Pest nicht wenigstens pünktlich sein!?
    Ich habe ja eine hibbelpause eingelegt und war bis Mittwoch tiefenentspannt. Hatten diesen Monat nur einmal sex und ich habe mich nicht mit fruchtbaren tagen,ES etc... beschäftigt. Jetzt habe ich den Fehler gemacht und habe nachgesehen wann wir GV hatten. Und es war genau passend! Nun hibbel ich seit 2 tagen meiner mens hinterher, die nicht kommt. Traue mich nicht zu testen! Was soll ich nur machen??? Grrrr

    Zum Rest sage ich nichts. Wurde genug dazu geschrieben. Ich drücke euch alle ganz doll!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:25
    hey Mel....2 Tage bist definitiv drüber....also teste doch mit nem Frühtest, zumal wenn der ein GV auch noch passend war....einer reicht ;)
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:26
    @mel ich würde testen. Dann weißt du woran du bist:)drück dir die daumen
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:30
    @Leiria: ich habe einen digitalen SST von clearblue da. (Sensitivität 25) sollte ich den schon nehmen? die kosten ja einiges. Oder gehe ich morgen los und kaufe noch andere?
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:38
    hm, wenn ic hdas wüßte. die dinger sind natürlich teuer und es ist tagsüber und ob du es mit wenig trinken in den letzten 4 stunden schaffst. Also wenn du es aushälst, dann hol dir morgen einen. Aber im prinzip bist du ja drüber und hast ja nen einigermaßen gleichmäßigen zyklus.
    Ich hatte 2 tage vor es mittags mit nem frühtestgetestet und hauchzart positiv.
    Schwer dir da was zu raten...ich bin jetzt selbst so aufgeregt obs mit dem einem mal geklappt hat! :)
    Also wenn du es noch aushälst....mach es morgen früh :)
    .....ich wäre wohl zu hibbelig ;)

    aber eeeeeigentlich sollte er bei fälligkeit ja anzeigen laut produktbeschreibung. ;)
    Steht da drin ob du morgenurin brauchst?
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:48
    Ich habe heute viel getrunken und muss ständig aufs Klo. Würde daher bis morgen früh warten. Und ich glaube ich nehme einfach den CB digital.
    An alle anderen hibblerinnen: ich habe keinerlei SS Anzeichen! Ich glaube jetzt erst recht, wenn man auf alles achtet, bildet man sich viel ein. Die psyche ist mächtig! Die letzten Monate habe ich auf vieles geachtet und hatte ständig "eingebildete" Vorboten. Stresst euch nicht. Meine schwangere Schwägerin hatte auch keine Anzeichen. Hoffe ich konnte euch etwas stress nehmen.

    Und ich warte mal bis morgen früh. Wer weiß, jetzt wo ich alles ausgesprochen habe, kommt bestimmt die rote Pest!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:50
    hey @ all!

    ich habe jetzt im internet gelesen das mönchepfeffer regulierend ist, ich habe es auch schon mal über ein jahr genommen, aber so wirklich regulierend war das auch nicht!

    habe nochmal meinen kalender vom letzten jahr vorgekramt, da war der längste zyklus 39 tage, also habe ich noch 2 tage bis dahin.
    ich teste nicht vor dem 50. tag, das weiß ich jetzt!

    @tinkabell
    du hast recht, sie kennt mich nicht & auch nicht meine vorgeschichte & bei ihr kann ich bei null anfangen! & wie du auch geschrieben hast, vielleicht sieht sie was anderes, was der alte nicht gesehen hat!

    @mel
    wie waren denn vor den 3 zyklen, deine zyklen?? oder hast du es nicht notiert??
    ich persönlich halte nichts davon schon bei 2 tage überfälligkeit zu testen, zeigen meist negativ an & wenn man später testet, dann doch auf einmal positiv! ich rate dir noch bis nächste woche mittwoch zu warten!!
    meine meinung, aber du kannst es natürlich machen wie du es möchtest!!

    lg
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 15:58
    ich hatte und habe auch keinerlei Anzeichen....dann bin ich gespannt was du morgen schreibst Mel, alle Daumen sind gedrückt!!! Vielleicht hat ja die entspannte Herangehensweise Früchte getragen!

    Allen anderen weiterhin fest die Daumen gedrückt :)
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 16:01
    @ Schmetterling: ich lag auch schon bei 31 und 32 tagen. Daher bin ich auch eher pessimistisch. Danke für deinen "Einwand". Ich habe auch schon überlegt noch zu warten. Aber werde so hibbelig. Mal sehen, wie es mir morgen früh geht. Vllt gehe ich auch schnell auf die Toilette und versuche das Testen noch heraus zu zögern. :-)
    Ich hab keinen plan was ich machen werde!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 16:03
    ich kenne diese zwickmühle-situation, stecke ja auch grade voll drin! echt blöd sowas!!
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 21:03

    Hab maleine Frage an euch: Hatte gestern als ich einmal af der Toliette war leicht roten Ausfluß, heute hatte ich einmal leicht bräunlichen Ausfluß. Bekomme ich meine Tage eventuell was denk ihr? Hinweis hatte set meiner 1.ss keinen regelmäßign Zyklus mehr.
    @Tinkabell1983
    Hab keine Anhnng ob ich einen ES hatte?! (Hatte im Nov. im Jan. u. im Feb. meine Mens)

    Habe heute leichte Blutung bin mal gespannt ob jetzt meine Mens kommt.
    Antwort
  • Kommentar vom 05.04.2013 21:17
    melman naja könnte schon sein das du deine mens bekommst oder vielleicht ist es eine einnistungsblutung wäre das möglich?
    Antwort
Seite 5 von 33
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.